Leichtes unruhiges Heck nach Tieferlegung

Diskutiere Leichtes unruhiges Heck nach Tieferlegung im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hab nun die Eibach Federn drin. Ab 120 wird er sehr unruhig auf dem Heck. Liegt es nur an der noch nicht eingestellten Spur? Oder soll das so...

  1. #1 5-ender, 15.03.2010
    5-ender

    5-ender Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 06
    Hab nun die Eibach Federn drin.

    Ab 120 wird er sehr unruhig auf dem Heck. Liegt es nur an der noch nicht eingestellten Spur? Oder soll das so sein?

    Ist es bei Ford egal ob mit Sommer oder Winterbereifung?

    Mein ehemaliger Hondaaaa :) war nach jedem Fahrwerkswechsel oder Arbeiten da dran nie verstellt weder vorn noch hinten. Quasi häte ich auch nicht hin gemusst.



    Muss ich noch irgendwas einstellen lassen? Bremskraftverteilung oder Grundeinstellung der Xenons oder irgendwas? Obwohl die Scheinwerfer müssten sich ja selber einstellen durch dieses Regelteil was da so hochtechnisch über paar Hebel bedient wird...:verdutzt:
     
  2. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Wieviel ist er denn jetzt tiefer?


    Gruss Carsten
     
  3. #3 Bad-Focus, 15.03.2010
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    auf jeden fall sturz/spur einstellen.
    und ganz schnell die xenons neu justieren lassen !

    die xenons stellen sich nicht auf deine tieferlegung ein ...
    nur deutet die steuerung deine tieferlegung als beladung und regelt deswegen nach ...
     
  4. #4 5-ender, 16.03.2010
    5-ender

    5-ender Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 06
    Die Eibach sind für den ST 20/25 ausgelegt. Aussehen tut es aber wie 60 vorne. Der leichte Keil ist immer noch da. Aber nicht mehr so schlimm.

    War gestern Achse vermessen. Spur an der HA war völlig aus der Tolleranz. Nun ist etwas Ruhe eingekehrt.

    Sturz einstellen? Geht doch garnicht bei der Kiste oder?

    Ja ok ich lass die Xenons nachstellen. Ich finde es aber so eigentlich ok. Vorher waren die mir schon etwas zu tief.


    Weiß einer noch was bezüglich der Bremskraftverteilung???
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Die Bremskraftverteilung brauchste eigentlich net verstellen. Im allgemeinen sind die Autos eh so eingestellt, dass sie vorn überbremsen...
    Aber durch die ganze Regeltechnik stellt sich das eh alles selber ein...
     
  6. #6 focuswrc, 19.03.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    also den versteller für die xenons neu justieren lassen.. der regelt dir sonst irgendwohin..

    den sturz konnte man beim ersten focus zumindest einstellen. ob das beim neueren geht kann ich nicht garantieren, aber in betracht ziehen würd ichs.. zumal du mit der zeit total schief ablaufende reifen bekommst die auch vor sich hingewalkt werden.
     
  7. #7 5-ender, 20.03.2010
    5-ender

    5-ender Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 06
    Ich werde mich mal kundig machen.

    Naja abgefahrene Innenschultern bin ich vom Honda gewöhnt. Da ist der negativ Sturz vom Focus ja Kindergarten dagegen :lol:

    Ich schau mal. Krieg daß schon hin.;)
     
  8. #8 focus-dom, 24.03.2010
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    regelt die LWR nicht nur nach dem unterschied zwischen VA & HA? da dürfte es doch vollkommen egal sein, in welcher höhe da ein unterschied ist. Ob ich 10 von 50 abziehe oder 60 von 100, ergebnis bleibt das gleiche. Egal wie man sich dreht, der A*R*S*C*H bleibt immer hinten.
     
Thema: Leichtes unruhiges Heck nach Tieferlegung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unruhig nach tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Leichtes unruhiges Heck nach Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...
  2. Focus 1.6 schlechter Durchzug, gelegentlich unruhiger Lauf

    Focus 1.6 schlechter Durchzug, gelegentlich unruhiger Lauf: Hallo liebe Fordfahrer! Ich habe seit 2,5 Jahren einen Ford Focus MK1 EZ 2003 mit dem 1.6 Zetec-Motor. Diese Auto hat mich bisher immer treu...
  3. Richtig Schalten, Welcher Gang, Umdrehung? leichtes Ruckeln

    Richtig Schalten, Welcher Gang, Umdrehung? leichtes Ruckeln: Moin Moin zusammen :-) Bin neu hier im Forum und freue mich solch eine Seite gefunden zu haben . Ich habe seit einigen Tagen nen Cougar 2.5l v6...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB TIEFERLEGEN Federn ausreichend?

    TIEFERLEGEN Federn ausreichend?: Hallo überlege mir mein FoFo Turnier um 35mm tieferzulegen. Allerding möchte ich nur Federn kein komplettes Fahrwerk. Jetzt habe ich schon gelesen...
  5. Heck Diffusor ST-line

    Heck Diffusor ST-line: Hey Leute ich hab seid kurzen einen neuen st line.. Ich wollte mir eine neue auspuffanlage zulegen aber ich finde keine passenden Diffusor habt...