Leistungsabfall bei einem Mondeo 2.0 Tdci Bj. 2002 135000km

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Ernie, 29.03.2006.

  1. Ernie

    Ernie Guest

    Hallo,

    ich habe seit einem Monat das Problem bei meinem Mondeo das er einfach auf der Autobahn ausgeht bzw. das ich einem Leistungsabfall habe.

    Wenn das passiert leuchtet die Glühkontrolleuchte auf und blinkt.

    Nach einem Neustart des Wagens geht alles wieder.

    Für eine gewisse Zeit woran könnte das liegen.

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

    gruß

    basti
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Turboverstellschaufeln vermutlich festgefressen. Der Motor geht in den Notlauf, weil er hohen Ladedruck fesgestellt hat. Stellst du den Motor ab geht das Spiel von neuem los, da ja erst mal noch alles gut ist. Typisches Autobahnvielfahrerproblem, was sich leicht abstellen lässt. Den Motor einfach nach der Fart für ca. 10 Sec im Leerlauf drehen lassen, es wird dir mit guter Ölversorgung der Turbowelle und Abühlung des Laders gedangt.
     
  4. #3 kunibert, 03.05.2007
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    gleiches Problem bei Focus TDCI 85 Kw

    also ich hatte eben auf der landstraße das gleiche problem.
    erst hat der motor richtig gejuckelt, gestottert so als wenn er abgewürgt würde etwa für 3 sec. und danach keine leistung mehr, d.h. ganz trägebeschleunigung und eben diese zündspule anzeige orange hat geblinkt.
    ich habe den wagen dann auf den nächsten parkplatz gefahren und erst einmal ausgeschaltet. dann habe ich ihn nach 1 std. wieder gestartet und der motor lief ohne das diese warnanzeige geblinkt hat. allerdings habe ich das gefühl, dass der motor nicht immer seine leistung bringt, mal ja mal nein wie ein launisches pferd. wer kann mir helfen ???
     
  5. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    möglich ist auch defekter Nockenwellensensor oder defekte Einspritzdüsen, wenn das gleiche in unterschiedlichen Fahrzuständen oder generell beim Beschleunigen auftritt.

    Man braucht den Motor nur kurz ausmachen und sofort wieder zu starten, das geht zur Not auch auch während der Fahrt. Solange man den Schlüssel nicht abzieht (Lenkradschloß). Kupplung treten, aus - Zündung ein, Kupplung kommen lassen. Aber nur bei moderater Geschwindigkeit, der Kupplung zuliebe :krank:
     
  6. #5 kunibert, 03.05.2007
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    der leistungsausfall tritt in allen gängen zu verschiedenen zeitpunkten auf.
    mal auf der autobahn bei 140 mal in der ortschaft bei 60-70 km völlig unterschiedlich, auch der drehzahlbereich ist unterschiedlich.
    also ich habe erst kürzlich eine große inspektion (160.000 km) inkl. zahnriemenwechsel durchführen lassen, könnte das damit zusammen hängen?
     
  7. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Zahnriemen? was hast du für einen Mondeo? Hier geht es um den 2.0 TDCI, der hat eine wartungsfreie Steuerkette.

    Davon unabhängig haben die Werkstätten wenig Ahnung von den TDCI Einspritzanlagen und wollen immer erst mal die Einspritzdüsen tauschen (300 EUR / Stück), dabei ist es sehr oft auch nur der Nockenwellensensor - und der ist mit ca 75 eur recht billig. Lohnt sich also, den erst mal tauschen zu lassen, auch wenn die Werkstatt "DÜSEN putt" heult.
     
  8. #7 kunibert, 04.05.2007
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    ich habe einen focus 1,8 TDCI Bj. 2002 mit 85 kw /115 PS
    ich bin davon ausgegangen, dass der motor in etwa gleich sein müßte.?!?
    also heute morgen bin ich mit dem wagen ca. 8 km auf die arbeit gefahren
    (weil zu guter letzt auch noch die batterie meiner suzuki schlapp gemacht hat)
    und da ließ er sich normal fahren, die warnanzeige vorglühen (zündspule) blieb aus, sie hat nicht geblinkt, nur beim starten des motors ganz kurz, was ja völlig normal ist.
    tja ich bin nun ratlos habe angst um mein motor und habe momentan NUR pech....
    die onkelz würden sagen "nichts ist so hart wie das leben"
    danke für eure weitere hilfe
     
  9. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    mein 130 PS TDCI hatte ja das gleiche Problem aber es hat sich ohne Reparatur in Luft aufgelöst, naja fast. Fahre nun schon 16000 km (jetzt 211 000 km) so und zwei Mal ist die blinkende Vorglühleuchte noch aufgetreten, aber nicht reproduzierbar.

    Dazu fällt mir wieder der Werkstattmeister meiner Ford Werkstatt ein. Der sagte damals, das sei bei seinem (wesentlich jüngeren) Mondeo auch 3-4 Mal aufgetreten und dann von alleine wieder verschwunden.
    Also erst mal beobachten, ob es regelmäßig/häufig auftritt.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. nelu

    nelu Guest

    Leistung Mondeo TDDI Bj. 2002 116 PS

    [FONT=verdana, arial, helvetica]Hallo zusammen,[/FONT]

    [FONT=verdana, arial, helvetica]fahre einen Mondeo TDDI, 116 PS, Bj. 2002. Bin mit dem Fzg bis jetzt 170000km gefahren. Seit ca. 3 Wochen meine mondeo hat ein leistung verlust. Er zieht nicht richtig, hat kein power.
    Es wurde mir gesagt dass dieses model kein Luftmasenmesser hat. Stimmt das?[/FONT]


    [FONT=verdana, arial, helvetica]Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. kann mir jemand helfen?[/FONT]

    [FONT=verdana, arial, helvetica]Nelu[/FONT][FONT=verdana, arial, helvetica][/FONT]
     
  12. #10 meer_gelb, 13.05.2007
    meer_gelb

    meer_gelb Guest

    Hallo Leute,

    ich habe das Problem mit dem Leistungsverlust und der blinkende Glühkontrolleuchte seit ca. einem halben Jahr (Mondeo, 2,0 TDCI 2002,96 KW).

    Nun ist das Problem dass der Fehler unzumutbar häufig auftritt. Meine Ford-Werkstatt hat mir bereits damal gesagt es ist die Einspritzpumpe. Ich bin seit dem ca. 15.000 KM gefahren, ist das mit einer kaputten Pumpe überhaupt möglich? Ich habe mit jetzt eine zweite Meinung vom Bosch Dienst geholt, der ebenfalls auf die Pumpe tippt, jedoch dieses auch nicht 100% sicher sagen kann.
    Fehlerspeicherauslesung: P1211 Kraftstoffdruck Überwachung (Signal unplausibel) und P0251 Spritzbeginnverstellung Einsprizpumpe A?

    Kann mir jemand helfen, ich verzweifel mittlerweile!
    meer_gelb
     
Thema:

Leistungsabfall bei einem Mondeo 2.0 Tdci Bj. 2002 135000km

Die Seite wird geladen...

Leistungsabfall bei einem Mondeo 2.0 Tdci Bj. 2002 135000km - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  3. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  4. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  5. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...