Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Leistungssteigerung - Versicherung

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von gateway_2_hell, 20.11.2010.

  1. #1 gateway_2_hell, 20.11.2010
    gateway_2_hell

    gateway_2_hell Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2007
    Hallo!

    Was genau muss ich der Versicherung melden, wenn ich meinen ST bei MTB auf Stufe 1 tunen lasse? Nen Chiptuning ist das ja nich wirklich ne?

    Wenn ich mir den LLK mit TÜV einbauen lasse und auch noch den Spacer, muss ich das dann zusätzlich auch der Versicherung melden??

    Hoffe ihr könnt mir ne klare Auskunft geben :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 20.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.069
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Nennt sich umgangssprachlich Chiptuning (früher hat man Direkt den Chip im Steuergerät geändert), heutzutage ändert man nur noch die Software (im Grunde ändert man aber die gleichen Daten) ...

    Erstmals solltest du nachfragen ob sie das überhaupt wissen möchten und ob sich was ändert (an der Prämie) ;-)

    Da wäre ich gern dabei wenn du der Versicherung erklärst was ein Spacer ist ;-), nach meiner Meinung muss man das nicht angeben. Den LLK solltest du schon angeben bzw. nachfragen.

    Im Sinne von:
    Leute wie sieht es aus wenn ich die Software ändere und einen andere Ladeluftkühler einbaue ...
     
    Stali8 gefällt das.
  4. #3 autohaus bathauer, 20.11.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Bei der ganzen geschichte machts die formulierung .Laß den plunder einbauen und abnéhmen und dann fährste mit deinen papieren zu versicherungsvertreter. Und jetzt kommts sag das du deinen versicherungsvertrag ändern lassen mußt wegen einer "leistungsänderung" damit es im versicherungsschein richtig drin steht.In 90 prozent aller fälle ändert sich nichts an dem beitrag und wenn kann man zur not sagen ,das man die versicherung wechselt ,das zieht auch meißt .
     
  5. #4 gateway_2_hell, 21.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
    gateway_2_hell

    gateway_2_hell Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2007
    Hehe gut danke...

    Ich brauch den Ablauf nochmal detaillierter, damit nix schiefgeht, hab noch keine Erfahrung mit sowas sammeln können ;)

    Also ich fahre zu Danny bei MTB und lasse mir den Spacer, den LLK und die neue Software aufspielen. Er gibt mir dann ein TÜV-Gutachten für die Software und für den LLK (gegen Aufpreis natürlich). Muss ich damit dann noch zur TÜV-Niederlassung fahren oder reicht es den Wisch bei mir zu führen? Brauche ich nur Eintragung beim TÜV nur den Fahrzeugschein oder auch den Fahrzeugbrief?
    Die Versicherung rufe ich dann auch noch an ;)


    Will auf keinen Fall illegal mit dem Wagen unterwegs sein...
     
  6. #5 FocusZetec, 21.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.069
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das ist dann Stufe 2 ;-)

    Du wirst ein Teilegutachten bekommen, damit muss man zum TÜV, der bestätigt das alles OK ist, man braucht den Schein ...
     
  7. #6 gateway_2_hell, 21.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
    gateway_2_hell

    gateway_2_hell Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2007
    Alles klar danke.

    Stufe 2 wollt ich nicht gleich drauf machen, um die Kupplung zu schonen.
    Will die Stufe 1 Software wegen den geringeren NM. Die ist doch anders als die Stufe 2 Software?!

    Aber der LLK lohnt sich gerade für den Sommer trotzdem, wird hier ja überall empfohlen! Ob der Spacer zusätzlich nun nötig ist, sei mal dahingestellt, kostet ja nich die Welt!

    Oder ist mein Vorhaben Quatsch?
     
  8. #7 FocusZetec, 21.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.069
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Für die normale Software brauchst du nicht unbedingt einen anderen LLK, jetzt im Winter sowieso nicht, höchstens im Sommer wenn es draußen heiß ist und du über die Autobahn bretterst ...

    Die Kupplung wird bei den höheren Stufen normalerweise wenige belastet (da liegt das max. Drehmoment später an), zumindest ist es so bei anderen Tuning Herstellern. Und wenn du schon die Teile verbaust kannst auch gleich die entsprechende Software aufspielen lassen ... ich denke MTB wird dir das auch so empfehlen/anraten ... oder hattest du schon Kontakt?
     
  9. #8 gateway_2_hell, 21.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
    gateway_2_hell

    gateway_2_hell Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2007
    Jup hatte schon Kontakt mit Danny. Habe allerdings gleich nach Stufe 1 + LLK verlangt.
    Vielleicht hat er mir deshalb nichts anderes empfohlen.

    Zur Belastung der Kupplung: Wieso brauch ich dann bei der hohen Stufe 3 ne Sportkupplung?

    Mit der Stufe 2 von MTB bin ich skeptisch, da ich hier im Forum noch keinen gesprochen habe, der die drauf hat.
    Gibts da Erfahrungen?
    Hier im Forum hat ja sogar einer mit MTB Stufe 1 Kupplungsrutschen. Da ich darauf keinen Bock hab, hab ich eigentlich direkt Stufe 1 haben wollen ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 gateway_2_hell, 26.11.2010
    gateway_2_hell

    gateway_2_hell Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2007
    Ist die TÜV-Stelle verpflichtet mir die Leistungssteigerung einzutragen, wenn ich das Gutachten von MTB mitbringe? Muss ich noch zum Straßenverkehrsamt fahren?
     
  12. #10 FocusZetec, 26.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.069
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Verpflichtet ist der TÜV nicht, wenn er Bedenken hat kann er das auch ablehnen

    Zum Straßenverkehrsamt mußt du nicht
     
Thema:

Leistungssteigerung - Versicherung

Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung - Versicherung - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Versicherung

    Versicherung: Moin zusammen . Was ist der Unterschied zwischen einer Vericherung als PKW oder LKW . Was muss ich machen um ihn als LKW zu versichern .
  2. Biete MaxChip Pro Modul Chiptuning 1,6 ltr Ecoboost MK3 150-185 PS/290Nm

    MaxChip Pro Modul Chiptuning 1,6 ltr Ecoboost MK3 150-185 PS/290Nm: Biete ein Chiptuningmodul für oben genanntes Fahrzeug noch 1,5 Jahre Garantie Rechnung selbstverständlich dabei wegen Garantie Rückstandsfrei...
  3. Kfz Versicherung erhöht Beiträge rückwirkend

    Kfz Versicherung erhöht Beiträge rückwirkend: Hallo Forum Ich bin gerade etwas sprachlos , ich habe einen Ford Mondeo Mk3 Tdci , allerdings habe ich einen Chip drin der auf eine Leistung...
  4. bei Umzug Kennzeichen mitnehmen - Änderung bei der Versicherung?!

    bei Umzug Kennzeichen mitnehmen - Änderung bei der Versicherung?!: Hallo zusammen, ich bin Anfang der Woche von Hamburg nach München umgezogen. Mein Focus war / ist dementsprechend aktuell noch auf HH zugelassen...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Tuning 2,0l 145ps

    Tuning 2,0l 145ps: Halloooo :) Ich hab einen fofo 2 vfl aus dem Jahre 2010. Verbaut ist die 2.0l Maschine mit 145 PS. Meine Frage: hat einer von euch schon einmal...