Leistung am Benziner

Diskutiere Leistung am Benziner im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, wird es beim Rasenmähermotor 3 Zylinder mit gerade mal 150Ps bleiben oder soll noch was anderes kommen?

  1. Roesi

    Roesi Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier FL Bj.2008 1,6 100PS Automatik T
    Hallo,

    wird es beim Rasenmähermotor 3 Zylinder mit gerade mal 150Ps bleiben oder soll noch was anderes kommen?
     
  2. #2 Gast002, 07.11.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    irgendwann wird sicher noch eine st variante kommen
    oder zumidest was um die 200 PS , den der 1,5 R3 im fiesta ST liegt ja auch in diesem bereich
     
  3. #3 Gerry77, 07.11.2018
    Gerry77

    Gerry77 Forum As

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus CC, 2008, 2.0 16V
    Hallo Roesi,

    Das Problem sind meiner Meinung nach nicht die 150 PS, es ist mehr eine Frage der Kraftverteilung.

    Ich habe mal eine Probefahrt mit einem EcoBoost-Dreizylinder gemacht: Mein Motor ist er absolut nicht. Insofern finde ich diesen "Drei-Zylinder-Käse" mehr als entbehrlich. Was soll das bringen außer weniger Verbrauch? Wem das wichtig ist, wäre mit 100 PS besser bedient. Aber 150 PS und nur drei Zylinder, geht's noch?? Ich hätte lieber weniger PS und weniger Gewicht, dafür mindestens einen Zylinder mehr.

    Und ja, ich stehe zu meinem Verbrauch: 9,8 l auf 100 km. :)

    Bin gespannt, was uns Ford noch servieren wird...

    LG Gerry77
     
  4. #4 Meikel_K, 07.11.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.239
    Zustimmungen:
    1.102
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    So richtig auseinandergesetzt mit der Klimaproblematik hast du dich anscheinend nicht, die Hersteller schon. Vielleicht interessieren dich die CO2-Emissionen beim nächsten Auto ja doch irgendwann, wenn sie nach dem WLTP-Verfahren ermittelt wurden und mehr Geld kosten.

    Nicht falsch verstehen: der aktuelle Verbrauch ist kein Problem, weil es unterm Strich am umweltfreundlichsten ist, einen sauberen Gebrauchtwagen möglichst lange zu nutzen. Aber bei einem völlig neuen Modell muss man als Hersteller schon weiter denken und da ist ein I3 mit seiner geringeren innermotorischen Reibung sicher nicht das Ende der Welt.
     
    P5_1965, Picard und Gerry77 gefällt das.
  5. #5 Gerry77, 07.11.2018
    Gerry77

    Gerry77 Forum As

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus CC, 2008, 2.0 16V
    Das ist absolut richtig, nein, das habe ich nicht berücksichtigt. Und natürlich muss in Zeiten wie diesen ein solches Aggregat (Dreizylinder mit 150 PS) auch bei Ford im Regal zum Verkauf stehen haben. Weil von 100 bis 300 PS weiterhin alles erhältlich sein muss. Manche Kunden wollen mit technischen Daten beglückt werden und wie bisher aus einer Fülle an Angeboten wählen.

    Danke für die Info, das hätte ich jetzt nicht gedacht. Ich spiele nun auf Zeit und hoffe, ein wichtiges Ersatzteil (Stabilisator für Hinterachse) zu bekommen, damit ich möglichst lange was von meinem Liebling habe. :liebe:

    LG Gerry77
     
  6. #6 Meikel_K, 07.11.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.239
    Zustimmungen:
    1.102
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Hersteller muss seinen Baukasten halt möglichst sinnvoll einsetzen. Der neu konstruierte 1.5 R3 wurde wohl für einen 150 PS-Ottomotor als am besten geeignet befunden. Für einen 2.0 R4 kann man damit ggf. Gleichteile nutzen und so auch stärkere Varianten im Kompaktsegment kostendeckend anbieten und damit das Angebot nach oben abrunden. Einen niedrigen Flottenverbrauch bekommt man aber nur hin, wenn man in jeder Leistungsklasse - besonders, da, wo man viele verkaufte Einheiten hat - alle Möglichkeiten zur Optimierung nutzt. Dazu gehören Motorenkonzepte, Aerodynamik, Gewicht, Rollwiderstände der Reifen etc. Das Ergebnis ist immer die Summer vieler - für sich betrachtet - kleiner Maßnahmen. Da kann man nichts liegen lassen.
     
    Darkling und Gerry77 gefällt das.
  7. #7 supertramp, 07.11.2018
    supertramp

    supertramp Guest

    Mit dem Erwerb leistungsstarker Benziner schaffen wir uns quasi
    selbst ab, obwohl uns die Natur jedes Jahr auf den Kopf haut.
    Gibt Gott sei Dank ein Umdenken.
     
    Gast002 gefällt das.
  8. #8 Gast002, 07.11.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    eigentlich ist es völlig egal was da für ein antriebsstrang drin ist ,
    leistung kommt nunmal nicht von nichts

    auch leistungsstarke e-fahrzeuge schaden der umwelt !!!
     
    Gerry77 gefällt das.
  9. #9 honor1983, 07.11.2018
    honor1983

    honor1983 Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier, Titanium, 06/2012, 150PS
    Hallo,

    es gibt doch noch eine 182PS Variante...
     
  10. #10 Gast002, 07.11.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    und einen R4 als benziner wird es vermuttlich nicht geben .
    eher kommt da noch ein 3 zylinder diesel :kichern:
     
  11. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    '18 Focus Mk4 Turnier ST-Line EB 1.5 182 PS
    Mein Rasenmäher hat immerhin 182 PS :-)
     
  12. #12 Schrauberling, 07.11.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    497
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    effektiv kraftvoller als der mit 150PS ist er im Alltag aber auch nicht ;)
    oder der 1.0 wird durch Gleichteile zum R2 degradiert :)
     
  13. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    '18 Focus Mk4 Turnier ST-Line EB 1.5 182 PS
    Das kommt auf die Definition von "Alltag" an :-) Ich wohne hier im Dorf am Fuß des Thüringer Waldes, hier gibts genug Straßen zum Spaß haben, wo man auch mal die niedrigeren Gänge ordentlich ausdrehen und sich an der Mehrleistung erfreuen kann ;-)
    Aber ja, im normalen "A->B"-Modus machts wahrscheinlich keinen großen Unterschied. Da hätte ich aber auch schon den 2.0 TDCI in den Vorgängern nicht benötigt, für mein übliches Autobahn-Tempo wären 100 PS absolut ausreichend.
    Aber ein paar Reserven für "ich muß doch mal schneller ankommen" oder "ich will Spaß" sind halt schon auch nett :-)
     
    Oha59 und Darkling gefällt das.
  14. #14 Darkling, 08.11.2018
    Darkling

    Darkling Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier, 2014, 2l Ecoboost
    Ich denke mal, der neue ST wird nen 4-Zylinder bekommen. Der Rest der Motorenpalette wird aber vermutlich durch die 3-Zylinder abgedeckt werden.
    Finde ich eigentlich ok, und mit Blick auf die ganzen Vorgaben zwecks Flottenverbrauch o.ä. auch nachvollziehbar.

    @Cherry Jetzt hab ich endlich ne Rechtfertigung für meinen. Ich wohne am Fuß des Erzgebirges :rofl:
     
  15. #15 Schrauberling, 08.11.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    497
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    der ST bekommt anscheinend den 2.3
     
  16. Roesi

    Roesi Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier FL Bj.2008 1,6 100PS Automatik T
    Naja Leistung hat nicht immer was mit schnell fahren zu tun.
    Aber wenn man zu viert im Auto sitzt mit Kindern und was im Kofferraum hat (nein nicht überladen) und man dan vom LKW geschoben wird bringt mir das ganze ich spar Sprit nichts.
     
  17. #17 Meikel_K, 09.11.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.239
    Zustimmungen:
    1.102
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das ist mir mit dem 1.0 noch nirgendwo passiert.
     
    Schrauberling gefällt das.
  18. #18 Schrauberling, 09.11.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    497
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    also schneller als die LKW am Berg bin ich bisher immer gewesen
     
  19. #19 Meikel_K, 09.11.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.239
    Zustimmungen:
    1.102
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es ist ja keine Sünde, Leistung haben zu wollen. Das muss man sich dann aber nicht auf diese Art zurechtnörgeln, das klingt schon sehr bemüht.

    Wenn man Post #16 liest, fragt man sich langsam, wie unsere Vorfahren mit Autos unter 100 PS überlebt haben.
     
  20. #20 MucCowboy, 09.11.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.181
    Zustimmungen:
    1.536
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Da waren die Straßen noch schlechter, die Fahrzeuge leichter, und die Ansprüche niedriger. Aber schon richtig, die 5-köpfige Familie fuhr jeden Sommer mit dem VW Käfer über den Brenner.

    @Cherry auch ich lebe auf dem Land und hab Straßen zum Spaß haben um mich rum. Aber 99% aller Fahrten sind Pendeln zur Arbeit in die Stadt. Damit die Betriebskosten im Rahmen bleiben, muss man Kompromisse machen, auch bei der installierten Leistung.
     
Thema:

Leistung am Benziner

Die Seite wird geladen...

Leistung am Benziner - Ähnliche Themen

  1. Fokus 1.0 ecoboost 120ps Benziner Business

    Fokus 1.0 ecoboost 120ps Benziner Business: hallo ich bin komplett neue hier .... Momentan schaue ich einen Fokus zu kaufen ... wie sind Erfahrungen mit dem bj 2018/19 ? Motor ? 30.000...
  2. 2,2 tdci keine Leistung Hilfe!!!

    2,2 tdci keine Leistung Hilfe!!!: Hallo zusammen, ich habe mir einen 07 er Transit gegönnt, 143000km runter. Wie ich ihn bekommen hab, lief er tdci typisch, nagelt wie gewohnt,...
  3. Automatik Mondeo Benziner 2.0

    Automatik Mondeo Benziner 2.0: Hallo ihr alle, das ist das erste Mal dass ich in einem Forum bin. Momentan fahre ich einen 1,6 Liter Benziner mittlerweile ist er fast 13 Jahre...
  4. Motor bekommt kein Benzin mehr...

    Motor bekommt kein Benzin mehr...: Guten Abend liebe Mondeo-Schrauber, ich habe mich hier nun registriert und hoffe somit, dass ihr mir bei meinem Problem mit der Benzinzuführung...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Wo ist die Kurbelgehäuse Entlüftung beim 2l Duratec Benziner

    Wo ist die Kurbelgehäuse Entlüftung beim 2l Duratec Benziner: Hallo zusammen Ich stelle momentan erhöhten Ölverbrauch fest. Von anderen Autos kenne ich schon mal das die Kurbelgehäuse Entlüftung zu sitzt. Da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden