Leistungprobleme Ford Focus Turnier 1.8TDCi 66KW

Diskutiere Leistungprobleme Ford Focus Turnier 1.8TDCi 66KW im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute!! Hab da ein Problem mit meinem Ford Focus Bj.9/2002. Vielleich kann mir da jemand einen Tip geben oder weiterhelfen. Seit knapp...

  1. sax72

    sax72 Guest

    Hallo Leute!!

    Hab da ein Problem mit meinem Ford Focus Bj.9/2002. Vielleich kann mir da jemand einen Tip geben oder weiterhelfen.

    Seit knapp 3 Monaten tritt in unzyklischen Intervallen ein Leistungsverlust auf, dir sich mit folgenden Merkmalen darstellt.
    - Motor fühlt sich an wie wenn er nur mehr 60PS hätte
    - Stellt man den Motor unter der Fahrt ab und Startet diesen wieder, dann ist das Leistungsloch für kurze Zeit nicht mehr vorhanden.

    Ich war zu diesem Problem in einer Autorisierten Ford-Werkstätte die sich zwar sehr bemüht hat das Problem zu lösen, aber auch nicht beheben konnte. Als Abhilfe wurde gesagt, vermutlich sei der Turbolader defekt. Austauschkosten= ca. 1500 Euro.
    Es wurde der Kat untersucht  ist aber ko; es wurde nach der Motordiagnose ein Steuergerät ausgetauscht (kenn den Namen nicht, liegt auf der höhe des Bremsflüssigkeitsbehälters aber etwas weiter rechts)  das wars aber auch nicht;
    Turbolader wurde untersucht (im eingebauten Zustand; klemmt nicht; Lager nicht defekt)  auch ok;

    Ein befreundeter Mechaniker meinte nur nachdem ich ihm das geschildert habe, das könnte eher was elektronisches sein!!!

    Frage?? Kann mir da jemand helfen, der schon ähnliches mit seinem Focus erlebt hat???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.571
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Am besten ist es, wenn der Tester dran hängt und der Fehler ist da. Was vermutlich nie vorkommen wird, da das Auto weiss was sich gehört. :D Genau solltest du dir alle Unterdruckschläuche anschauen auch mal hin und her bewegen. Auf ein Elektrikfehler deutet zumindest, das der Fehler nach dem Neustart erst einmal weg ist. Ist der Kraftstofffilter regelmäßig gewechselt worden? Wie viel km hast du denn schon und ist die Klimaanlage bei dem Fehler an?
     
  4. sax72

    sax72 Guest

    Hallo!

    Also der Tester war in der Werkstatt dran. Hat zwar einen Fehler ausgespuckt und das Bauteil wurde auch getauscht, hat aber nichts gebracht. Momentan habe ich 84000km auf dem Tacho und der Kraftstoffilter wurde vor knapp 20000km gewechselt. Der Fehler tritt auch bei nicht eingeschalteter Klima auf.
    Das einzige was vom Mechaniker noch so nebenbei erwähnt wurde:
    - Zum Turbolader führt ein Gestänge in das Ladedruckregelventil das sich bei Betätigung des Gaspedales bewegen müßte. Das hat es aber leider nicht gemacht. Auf das hin kam seine Diagnose --> höchstwahrscheinlich der Turbolader kaputt. Nur das kann ich irgendwie nicht glauben, da es ja doch ab und zu funktioniert.......
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.571
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Also damit sich das Gestänge bewegt müsstest du schon fahren, denn nur dann hast du genügend Last. Aber per Hand ohne Motorlauf kann man das doch auch einfach mal drücken.
     
  6. #5 focusfutura, 16.08.2006
    focusfutura

    focusfutura Guest

    hallo, sax72,
    habe deine Mängel gelesen. Mir geht es genauso. Ich kann fahren, im stadtverkehr merkt man zunächst nicht, dass leistung fehlt. Nur wenn man richtig hoch beschleunigen will oder auf der Autobahn bekommt er keine power bzw auf der bahn kommt er nicht über 150.
    keine besonderen äußerlichen veränderungen. einmal beim ersten anlassen nach längerem stehen qualmte es aus dem auspuff:
    bisherige ergebnisse: alle schläuche sollen ganz sein (kein haarriss) und fest verbunden,
    luftmengenmesser ist es auch nicht.
    mein mechaniker meint, der turbolader bläst gut und sei nicht defekt.
    werkstat von ford hat an nen computer gehangen: kein fehlercode
    die glauben, es sei der Kat. mechaniker sagt: nein
    hast du eine lösung für das problem gefunden?
    Habe hier im forum u.a. was von fest sitzenden regelgestänge am turbolader gelesen. ist das die lösung?

    Bitte melden, bin verzweifelt
    wenn möglich, auch der crack RB aus diesem forum.

    Danke
     
Thema:

Leistungprobleme Ford Focus Turnier 1.8TDCi 66KW

Die Seite wird geladen...

Leistungprobleme Ford Focus Turnier 1.8TDCi 66KW - Ähnliche Themen

  1. Biete Satz 17" Alufelgen mit Sommerreifen für Focus MK3 VFL

    Satz 17" Alufelgen mit Sommerreifen für Focus MK3 VFL: Hallo, ich verkaufe gerade in der Bucht 17" Alufelgen mit Sommerreifen Michelin Primacy HP in 215/50 R17 für einen Focus MK3 VFL (BJ 2013), da ich...
  2. Focus ST (MK3) tieferlegen

    Focus ST (MK3) tieferlegen: hy leute hat jemand Erfahrungen gemacht mit einem neuen Fahrwerk bei einem ST? oder nur Federn, Comfort? Probleme? Ich habe mich noch nicht...
  3. Biete ford mondeo mk1 mit rs2 bausatz stufenheck

    ford mondeo mk1 mit rs2 bausatz stufenheck: ich verkaufe meinen ford mondeo mk1 ghia, 2l, 136ps, euro 2, 210000km, tüv bis 11/17, preis 450 euro ,bilder auf anfrage
  4. Abgasanlage ab kat Focus Turnier Bj 12

    Abgasanlage ab kat Focus Turnier Bj 12: Hi Jungs :) Wie der Titel es beschreibt suche ich nach einer vernünftigen Abgasanlage ab kat. Edelstahl selbstverständlich. Sie sollte einen guten...
  5. Ford Focus ST Lenkrad (Dyb 2011-2014

    Ford Focus ST Lenkrad (Dyb 2011-2014: Hallo Verkaufe hier ein Ford Focus ST Lenkrad. Ist für den Focus 3 Dyb 2011-2014. Ist in einem sehr guten Zustand, da nicht lange verbaut.