Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Leistungssteigerung

Diskutiere Leistungssteigerung im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Tag zusammen, hat vielleicht schon jemand von euch versucht aus seinem Ford Focus MK2 1.8 125PS mehr Leistung raus zu bekommen?? Mir geht es...

  1. LeFlof

    LeFlof Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2, Bj. 2006, 1,8l 125PS
    Tag zusammen,

    hat vielleicht schon jemand von euch versucht aus seinem Ford Focus MK2 1.8 125PS mehr Leistung raus zu bekommen?? Mir geht es expliziet um den 1.8er. Habe schon gesucht aber irgendwie wollen alle immer nur aus Ihrem 1.6er was raus holen!

    Wenn ja was habt ihr da so gemacht und was hat euch der spaß gekostet??

    Greetz
     
  2. #2 die-oma, 02.05.2012
    die-oma

    die-oma Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 2 Facelift
    kannst dir wohl vom st die drossel klappe mit 60mm einbauen und eventuell Piper Nockenwellen. schau mal bei european-parts
     
  3. #3 Focus06, 02.05.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.125
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Wenn du mehr Leistung haben willst, dann kauf dir ein anderes Auto, aus dem Motor kannst du nicht mehr viel machen. Klar gibt es immer die Möglichkeit über Turbo-/Kompressorumbau dem Motor noch mal ordentlich Leistung ab zu verlangen, aber was da an Kosten und Problemen entstehen - glaub mir, dass willst du nicht!
     
  4. LeFlof

    LeFlof Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2, Bj. 2006, 1,8l 125PS
    Hi,

    die Drosselklappe vom ST passt auch auf den 1.8er problemlos drauf quasi plug & play??
    Wieviel würde die Drosselklappe/luftfilter denn ca. bringen und was kostet mich der Spaß mit der Drosselklappe??

    Ja nee soviel Kohle für nen Kompressor/Turbo umbau habe ich dann auch nicht!!
     
  5. #5 RH-Renntechnik, 03.05.2012
    RH-Renntechnik

    RH-Renntechnik <span style="font-weight: bold; color: rgb(117, 12

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4 Titanium S
    RS 2000 Gr. H
    RS 2000
    Eine große DK bringt gar nichts an einem Sereinmotor, außer geld in die tasche des verkäufers
     
  6. #6 Focus06, 03.05.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.125
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Meine Reden. So weit ich weiß kostet die wohl was um die 350€. Und das für geschätzt 5 PS mehr Leistung. Ganz ehrlich, dass ist allein schon die Tolleranz, mit der der Motor geliefert wurde - eine Streuung von 120-130PS beim 1.8 ist ganz normal.
    Mit neuem Luftfilter, kompletter auspuffanlage und den geänderten Nockenwellen, sowie Chiptuning (die Software muss ja an die neuen Teile angelernt werden, um es mal ganz allg. aus zu drücken), schaffst du es vielleicht auf 140-150 PS. Dafür erlicht deine Betriebserlaubnis und die Lebenserwartung deines Motors sinkt beträchtlich. Allein das Bischen wird dich schon gute 2000-2500€ kosten - für vielleicht 25-30PS mehr. Viel mehr lässt sich nicht machen. Der nächste Schritt ist dann eben der Kompressorumbau o. ä. Dafür solltest du dann aber schon eine Menge Ahnung vom Motorenbau haben. Ein Bekannter von mir hat seinen Opel Vectra B mit 1.6 100 PS mal bischen flotter machen wollen und hat sich dafür Turbolader, Ladeluftkühler, Abgaskrümmer und komplette Auspuffanlage von einem geschrotteten Corsa OPC geholt. Mechanisch haben die Teile wunderbar gepasst. Aber was er an zusätzlicher Arbeit und Geld investieren musste (unter anderem in eine völlig neue Motorsoftware, neue Dichtungen, andere Pleul, neuer Zylinderkopf und nicht zu vergessen der viele Ärger mit dem TÜV), war extrem. Er meinte auch, dass er so etwas heute nie wieder machen würde. Zur Langlebigkeit des Eigenbau Motors kann ich leider nicht viel sagen, er hat das Fahrzeug 2 Jahre später verkauft, weil wegen Familienzuwachs dann doch ein Kombi her musste.
     
  7. #7 Bad-Focus, 03.05.2012
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    ne falsch , größeren motor einbauen kommt nicht besser ...

    im hiesigen fall : neuen wagen kaufen mit großem motor :verdutzt:

    ist die günstigere version als den größeren motor in den bestehenden wagen zu verpflanzen ;)
     
Thema:

Leistungssteigerung

Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung - Ähnliche Themen

  1. Leistungssteigerung

    Leistungssteigerung: Verkaufe eine Leistungssteigerung von DTE System Chiptuning. Diese war im Ford Kuga 1 und Kuga 2 verbaut. Motor mit 2 Liter Maschine einmal mit...
  2. Biete MaxChip Pro Modul Chiptuning 1,6 ltr Ecoboost MK3 150-185 PS/290Nm

    MaxChip Pro Modul Chiptuning 1,6 ltr Ecoboost MK3 150-185 PS/290Nm: Biete ein Chiptuningmodul für oben genanntes Fahrzeug noch 1,5 Jahre Garantie Rechnung selbstverständlich dabei wegen Garantie Rückstandsfrei...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Tuning 2,0l 145ps

    Tuning 2,0l 145ps: Halloooo :) Ich hab einen fofo 2 vfl aus dem Jahre 2010. Verbaut ist die 2.0l Maschine mit 145 PS. Meine Frage: hat einer von euch schon einmal...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) V Max Aufhebung bei Leistungssteigerung mit Bluefin?

    V Max Aufhebung bei Leistungssteigerung mit Bluefin?: Es wurde hier ja schon öfter berichtet nicht nur beim Fiesta sondern auch beim Focus,daß wohl bei vielen Modellen die V Max bei 210 begrenzt ist....
  5. Maverick (Bj. 00-07) Maverick 2.3 Liter bj2005 Leistungssteigerung

    Maverick 2.3 Liter bj2005 Leistungssteigerung: Guten Abend, ich bin Besitzer eines Ford Maverick 2.3 XLT aus dem Jahre 2005. Ich mag das Auto und hatte bist dato keine Probleme damit, aber...