Leistungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von susijantim, 11.10.2007.

  1. #1 susijantim, 11.10.2007
    susijantim

    susijantim Guest

    Moin Moin !!!

    Ich habe da ein Problem mit mein
    Mondeo Tunier Bj.97 1,8l ,der ganz normal startet aber wenn ich los fahre und Gas gebe rückelt er !!
    Als wenn er zwischendurch kein Benzin bekommen würde ,während des beschleunigens !!

    Ist aber der Motor warm (auf normal Temp.) , nimmt er das Gas ganz normal an !!

    Fahre ich aber auf der Autobahn beschleunigt er nicht mehr so gut wie in jungen Jahren , bei 160 ist ende .

    Ich hoffe bei euch ein paar Antworten zu bekommen und bedanke mich schon einmal im voraus !!

    mfg

    p.s das Problem habe ich so ca. 2 Monate !!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FordTech, 11.10.2007
    FordTech

    FordTech Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Test mahl ob der Motor im starkem untertturiegen bereich ruckelt wenn ja hast du ein Problem mit der Zündung. In den meisten fällen schießt der Funke im Zündkerzenstecker an der Kerze vorbei, das aber meist nur dann wen er ein sehr fettes Gemisch zünden soll.
    Kann mahn an den spuren eines funkenflugs auf dem Isolator der Zündkerze sehen und im Stecker. bitte immer beides erneuer Kerze und Kabel des betroffenen Zylinders.
    andere möglichkeiten weren noch
    -Fehler im EGR-System (meist Differenzdrucksensor)
    -oder Defekter schlauch Motorenlüftung (unterhalb der zündspuhle kommt auf das modell an)
     
  4. #3 individuell, 12.10.2007
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Also das ruckeln bei kaltem Motor habe ich auch, allerdings halte ich das nur für einen altersbedingten Zustand! Das ist meist auch wirklich nur ein paar Minuten, wenn man in den ersten, bzw. den zweiten Gang schaltet! Ich glaube, da brauch man sich wirklich keine Sorgen machen.

    Das mit dem beschriebenden Leistungsstau, da vermute ich einfach mal den Verschleiß - eventuell beim Katalysator!?

    Kurzgeschichte:

    Ich fuhr 2005 Sonntag Nacht auf der A2 Richtung Magdeburg, Braunschweig, etc.
    Kurz vor der Abfahrt im brandenburgischen Wollin reduzierte sich meine Leistung von 100 auf zirka 60 km/h - also abgefahren, ADAC angerufen, der dann auch prompt eine Stunde später kam (habe noch nie erlebt in vielen Jahren, dass es mal früher als in einer Stunde war), und diagnostiziert wurde der Zusammenfall meines Katalysators, wurde später getauscht mit einem Kat aus einem Unfaller der noch funktionierte, seither schaffe ich die früheren, lockeren 210 - max. 230 km/h - mit Mühe, gar nicht mehr.
    Meine maximale Endgeschwindigkeit ist derzeit meist die 200-Grenze.

    Allerdings glaube ich, dass mein rissiger Abgaskrümmer auch damit zu tun hatte, was ich allerdings erst im Laufe der nächsten Tage feststellen werden kann, da er heute noch in der Werkstatt ist.

    Also, im Großen und Ganzen kann, muss es aber nich, daran liegen!

    Gruß,

    Bastian
     
  5. #4 justi1809, 19.10.2007
    justi1809

    justi1809 Guest

    das prob. haben wir auch, uns wurde in der fordwerkstatt gesagt es ist der überdruckventil der kaputt ist (was es immer ist, bin eine frau)nur der ausstausch soll 650 euro kostet:wuetend:
     
  6. Schnix

    Schnix Guest

    Hallo

    habe einen Mk2 Turnier und das selbe Problem.
    Der hat richtige Aussetzer, wie schon gesagt vor allem im untertourigen Bereich (z.B: erster Gang auf einem Parkplatz) und oft frühs wenn ich zur Arbeit fahr.

    Fordhändler ist mit gefahren hatte aber nichts zu beanstanden. Diagnosegerät drangehangen --Kein Fehler.

    was nun
     
  7. #6 individuell, 20.10.2007
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Ja, was nun?

    Das dachte ich zwei Jahre lang - im Endeffekt ist es ja nichts so schlimmes, aber man sollte auf kürzerer Zeit, als zwei Jahre heraus finden können, was nun wirklich defekt ist.

    Nach über zwei Jahren stellte sich bei mir (beim Bund vor einiger Zeit) heraus, dass es bei mir der Abgaskrümmer ist - und jetzt kann ich auch wieder beschleunigen wie zuvor. Nur einen Test machen, ob er immernoch so schleppend fährt bei Bergansteigungen kann ich nicht, fahre in letzter Zeit ziemlich wenig aus Berlins/ Brandenburgs Umgebung, da gibt es keine Berge.
    :lol:

    Bastian
     
  8. #7 susijantim, 27.10.2007
    susijantim

    susijantim Guest

    Moin Moin !!!

    So habe folgendes getan !!

    1.. Zündkerzen --- kein Erfolg :mies:

    2.. Zündkabel --- Kein Erfolg :mies:

    3 ..ab in die Werkstatt -- Diagnosegerät drangehangen --Kein Fehler :mies:

    4.. in der Werkstatt wurden 3 Fühler ausgetauscht Kein Erfolg :nene2:

    jetzt habe ich einen neuen Termin mal sehen was da herauskommt !!!

    Ich finde es schon lächerlich das die selber es noch nicht einmal wissen was da nicht stimmt und sind am aus probieren !!

    na ja ich melde mich fall's es mit der Geschichte weiter geht !!

    mfg
     
  9. #8 individuell, 06.11.2007
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Dazu sage ich nur GELDSCHNEIDEREI!

    Wurde auch bei meinem letzten Besuch in einer Ford-Werkstatt für blöde verkauft, aber das ist jetzt nicht dementsprechend themenbezogen.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass die das jetzt endlich mal finden!

    LG,

    Bastian
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 el-presidente, 06.11.2007
    el-presidente

    el-presidente Guest

    ich hatte dieses problem auch mal.ich habe dann zufällig mal im regen,als ich was am motor machen mußte,gemerkt das kriechstrom existiert.dieser entstand durch marode oder durch tierbisse beschädigte kabel im motorraum.ich hab die kabel ersätzt und alles war wieder schön
     
  12. #10 susijantim, 01.07.2008
    susijantim

    susijantim Guest

    Lange ist es her !!

    Lange ist es her , aber besser später als nie ;)!!

    Das Problem haben auch nicht 2 KFZ hobby Bastler aus dem weg Räumen können !!

    DANKE dem Internet !!!

    Problem war >> der Luftmengenmesser <<
    [​IMG][​IMG]

    und zwar die beiden ich sag mal mess Fühler/Geber die waren verdreckt !!

    Mit ein Q-Tip und etwas Ethanol (Spiritus) gereinigt , das war's !!:top1:

    Wenn alles so einfach gehn würde :freuen:!!!

    Ich bedanke mich für die Antworten .

    mfg
     
Thema:

Leistungsprobleme

Die Seite wird geladen...

Leistungsprobleme - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Leistungsprobleme, möglicherweise Turbolader

    Leistungsprobleme, möglicherweise Turbolader: erledigt
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Leistungsprobleme beim 1.6 TdCi 115 PS

    Leistungsprobleme beim 1.6 TdCi 115 PS: Hi Leute, vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen (die freundlichen Angestellten von Ford wissen nicht mehr weiter). Ich hatte ja nun...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Leistungsprobleme ruckeln oder aussetzten des Turbos ?

    Leistungsprobleme ruckeln oder aussetzten des Turbos ?: habe heute die Steuergeräte gescannt und folgendes gelesen übrigens er raucht massiv ( weißer Rauch und riecht sehr nach Öl ) ===DTC P0235===...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Leistungsprobleme bei Focus bj. 2006 , 2,0tdci

    Leistungsprobleme bei Focus bj. 2006 , 2,0tdci: Hallo, ich habe seit ca.2monaten probleme mit der motorleistung...Motor diagnose lampe leuchtet sehr sporadisch auf, aber manchmal leutet sie...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Leistungsverlust

    Leistungsverlust: Hallo Schrauber, ich habe ein Problem mit meinem Mondeo :wuetend: und habe hier schon viel hilfe bekommen. Also zu meinem Problem : Mein Wagen...