Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Leidiges Thema DPF Wechsel

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von burrrr, 25.03.2011.

  1. burrrr

    burrrr Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Bin jetzt 136t km gefahren und war heute beim Ford Service. Der Meister hat eindringlich auf mich eingeredet den DPF zu wechseln, Kostenpunkt 1000.-- Euro. Bin fast aus den Socken gekippt.

    Ich bin jetzt am überlegen was zu tun ist? Zocken und hoffen das er noch 40t km hält oder blechen und einen neuen einbauen?

    Ich bin Berufspendler und fahre im Monat 4000 km, davon 95 % Autobahn bzw Landstraße. Sehr wenig Stadtverkehr.

    Angeblich soll Langstrecke fahren ja eher gut sein für die Reinigungsfunktion des DPF.

    Wollte mal ein paar Meinungen einholen. Was würdet ihr tun?

    Danke schonmal im Voraus:top1:

    P.S. Mein Focus hat EZ 06/08.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 25.03.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    1.6L TDCI?
    Dann kommt der Preis hin.

    Ich würde fahren, solange geht, wenn der DPF zu ist, geht die MKR an und der Wagen bockt (ruckeln, weniger Leistung, etc.) dann kannst du ihn immernoch tauschen. Ich kenne Fahrzeuge die haben 200tkm runter und den 1.Filter. Und durch deine langen Fahrten wird er auch nicht so schnell zu sitzen, wie bei Kurzstrecke.
     
  4. #3 maximilian-pascal, 25.03.2011
    maximilian-pascal

    maximilian-pascal Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 TDCI Powershift 2013
    Hallo burrr,

    erstmal Willkommen im Forum!!!

    Ich habe selber einen 1,6 TDCI.

    Ich würde auch weiter fahren bis nix mehr geht ,aber auf jedem fall drauf achten das du alle 60tkm das Additiv auffüllst.

    Auch einfach mal die Suche nutzen , da gibts scheon einige Themen hier im Forum.

    MFG Roy
     
  5. burrrr

    burrrr Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, 1.6l TDCI.

    Bisher keinerlei Einbußen am Fahrverhalten, wie ewa schlechte Gasannahme, oder Verbrauch (z. Zt. etwa 5.2l/100km) festgestellt.

    Der Meister hat gemeint ich könnte einen Motorschaden bekommen wenn ich nicht wechsle.

    Angstmache?

    Sollte man nur das Additiv erneuern/auffüllen?

    Die Wirtschaftlichkeit ist auch so eine Sache. Erstzulassung wie gesagt 06/08 mit jetzt schon 136t km. Lohnt doch gar nicht, oder?
     
  6. #5 maximilian-pascal, 25.03.2011
    maximilian-pascal

    maximilian-pascal Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 TDCI Powershift 2013
    Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du auch zu einem anderen Händler fahren und dort nochmal vorsprechen.
    Nicht das dein Garantie anspruch verfällt, je nachdem ob du noch welchen auf das Fahrzeug hast, ist ja eigendlich ein Vorgegebener Wartungsintervall wechsel nach 120TKM.

    Bei der Wirtschaftlichkeit gebe ich dir Recht, bei deiner Laufleistung hättest du dir auch ein anderes Fahrzeug kaufen können, mit einem Longlife service 60000KM wäre vieleicht sinvoller gewesen.
     
  7. burrrr

    burrrr Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für das Feedback.

    Der Focus war ein Zwangskauf, brauchte dringend einen fahrbaren Untersatz und hab Sachen wie Serviceintervalle, DPF Tausch etc. leider nicht bedacht.

    Werde nur das Additiv wechseln und zocken.

    Habe hier im Forum gestöbert und konnte bisher bzgl. Motorschaden im Zusammenhang mit DPF nichts finden.

    Ist wohl eher so das die Kiste einfach stehen bleibt bzw. irgendein Warnlicht im Cockpit angeht.

    Überlegenswert wäre es auch den Focus zu verkaufen, aber den fälligen DPF Wechsel beim Verkauf nicht anzugeben ist wohl kriminell?
     
  8. #7 svennrw, 25.03.2011
    svennrw

    svennrw Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3, 69 PS / Astra H Caravan, 116 PS
    sehe ich nicht so, die FFH "werben" ja auch nicht mit diesen "versteckten" kosten oder? du verkaufst ja als privatperson und bist kein fachmann oder?
     
  9. #8 focuswrc, 25.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    wäre sehr uncool. ja. ich würds auch nicht bei ford machen lassen, da der filter bei ebay zum beispiel für unter 400 euro zu finden ist.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. burrrr

    burrrr Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt.
     
  12. burrrr

    burrrr Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Der DPF für den Focus 1.6 besteht aus Kat u. Filter, ist doch so, oder?

    Ich habe keinen Schrauber im Bekanntenkreis der den einbauen könnte (dummerweise).

    A-T.U* macht sowas auch?
     
Thema:

Leidiges Thema DPF Wechsel

Die Seite wird geladen...

Leidiges Thema DPF Wechsel - Ähnliche Themen

  1. Thema Dashcam, worauf muss man achten?

    Thema Dashcam, worauf muss man achten?: Mahlzeit Gemeinde! Meiner einer hat es langsam satt, immer wieder diverse Drängler im Rückspiegel zu sehen und ungestraft davon kommen zu lassen....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB DPF platt oder noch zu retten?

    DPF platt oder noch zu retten?: Hallo zusammen, ich habe vor ca 4 Wochen einen 1,5 TDCI Econetic gebraucht gekauft, aus 2013 mit 137 tkm. Am Freitag ging nun die...
  3. Tacho wechsel

    Tacho wechsel: Wär kann mir genaue Informationen geben bei dem Der Tacho Kombiintrument wechsel von kleinen Display auf gross funktioniert hat. Mein Auto...
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...
  5. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Anlasser wechsel wie

    Anlasser wechsel wie: Hallo Gemeinde , ich habe mir gerade einen Galaxy 2.3 aus dem Jahre 12.2002 zugelegt . Gibt es eine Anleitung wie man den Anlasser wechselt ???...