Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch

Diskutiere Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich habe inzwischen schon das Forum durchforstet, aber bin nicht auf so einen Fall wie meinen gestossen. Zum Vorgang: Vor ein...

  1. #1 madvario, 22.06.2015
    madvario

    madvario Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DA3, BJ 2010, 2.0 TDCI
    Hallo zusammen,

    ich habe inzwischen schon das Forum durchforstet, aber bin nicht auf so einen Fall wie meinen gestossen.
    Zum Vorgang:
    Vor ein paar Wochen hatte ich plötzlich ab 3000 u/min keine Leistung mehr. Da bin ich mit dem OBD2-Adapter von einem Kollegen ran und siehe da, ab 3000 Touren nur noch 0,7 bar Ladedruck. davor ca. 1,3 bar.
    Auf der Suche nach Luftleck bin ich dann auch fündig geworden, Steinschlag im Ladeluftkühler , eine Lamelle eingerissen , fast bis hinten durch. Also flugs einen neuen bestellt verbaut und ... schiete wat, immer noch dieses Phänomen.
    Mit dem OBD2-Adapter und Forscan ran, eingelernte Werte vom AGR zurückgesetzt.
    Nach längerer Probefahrt und testen, lief er dann plötzlich wieder recht normal, also ohne Loch oder Absacken der Leistung, aber irgendwie fehlt der richtige gewohnte Druck noch immer.

    Laut Torque-App komme ich bei Vollast beim Beschleunigen auf 1,2-1,3 bar Ladedruck, wenn ich das richtig gelesen hab, sollte das aber normal bei 1,5 bar sein? Oder täusche ich mich da.
    Ich hoffe, mein Turbo hat keinen mitbekommen, als der LLK kaputt gegangen ist.

    Weiss jemand, wo ich suchen soll/kann?
    An welcher Stelle soll ich ansetzen?

    Laut dem freundlichen ist das Unterdrucksteuerungssystem dicht und weisst keine Leckstellen auf.
    Die Druckrohre am LLK habe ich kontrolliert, sie sind absolut dicht und es tritt an keiner Stelle Öl aus.

    Schon mal vielen Dank im Voraus an alle sich Beteiligenden:top:
     
  2. #2 madvario, 28.06.2015
    madvario

    madvario Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DA3, BJ 2010, 2.0 TDCI
    So, nach etwas Zeit hat sich anscheinend alles wieder eingespielt, FoFo läuft wieder normal.
    Vielen Dank für das Interesse und lesen;)
     
Thema:

Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch

Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch - Ähnliche Themen

  1. PDC tauschen ohne Stoßstangendemontage

    PDC tauschen ohne Stoßstangendemontage: Hallo! Bei meinem Galaxy Bj. 2007 war vorne li außen der PDC Sensor defekt. Ausgelesen mit ForScan. Nach einigen Recherchen im Netz nicht wirklich...
  2. Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen

    Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen: Mein Fiesta 1,6 tdci hat schon 182.000 km runter und ist Baujahr 2007. Vor 1 Jahr hatte ich die Injektorendichtungen erneuern lassen, da Abgase...
  3. Bei 1,5 TDCI Zusatz (Adblue o.ä.)?

    Bei 1,5 TDCI Zusatz (Adblue o.ä.)?: Ich habe einen 1,5TDCI mit 95 PS, Ez:2016er hat der wie unser alter Focus 1,6TDCI es hatte einen Zusatz ähnlich Adblue ? Der kleine Max hat ja...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Anzugsmoment Schwungradbolzen 1.6 Tdci

    Anzugsmoment Schwungradbolzen 1.6 Tdci: Hallo zusammen! Weiß jemand zufällig das Anzugsmoment und ggf. Anzugswinkel der 6 Befestigungsbolzen des ZMS an der Kurbelwelle? Ich muss das ZMS...
  5. Kaufberatung Mondeo MK5 ST-Line 2,0 TDCi, 150 PS, Automatik

    Kaufberatung Mondeo MK5 ST-Line 2,0 TDCi, 150 PS, Automatik: Hi Leute, nachdem wir Familienzuwachs erhalten haben und unsere Tochter nicht alleine bleiben soll, soll unser geliebter Focus Turnier MK3 vFL...