Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Leistungssteigerung 1.8TD

Diskutiere Leistungssteigerung 1.8TD im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Heyho ich würde gerne meinem Essi 1.8TD etwas mehr Leistung einhauchen, da ich öfters bergige Strecken mit Insassen fahre und er sich doch schon...

  1. Manian

    Manian stinkende Nebelmaschine

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galant 97'er 2500
    Heyho
    ich würde gerne meinem Essi 1.8TD etwas mehr Leistung einhauchen, da ich öfters bergige Strecken mit Insassen fahre und er sich doch schon die Berge hochqäuält.
    Mein Escort ist BJ 98 hat 105TKm auf der Uhr und läuft ohne Probleme bis auf die 90 PS, die mir etwas wenig sind.
    Nun meine Frage hat jemand von euch gute Erfahrungen mit der Leistungssteigerung dieses Motors gemacht? Wenn ja von welchem Hersteller?
    Ich habe keine lust das mir der Motor nach 1000km dann hops geht.
    Ausserdem gibt es Tuningboxen die vernünftig laufen oder ist es sicher den Chip zu tauschen bzw die Kennfelder ändern zulassen?
    Und ich weiß das ein größerer Motor besser wäre oder gleich ein neues Auto, aber ich bin so vernarrt in meinen Essi, das ich ihn so lange fahren will bis er nicht mehr kann.

    MFG Johannes
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mondeo1001, 15.09.2010
    mondeo1001

    mondeo1001 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4i BJ 94
    Hallo,

    ich möcht dir kurz meine Meinung mitteilen;)
    Also Chiptuning oder Tuningboxen welche die Kennfelder ändern, geht leider beim Essi nicht. Warum, diese Motoren haben keine Kennfelder, die komplette Motorsteuerung ist noch mechanisch und das Steuergerät kontroliert eigentlich nur die Abgasreinigung und die Wegfahrsperre.
    Die Dieselmotoren bis BJ2000 vom Fiesta, Mondeo oder Escort sind quasi baugleich mit einem Motor von 1980 oder noch früher.
    Wenn du jetzt einen solchen Motor zu höherer Leistung verhelfen möchtest geht das nur über sehr viel Geld, denn hier ist klassischer Motorenbau angesagt, aber allzuviel Leistung ist damit auch nicht drin.
    Die zweite Variante ist etwas billiger, allerdings brauchst du hierzu einen Mechaniker der wirklich Ahnung hat. Man kann die Einspritzpumpe verstellen, das "Blow-off" Ventil sperren(damit es nicht mehr öffnet) und nen größeren Ladeluftkühler einbauen, aber wie gesagt viel ist damit nicht zu erreichen, denn dafür sind "klassische Diesel" einfach nicht gemacht. Das einzige was du wirklich in die Höhe treibst mit solchen Spielchen ist den Verbrauch:lol:
    Kurzes Beispiel, ich hab mal an einem Post-Fiesta mit 60Ps an der Einspritzpumpe stellen lassen. Es waren zwei echt gute Mechaniker drüber und der Fiesta hatte am Ende tatsächlich ganze VIER Ps mehr, verbrauchte allerdings auch anstatt 6 nun mindestens 10Liter.
    Und lange gehalten hat die geschichte auch nicht, nach 6 Wochen waren drei Einspritzdüsen übern Jordan.

    So nun hab ich vorerst genug geschrieben.
    Bitte versth diese Zeilen nicht falsch, ich bin ein Riesen Fan von den Alten Ford Dieseln, aber zum Tunen ist der Motor einfach nicht gebaut, dafür sind die Dinger echt anspruchslos und halten fast ewig*;)

    Gruß Mondeo1001
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    (Leider) kann ich meinem Vorredner nur zustimmen.
    Hatte einen Mondeo Mk1 Diesel bei dem konnte man noch an der berüchtigten Turboschraube drehen, das brachte in Verbindung mit einer erhöhten Einspritzmenge ein bischen Leistung. Aber auch keine Wunder.

    Diese besagte Schraube wurde ab irgendwann 96 aufgelassen.
    Bei meinem damaligen Mondeo MK2 Diesel hab ich halt die Einspritzmenge noch angepasst und den Gaszugdämpfer ausgebaut.

    Das machte ihn ein klein wenig spritziger, das wars dann aber schon.
    Was vorrübergehend wirklich erstaunlich Leistung bringt ist Trockeneis im Ladeluftkühler - aber das ist natürlich auch nix was man dauernd macht. :)
     
  5. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    ALso das Blow off sperren bitte nicht.

    Man kann den ladedruck und die einspritzzeit in verbindung mit Pumpendruckerhöhung das ganze etwas hoch drehn wobei ich aber sagen muss ein Normaler essi 1,8td geht doch sau gut. Kann es sein das bei dir vieleicht die sollwerte nicht mehr so stimmen und die pumpe auf zu spät steht?
     
    Manian gefällt das.
  6. Manian

    Manian stinkende Nebelmaschine

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galant 97'er 2500
    was heisst genau auf zu spät stehen?
    das sie erst so ab 3,5k Umdrehung erst volldampf gibt mir ist ebend aufgefallen wenn ich den Wagen hochziehe dann passiert bis 3,5 nichts also er brauch ziemlich viel Zeit und dann kommt noch mal ein guter Schub nach vorne wenn ich dann hochschalte und weiter voll Beschleunige bleibt der Schub erhalten


    Ich habe mal bei Suhe-Motorsport angefragt und habe folgende Antwort erhalten:

    Aber laut eurer Aussage wäre das dann ja gar nicht möglich?!?


    Ausserdem habe ich was anderes gefunden und mich schon mal ein wenig damit befasst und in anderen Foren gelesen, das es echt an Leistung was bringen soll : http://www.snowperformance.de/boost-cooler-wassereinspritzung/index.html

    Wäre schön wenn ihr dazu auch eure Meinung sagen könntet.

    LG Johannes
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das Suhe-Angebot finde ich doch mal sehr interessant.
    Welchen Chip hätten die denn getunt wenn der Motor gar keinen hat?

    Das einzige wirklich vorhandene Steuergerät beim 1,8er TD ist das Vorglühsteuergerät links vorne neben dem Wischwasserbehälter.
    Bei dem Motor kannst Du wenn er läuft die Batterie abklemmen und er läuft weiter, mach das mal bei einem modernen Motor. :lol:

    Sei so nett und hinterfrage das nochmal bei Suhe, vielleicht lern ich ja noch was dazu.

    Der Link klingt interessant, für Deinen Motor wäre das wahrscheinlich der Sekundentod.
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Kontrlier mal dein Ladedruck system weil wenn der erst bei 3500 losgeht stimmt da was nicht.
     
  9. #8 mondeo1001, 16.09.2010
    mondeo1001

    mondeo1001 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4i BJ 94
    Hallo ich muss etz doch noch mal kurz meinen Senf loswerden;)
    Wenn du meinen Rat hören möchtest dann geb ich dir hier einen ernst gemeinten Tipp:

    Ich hab früher auch an jeder Schraube gedreht die im Motorraum zu sehen war nur um etwas mehr Leistung zu bekommen. Das ganze hat darin geendet das ich einen Haufen geld in die Bearbietung eines Zylinderkopfes gesteckt hab, der nach ein paar Tagen Risse hatte.
    Ich kann der Aussage weiter oben, dass ein Essi ganz gut geht, nur zustimmen.
    Es ist zwar kein Rennwagen, aber es reicht vollkommen.
    Und außerdem ist es doch auch so, wenn du den wagen Eh ewig Fahren willst, dann lass den Motor wie er ist und schau das du ne halbe Million Kilometer zammen bekommst:lol:

    Gruß Mondeo1001
     
  10. Manian

    Manian stinkende Nebelmaschine

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galant 97'er 2500
    @Kojiro Wie kontorlliere ich das am besten? meinst du auf dichtigkeit?

    @ alle anderen mein Motor wird elektronisch gesteuert hier auch die beweisfotos:)

    Abdeckklappe zum Diagnoseport unten rechts beim Befahrer im Fußraum:

    [​IMG]



    Der Diagnoseport:
    [​IMG]




    Steuereinheit:
    [​IMG]

    LG Johannes
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Jetzt wirds interessant.

    Dieses Steuergerät wurde eigentlich im Focus verbaut.
    Damit kann es wirklich möglich sein ein Chiptuning hinzukriegen.

    Für mich sieht das so aus daß Dein Essi, da einer der letzten bevor der Focus gebohren wurde schon leichte Focus-Gene in sich hat.
     
  12. Manian

    Manian stinkende Nebelmaschine

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galant 97'er 2500
    könnte dir die Fahrgestellnummer was sagen ob es möglich ist oder nicht?

    Baujahr ist meiner 98 also einer der letzten nur zwischen dem und dem Focus war doch noch der Classic oder nicht?
     
  13. #12 KalkiKoettel, 16.09.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    :entsetzt::entsetzt: Was ist das, für Diagnosen?
    Seit wann gibts dort den Eingang für den Stecker?


    Das muss ich mal bei mir nachschauen.
     
  14. Manian

    Manian stinkende Nebelmaschine

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galant 97'er 2500
    Uii dann ist mein Essi wohl was besonderes :)
    ne aber bin schon froh also könnte ich mir das Angebot von Suhe doch mal durch den Kopf gehen lassen oder?

    LG Johannes
     
  15. #14 Ford-Coyote, 16.09.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99

    da steht nen anderes bj als deiner kalkikoettel;)

    und das is nen MK7 und du hast nen MK5...

    brauchst garnicht suchen^^...

    meiner is bj 97,ich hab da unten auch so ne klappe aba denke nich das meiner au eine steuereinheit hat:gruebel:
     
  16. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Das ist ein EEC IV das wurde in so ziemlich jedem Ford verbaut.
     
    Manian gefällt das.
  17. Manian

    Manian stinkende Nebelmaschine

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galant 97'er 2500
    Guck doch einfach nach geht recht fix nur bei mir hats ein wenig gedauert weil ich keinen Plan hatte wo ungefähr die Steuereinheit hängen könnte also war das mehr oder weniger ein Zufallsfund :)


    Lg Johannes
     
  18. Manian

    Manian stinkende Nebelmaschine

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galant 97'er 2500

    Ahaaaa genau das steht auch auf meinem Luftfilterkasten und ich wusste immer nicht genau was es zu bedeuten hat .


    LG Johannes
     
  19. #18 Ford-Coyote, 16.09.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    naja dann brauch ich wohl nich guggn wenns eh nix interessantes sein wird...^^
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 KalkiKoettel, 16.09.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Hab kein Mk5 mehr (zwar doch aber der wird zurzeit geschlachtet). Ich hab ab näcgste Woche Samstag nen schönen Mk6 Bj 94. Ist das dort vorhanden?
     
  22. Manian

    Manian stinkende Nebelmaschine

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galant 97'er 2500
    Learning bei nachgucking :D
    guck einfach nach weisst ja jetzt wo es sitzen sollte :)
     
Thema:

Leistungssteigerung 1.8TD

Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung 1.8TD - Ähnliche Themen

  1. Biete Ersatzteile Ford Escort MK VII , MK7 1.8TD Endura 90PS Turbodiesel XR3i RS

    Ersatzteile Ford Escort MK VII , MK7 1.8TD Endura 90PS Turbodiesel XR3i RS: Hi Da mir massiv der Platz ausgeht, muss ich mich leider von ein paar Sachen trennen. Z.B. hätt ich für den Ford Escort MK VII , MK7 1.8TD...
  2. Biete MaxChip Pro Modul Chiptuning 1,6 ltr Ecoboost MK3 150-185 PS/290Nm

    MaxChip Pro Modul Chiptuning 1,6 ltr Ecoboost MK3 150-185 PS/290Nm: Biete ein Chiptuningmodul für oben genanntes Fahrzeug noch 1,5 Jahre Garantie Rechnung selbstverständlich dabei wegen Garantie Rückstandsfrei...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Tuning 2,0l 145ps

    Tuning 2,0l 145ps: Halloooo :) Ich hab einen fofo 2 vfl aus dem Jahre 2010. Verbaut ist die 2.0l Maschine mit 145 PS. Meine Frage: hat einer von euch schon einmal...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Welche Zylinderköpfe passen auf den Sierra 1.8TD?

    Welche Zylinderköpfe passen auf den Sierra 1.8TD?: Hallo, Brauche dringend einen Ersatz für meinen Zylinderkopf. Auf meinem steht 91ff 6090aa, Habe auf eBay einen Kopf von einem Escort 1.8D mit...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) V Max Aufhebung bei Leistungssteigerung mit Bluefin?

    V Max Aufhebung bei Leistungssteigerung mit Bluefin?: Es wurde hier ja schon öfter berichtet nicht nur beim Fiesta sondern auch beim Focus,daß wohl bei vielen Modellen die V Max bei 210 begrenzt ist....