Leistungsabfall nach Zahnriemenwechsel

Dieses Thema im Forum "Ford Puma Forum" wurde erstellt von dj-wolfi, 05.11.2007.

  1. #1 dj-wolfi, 05.11.2007
    dj-wolfi

    dj-wolfi Guest

    Hallo Leute,

    habe den Zahnriemen meines 1.7l Puma von einem Ford-Mechaniker wechseln lassen. Er hatte das Spezialwerkzeug dafür und es sah so aus, als hätte es auch einwandfrei geklappt.

    Das böse Erwachen kam dann bei der ersten Fahrt nach dem Zahnriemenwechsel. Der Motor zog nicht mehr und über 3000U/min brummte er ziemlich laut, zudem ist seitdem der Spritverbrauch sehr hoch.

    Daraufhin haben wir die richtige Position von Nockenwelle zur Kurbelwelle nochmal überprüft und sie scheint in Ordnung zu sein.

    Anfangs merkte man beim beschleunigen, wenn die Nockenwellenverstellung kurzzeitig wieder richtig arbeitete, doch inzwischen funktioniert sie gar nicht mehr. Fehlercode auslesen brachte das Ergebniss "Fehler Steuerzeiten", ein Reset des Steuergerätes keinen Erfolg.

    Ich vermute nun einen Defekt des Sensors für die Nockenwellenverstellung oder eventuell ein Kabelbruch, da der Fehler anfangs ja nur zeitweise auftrat.

    Wer weiss Rat?

    Gruß
    DJ-Wolfi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Sicher wurde ein Fehler mit der Einlass-Nockenwelle gemacht. Die Verstelleinheit war vielleicht nicht richtig verriegelt und hat sich verdreht. Hat das Einstelllineal und der Blockierbolzen denn zueinander gepasst? Das es Anfangs ging ist schon möglich, da erst ab 60Grad die Funktion aktiv ist.
     
  4. #3 The Badman, 10.01.2008
    The Badman

    The Badman Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    hallo erstma

    es könnte auch daran liegen das der Zahnriemen beim aufsetzen um einen zahn verrutscht ist dadurch kann auch ein leistungs verlust und schlechter rundlauf des motors entstehen.
     
  5. #4 daniel.S, 15.01.2008
    daniel.S

    daniel.S Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    das ist beim 1.7er nicht möglich, da erst der zahnriemen aufgesetzt wird, danach wird die KW und die Nocken auf OT gedreht und "fixiert" (KW- OT-Stift und das Lineal für die Nocken) erst danach werden die Nockenwellenräder an den Nocken auf Nm und 90 Grad festgezogen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leistungsabfall nach Zahnriemenwechsel

Die Seite wird geladen...

Leistungsabfall nach Zahnriemenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hallo Leute, hab da mal ne Frage, bin grad dran den Zahnriemen bei einem Motor 1,4 16V FXJA zu wechseln. Kann es sein, dass die Zahnriemenscheibe...
  2. Zahnriemenwechsel und Wasserpumpe

    Zahnriemenwechsel und Wasserpumpe: Hallo Liebe Experten, ich habe eine Frage zu einem Zahnriemenwechsel. Leider habe ich nun mein Zahnriemen-Wechselintervall (alle 8 Jahre) bei...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Kann mir evtl einer sagen wann der Zahnriemenwechsel bei meinen Focus fällig ist? Es ist ein 2011er 1,6 TDCI mit 130000km
  4. Biete Sonderwerkzeug Zahnriemenwechsel Zetec-Motoren

    Sonderwerkzeug Zahnriemenwechsel Zetec-Motoren: Verkaufe das Sonderwerkzeug für Zahnriemenwechsel bei verschiedenen Zetec-Motoren. Es besteht aus dem Nockenwellen-Lineal und 3 verschiedenen...
  5. Fusion (Bj. 02-**) JU2 Zahnriemenwechsel beim 1.4 16V

    Zahnriemenwechsel beim 1.4 16V: Hallo, was ist beim Zahnriemenwechsel am oben genannten Motor zu machen und zu beachten? Grund, bei unserem Fusion wurde am Montag noch der...