Focus I RS (Bj. 02-04) D*W Leistungsmessung Focus RS

Diskutiere Leistungsmessung Focus RS im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hast du schon eine Leistungsmessung durchführen lassen? Wenn ja, welches Prüfverfahren? Welche Leistung (Radleistung, Motorleistung,...

  1. #1 iweigel, 06.10.2009
    iweigel

    iweigel Guest

    Hast du schon eine Leistungsmessung durchführen lassen?
    Wenn ja, welches Prüfverfahren?
    Welche Leistung (Radleistung, Motorleistung, Schleppleistung etc) und welches Drehmoment sind dabei heraus gekommen?

    Ich habe meinen Focus RS MK2 gestern testen lassen:
    - ADAC, Ridlerstraße, München
    - Rollenprüfstand mit Wirbelstrombremse
    - Lufttemp.: 24°C, Druck 957mbar
    - ca. 3.200km auf dem Tacho
    - Shell V-Power 95
    - Durchführung im 4. Gang
    Ergebnis war ... seltsam :? :
    - Max Drehzahl 6.660 U/min
    - Normleistung 280,1PS nach DIN 70020 bei 4.930U/min
    - Max. Drehmoment 413Nm bei 3.940 U/min

    Kann es sein, dass mein Prüfer (ADAC, Ridlerstraße) falsche Einstellungen hatte? Denn:
    - er sagt, er fuhr bis zum Begrenzer (also 6.660U/min), obwohl der RS 7.050 für 3Sek fährt
    - die Leistungskurve ihr Maximum bei 4.930U/min erreicht, wobei er das lt.Fahrzeugpapiere bei 6.500U/min erreichen müsste
    - die Drehmoment-Kurve ihr Maximum zw. 3.200 und 5.000 hat, wobei es bei 2.300-4.500 sein müsste
    - mit meinem Focus 2.0TDCi hatte er falsche Einstellungen --> 2.Test wurde durchgeführt --> korrekte Ergebnisse
    - ich habe die 260 auf dem Tacho ohne Probleme erreicht, das dürfte mit "nur" 280 PS nicht möglich sein

    Wie kriege ich Gewissheit?

    //iweigel
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 06.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Bitte keine Doppelposts.
    Danke!
     
  4. #3 iweigel, 06.10.2009
    iweigel

    iweigel Guest

    Danke, Janosch!
    Ich würde den Beitrag im Forum "Allgemein" gerne löschen, da es sich hier um ein RS-Thema handelt.

    Würdest du das bitte übernehmen? Danke.
     
  5. #4 iweigel, 06.10.2009
    iweigel

    iweigel Guest

    Der Prüfer erzählte dazu folgendes:
    - 5% lt. Hersteller x 2% Messtoleranzen der Prüfanlage = 10%
    - das Auto wird "mit der Zeit" (mit den Kilometern) besser
    - die Luft des Intercoolers wäre zu wenig
     
  6. casi79

    casi79 Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    • Waren es gestern in München wirklich 24Grad???
    Die Lufttemperatur ist bei aufgeladen Motoren ein wichtiger Faktor. Des Weitern ist bei dem Maha Prüfstand auf dem du warst nur die DIN Leistung angegeben. Eine Messung, bzw. Prüfstand nach EWG wäre sinnvoller gewesen.

    Hab da neulich schon mal in nem anderen Focum was zu geschrieben
    http://www.focusforum.de/viewtopic.php?t=17135


    • Wirst du mit 95Okt im RS so gut wie keine 305Ps erreichen
    Ich empfehle dir mal tel Kontakt zu MTB in ESSEN auf zu nehmen
    http://www.mtb-fahrzeugtechnik.com/

    Die kennen sich mit dem RS gut aus und können dir deine Fragen locker beantworten
     
  7. #6 iweigel, 06.10.2009
    iweigel

    iweigel Guest

    In der Halle waren es zumindest 24°. Draußen um die 20.
    Kann die Norm bei dem Gerät umgestellt werden?
    Ich werd mal Kontakt aufnehmen...
     
  8. #7 Janosch, 06.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Genau, der sollte seine Leistung mit Super 95Oktan auch erreichen.
    Also evtl. mal nen andren Prüfstand aufsuchen.
     
  9. #8 Janosch, 06.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wieso hat der ADAC-macker den Test im 4. Gang gemacht?
    Von MTB kenn ich es so, dass dort beim ST immer der 5. Gang genommen wird.
     
  10. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Normalerweise wird IMMER im vorletzten Gang getestet.
     
  11. #10 Janosch, 06.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Dann wäre also der 5. richtig gewesen.
    @ Themenstarter: Also auf zu nem vernünftigen Prüfstand mit kundigem Bediener ;)
     
  12. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Eigentlich geht man ja davon aus, dass die Jungs vom ADAC Prüfstand schon Plan von der Materie haben.... hmm

    Ich war damals auch beim ADAC, und alles lief tip top. Mein ST war allerdings nicht der erste, der dort auf die Rolle gespannt wurde.
     
  13. #12 Stchris, 06.10.2009
    Stchris

    Stchris Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza Wrx
    VW Golf 4
    Gemessen wird immer im vorletzten Gang. Man sollte bedenken das auch die RS sehr stark streuen werden wie es beim ST auch schon der fall war.

    Eine Messung nach EWG wird noch tiefer ausfallen wie die DIN Messung. Aber dein Wagen ist sicherlich mit 305 Din PS angeben.

    Kann ich nur zustimmen meld dich einfach mal bei Danny MTB der weiß was er macht und der wird dir auch eine ordentliche Messung durchführen wo auch passt. Kann MTB nur Loben.

    Gruß Chris
     
  14. #13 iweigel, 07.10.2009
    iweigel

    iweigel Guest

    Ich fasse zusammen:
    - Der Prüfer hätte im 5. Gang testen müssen
    - ggf. hat die simulierte Fahrtluft nicht gereicht oder war nicht kühl genug
    - normalerweise werden bei DIN-Messung 29X PS erreicht
    - ggf. habe ich die aktuellste SW drauf, die die max.Drehzahl um 300 reduziert
    - ich hätte 98 Oktan gebraucht - oder auch nicht - die Meinungen sind unterschiedlich
    Danke für die rege Beteiligung.

    Doch nun noch mal zu meinen übrigen Fragen...

    Danke und motivierte Grüße
     
  15. #14 iweigel, 12.10.2009
    iweigel

    iweigel Guest

    Guten Morgen,

    ich konnte jetzt ausgiebig testen.
    Es ist tatsächlich so, dass mein Drehzahlbegrenzer bei ca. 6.600 U/min abregelt.
    Nix mit kurzzeitig 7.050U/min - auch nicht für 3 Sek.
    Habe dann wohl schon die Software, in der die Drehzahl um 300 U/min reduziert wurde...
    Wie weit geht dein Drehzahlmesser?

    Bleibt immer noch die Ungewissheit, warum die max. Leistung bereits bei 4.930U/min anlag und nicht bei 6.500...
     
  16. Jimmy

    Jimmy Guest

    Sportscars Nr.1 Jan.2010 Werbung von Ford

    Aus diesem Grund hole ich diesen Thread nochmals hervor:

    Auf Seite 91 hat Ford eine Anzeige (Werbung) über den RS geschaltet mit dem Titel "Wir halten unsere Versprechen auch nach der Wahl"

    Was müssen meine rehbraunen Augen aber dann lesen???
    "...223 kW (304 PS)...":rasend::rasend::rasend:
    Kann mir jemand sagen, was nun wieder passiert ist? :gruebel::gruebel::gruebel:
     
  17. Racing

    Racing Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Leon Cupra R
    Tssss..:verdutzt:

    Na das ist natürlich schon ein starkes Stück! 304 anstelle von 305 PS. Das sind ja Welten....:lol:
     
  18. Jimmy

    Jimmy Guest

    Du verkennst Sachlage :nene2::
    Warum sind es plötzlich laut offizieller Werbung von Ford nicht mehr die 224 kW und 305 PS??? :verdutzt:
    Solche Ausführungen müssen doch einen Grund haben :gruebel:
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Janosch, 15.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Da mach ich mir keinen Kopf mehr drüber.
    Hatte letztens ne Ford-Pressemappe von Anfang 2005 zur Einführung des Focus ST vor mir.
    Da stand auf einer Seite was von 225 PS/340 NM, auf der nächsten Seite 220 PS/350NM, und noch drei Seiten später 237 PS. :lol:
     
  21. Jimmy

    Jimmy Guest

    Ich wusste nicht, dass das "normal" ist :skeptisch:
    Hast mich aber mit deinem Beitrag beruhigt! Danke, Janosch! :top1:
     
Thema:

Leistungsmessung Focus RS

Die Seite wird geladen...

Leistungsmessung Focus RS - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus II Scheinwerfer mit Motor

    Focus II Scheinwerfer mit Motor: Scheinwerfer weiß li+re inkl. Höhenverstellungsmotor Originalteile - waren nur 1 Jahr im Einsatz, also wie neu für beide 60 € gesamt + Versand...
  2. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  3. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  4. Wie viel Kilometer hat eurer Focus?

    Wie viel Kilometer hat eurer Focus?: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, wie viele Kilometer ihr schon auf eurem Focus habt und was bereits alles repariert werden musste....
  5. hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus

    hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus: hallo ich möchte mal fragen ich habe ein Ford Focus diesel seit heute morgen geht bei de fahrt de Drehzahl runter und dar leuchtet eine Lampe was...