Leiser Focus Turnier ab welchem Baujahr ?

Diskutiere Leiser Focus Turnier ab welchem Baujahr ? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, momentan fahre ich einen Focus Turnier Ghia Baujahr 2000. Im Innenraum ist es schon bei Tempo 100 so laut, daß man sich nicht mehr in...

  1. Miri

    Miri Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS II, 2006, 2.0 TDCi, Ghia,
    6,3l/100km
    Hallo,

    momentan fahre ich einen Focus Turnier Ghia Baujahr 2000.
    Im Innenraum ist es schon bei Tempo 100 so laut, daß man sich nicht mehr in normaler Lautstärke unterhalten kann.
    Der nächste Wagen soll nun ein Diesel sein und da kommt natürlich wieder ein Focus in Spiel.
    Hat sich die Lautstärke im Innenraum ab einem bestimmtem Baujahr verringert?
    Ist der Unterschied deutlich?
    Oder muß ich als Ford-Kombi Fahrer einfach damit leben?

    Danke schonmal für Eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Hab den Focus Turnier Bj. 12/08 als 2.0tdci 110PS und Powershift und Serienbereifung.
    Für meinen Geschmackt, und ich habe vorher auchschon Diesel gefahren, ist mein Focus nicht laut. Leider habe ich zu deinem Modell keinen Vergleich.
    Bis zu Tempo 120 kann man wirklich nicht klagen, 100 ist sehr leise!
    Das Abrollgeräusch der Reifen dominiert, es hängt also eher von leisen Reifen als vom Auto ab.

    Ab 140 wirds laut, was aber vollkommen klar ist.

    Rückbank normal und Abdeckung ausgezogen dämpft enorm. Umgelegt ist es lauter.
     
  4. #3 Focus2003tdci, 08.06.2010
    Focus2003tdci

    Focus2003tdci Forum As

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus RS ´09, Mondeo 1.8 sci
    Also 2004er Fofo 2 Titanium mit 2.0 Tdci und Schaltgetriebe ist innen sehr leise. Beim Starken Beschleunigen hört man schon was, ist klar, aber sonst ist ruhe, selbst wenns mal in richtung Topspeed geht. Bei hohen Tempo ist der wind lauter als der Motor.
     
  5. #4 BlueMoondeo, 09.06.2010
    BlueMoondeo

    BlueMoondeo Falcon 500 :-)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6, 2011, 140PS-TDCi, 6-Gang-manuell
    Huhu,
    mein Tipp: Der leiseste Focus ist ein Mondeo! :)
     
  6. #5 rookie83, 09.06.2010
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    VW T4 2.5TDI,
    Ford Ka
    Ein Kombi hat immer etwas mehr Resonanzraum, da die Abtrennung zum Kofferraum nicht vorhanden ist. Meiner ist 12/2005, aber laut finde ich den nicht, obwohl er ein Diesel ist. Mein Escort Benziner mit Sportauspuff etc. fande ich lauter.
     
  7. #6 focus.driver, 09.06.2010
    focus.driver

    focus.driver Fast Vollausstattung...

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2005 (2.0TDCI)

    ja! nen leisen focus gibs leider nicht, wenn man es mit anderen autos der selben klasse vergleicht sind die inneraumgeräusche deutlich lauter als zum beispiel beim golf6 kombi.

    irgentwo gabs aber mal nen thema zum nachträglichen dämmen vom focus <-- soll wunder wirken.
     
  8. Miri

    Miri Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS II, 2006, 2.0 TDCi, Ghia,
    6,3l/100km
    Danke für Eure zahlreichen Antworten.

    Wann waren eigentlich nach 2000 die Modellwechsel beim Focus?
     
  9. #8 caramba, 11.06.2010
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Ziemlich pauschal die Aussage. Man muss nur den richtigen Motor in Verbindung mit der richtigen Ausstattung wählen und bei den Reifen nicht übertreiben oder das falsche Fabrikat wählen, dann ist auch ein Focus, sogar als Turnier, im Innenraum angenehm leise.
    Selbst bei Geschwindigkeiten oberhalb von 200 kann ich mich mit den Hinterbänklern unterhalten.
    Und die TDCI's, egal ob im Mk.1 oder Mk.2 waren immer leiser als die rappeligen PD-TDI's in den Golfs. Dort herrscht auch erst seit dem Einzug der CR's Ruhe


    Und wenn die Erstellerin des Beitrages schon bei Tempo 100 Probleme im Mk.1 damit hat, stimmt irgendwas nicht. Exakt so einen 1.8i Turnier hatte ich auch und kann die Aussage nun überhaupt nicht bestätigen.
    Extrem hohe Geräusche haben ihre Ursache meist in den Reifen. Entweder Billigreifen, falsches Profil oder Auswaschungen, Sägezahn etc.

    Modellwechsel bzw. größere Überarbeitungen gab es seit 2000 diverse.

    10.2001 Facelift für den Focus 1

    09.2004 Einführung des Focus 2

    03.2007 kleines Innenraumfacelift beim Focus 2

    12.2007 Facelift für den Focus 2
     
  10. saaash

    saaash Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Style+ 1.6 Ti-VCT
    Das die Geräusche nur von den Reifen kommen kann ich nicht bestätigen. Ich fahre nen FL MK2 mit nagelneuen Michelin Reifen (vom Werk montiert) und bei höheren Geschwindigkeiten ist es extrem laut im Innenraum. Und man hört deutlich, dass das vom Motor kommt. Ein Octavia mit dem von VW bekannten Pumpedüse TDI ist da wesentlich leiser. Kann aber nur vom 1.6 Ti-VCT sprechen, hatte noch keine Gelegenheit den 1.8er Turnier von meinem Dad zu fahren.

    Aber trotzdem: ich bin bisher zufrieden mit meinem Focus und würd wieder einen kaufen. :)
     
  11. #10 Ford-ler, 11.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Meine Erfahrungen, ich fahre zur Zeit 2 Focus:

    1) Focus I , 2004 , 1,8 Benziner , 115 PS , Turnier -> sehr laut ab 120km/h
    2) Focus II , 2005 , 1,6 Benziner , 115PS , Turnier -> ebenfalls sehr laut ab 120km/h

    Einen wirklich leisen Focus wird man vergeblich suchen. Allerdings sind die Diesel besser im Motorraumbereich schallgedämpft und deshalb "etwas" angenehmer bei Langstrecken.

    Die Lautstärke hat nichts mit den Reifen (auch bei beiden mit Michelin-Reifen laut) zu tun, es sind eindeutig Dröhn-Geräusche vom Motor, weil der Motorraum hundsmiserabel gedämpft ist, so sucht man z.B. bei meinen beiden Focus eine Motorhaubendamm-Matte werkseitig vergeblich und Nachrüsten ist schweineteuer!

    Aber: Ein Focus-Fahrer gewöhnt sich an Alles ;)
     
  12. #11 Escort95, 12.06.2010
    Escort95

    Escort95 Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo2.0 tdci mk4 Bj. 2010
    also ich fahre jetzt seit kurzem einen focus kombi bj 1999 und muss sagen selbst bei 180 auf der autobahn war er so leise das man sich gut unterhalten konnte also kann nicht klagen was die lautstärke angehet!!!
     
  13. #12 caramba, 12.06.2010
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Oh man, lest doch einfach mal vernünftig was geschrieben wurde ...


    1. wer einen leisen Focus will nehme den richtigen Motor im Focus MK.2 (und das ist der 2.0i )
    Das die kleinen Benziner teilweise extrem laut werden ist nichts neues und seit 2004 bekannt :rolleyes:


    2. ich schrieb "extreme" Geräusche im Innenraum rühren meistens von den Reifen her und sich bei 100km/h nicht mehr im Fahrzeug verständigen zu können, deutet auf extrem ungewöhnliche Geräuschentwicklung hin und hat mit dem Geräuschniveau, welches ich aus etlichen Modelllen des Mk.1 und Mk.2 kenne, nichts gemein.
     
  14. #13 focus.driver, 15.06.2010
    focus.driver

    focus.driver Fast Vollausstattung...

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2005 (2.0TDCI)
    also mit original 16zoll felgen und michelin reifen, versteht man bei 200 sein eigenes wort nicht mehr. ( focus turnier, baujahr 2005, ghia, 2.0TDCI)

    und wenn der diesel ja angeblich schon besser wie der benziner gedämmt sein soll, was ist dann beim 2.0 benziner? ohrstöpsel?

    fakt ist nunmal das, das geräuschniveau im focus sehr hoch ist!
     
  15. saaash

    saaash Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Style+ 1.6 Ti-VCT
    Also mit den original 16" Michelin Reifen und dem 1.6 Ti-VCT ist das auch "etwas" lauter im Innenraum. Da weiß man gar nich, warum die Leute wegen den Vuvuzuelas meckern ... mein Innenraum ist lauter :D

    Bei gleicher Geschwindigkeit war mein Fiesta MK6 von 2005 deutlich leiser. :mies:
     
  16. #15 Zetecfocus, 15.06.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    also wenn ich das hier so lese, frage ich mich, was für ein Auto ich habe.

    Meiner ist ein 2001er 2.0L mit 96kw und schneller als 140/150km/h zu fahren ist ekelhaft. Richtig gelesen, richtig ekelhaft. Der Motor ist so laut zu hören, dass ich mich frage, wie sich das wohl bei 190/200km/h anhören würde.

    So eine Lärmbelästigung kenne ich eigentlich nur aus kleinen Pappschachteln mit 1,0 oder 1,2L Motoren.

    Es mag durchaus sein, dass ich in den letzten Jahren mit extremst niedrigen Lärmpegeln auch jenseits der 200 verwöhnt wurde, aber so "pervers" laut, hatte ich das nicht erwartet.

    Anfangs dachte ich, ein 6ter Gang würde das Ganze etwas minimieren, aber wenn ich eure Aussagen so lese, frage ich mich, what the fu** läuft bei meinem Auto falsch.

    Hatte schon überlegt Resonanz & Dämmmasse direkt auf Blech der Zwischenwand zu schmieren, aber das wird auch wenig bringen.

    An den Reifen liegts nicht, die sind flüsterleise.

    hg

    david
     
  17. Miri

    Miri Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS II, 2006, 2.0 TDCi, Ghia,
    6,3l/100km
    Hallo,

    und Danke erstmal für Eure bisherigen Beiträge.

    Eigentlich hatte ich im Stillen gehofft der einzige mit einer Rappelkiste zu sein.
    Wollte auch keine Glaubenskriege auslösen, scheine aber nicht der Einzige mit diesem Problem zu sein.
    Bevor ich mich also auf ein noch größere Abenteuer einlasse indem ich zukünftig einen Focus Diesel fahre, werde ich mir wohl doch mal genauer die Konkurrenz in Form des Skoda Oktavia anschauen müssen.
     
  18. #17 FoVITIS, 29.07.2012
    FoVITIS

    FoVITIS Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke auch für eure Eindrücke.

    Sofern mich eine Probefahrt nicht umstimmt sollte ich dann wohl doch eher richtung Citroen C5 gehen. Der soll extrem Leise sein.

    Lärm mag ich gar nicht.... und dann noch beim Fahren.. tsts echt schade.
     
  19. #18 Fischmeister, 29.07.2012
    Fischmeister

    Fischmeister Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MKII
    1,6 TDCi Titanium
    Ich hab den 1,6 TDCI im 3-Türer. Ich finde den Wagen im Vergleich zu Golf 4/5 recht angenehm. Bei 130 auf der AB kann es sehr leise werden wenn der Asphalt es zulässt. Aber die meisten Geräusche kommen bei mir wirklich von den Reifen und vom Wind. Aber vor allem klappert der Focus nicht gegenüber VW. Trotz der sehr billigen Verarbeitung im Ford.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 focusdriver89, 29.07.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Da muss ich dir Recht geben, aber er sagte ja bereits, dass er nach Citroen C5 schaut, das ist noch eine Klasse höher wie der Focus. Ein Mondeo sollte da ähnlich souverän sein.
     
  22. #20 FoVITIS, 30.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2012
    FoVITIS

    FoVITIS Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Naja C5 hat die Note 1.8 beim Innengeräusch. Der Focus Turnier die 2.6.

    Schaue nun eher nach dem Xsara wegen der Kosten und so... der hat zwar nur ne 1.9 aber immerhin. Wird sich dann wohl zwischen Turnier und Xsara entscheiden wenn sich nichts ändert.

    Richtig gute Kisten wie Mercedes haben ja sogar ne 1 aber die sind dann entweder sehr alt und selten mit vielen KM oder viel teurer.

    Beim Turnier bzw. Focus hört man echt immer verschiedenes... mal laut... mal leise... aber nach dem Video hier . [ame="http://www.youtube.com/watch?v=xAOZW5CuKNk"]Heimfahrt Ford IG Wittgenstein Jubiläumstreffen 2012 - YouTube[/ame] .. tippe ich auf Laut ;) Besonders grausam: [ame="http://www.youtube.com/watch?v=QPUvSDLsl3c"]Ford focus mk1 Sound vom K&amp;N Luftfilter Kit 2,0 L. - YouTube[/ame] Wobei ich meistens ja 30-50 fahre und sicher auch sonst unter 150 bleibe denke ich.


    Der Mondeo (2003) hat übrigens auch ne 1.9. Wobei der neue Focus Turnier ne 2.0 hat. Die Wagen werden ja generell Leiser.... leider oftmals auch innen kleiner tsts.
     
Thema:

Leiser Focus Turnier ab welchem Baujahr ?

Die Seite wird geladen...

Leiser Focus Turnier ab welchem Baujahr ? - Ähnliche Themen

  1. Heubühnenfund Essi Turnier

    Heubühnenfund Essi Turnier: Hallo zusammen Habe nach diversem Stöbern und Infos Sammeln dieses tolle Forum gefunden und habe mich nun Angemeldet Zur Person: Ich heisse...
  2. Suche Stoßstange Fiesta MK7 ab 2013 Sport oder ST

    Stoßstange Fiesta MK7 ab 2013 Sport oder ST: Brauche eine Stoßstange vom Fiesta MK7 ab 2013 Sport oder ST. Toll wäre Frostweiß.
  3. Suche Steuergerät für PDC Focus Mk1

    Steuergerät für PDC Focus Mk1: Hallo zusammen. Ich suche ein Steuergerät für die PDC. Wer was hat bitte melden
  4. Problem mit Ford Focus 1,8

    Problem mit Ford Focus 1,8: nabend zusammen, Focus 1,8 2001. Speedsensor war defekt,mit etlichen Stunden Arbeit den festen Sensor ausgebaut und neuen eingebaut.Jetzt zum...
  5. Focus MK3 WFS-Transponder anlernen

    Focus MK3 WFS-Transponder anlernen: Hallo, hat schon mal jemand erfolgreich nach dieser Mondeo-Anleitung einen Schlüssel vom Focus MK3 angelernt? kann noch keine Links posten, das...