Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch

Diskutiere Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich habe inzwischen schon das Forum durchforstet, aber bin nicht auf so einen Fall wie meinen gestossen. Zum Vorgang: Vor ein...

  1. #1 madvario, 22.06.2015
    madvario

    madvario Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DA3, BJ 2010, 2.0 TDCI
    Hallo zusammen,

    ich habe inzwischen schon das Forum durchforstet, aber bin nicht auf so einen Fall wie meinen gestossen.
    Zum Vorgang:
    Vor ein paar Wochen hatte ich plötzlich ab 3000 u/min keine Leistung mehr. Da bin ich mit dem OBD2-Adapter von einem Kollegen ran und siehe da, ab 3000 Touren nur noch 0,7 bar Ladedruck. davor ca. 1,3 bar.
    Auf der Suche nach Luftleck bin ich dann auch fündig geworden, Steinschlag im Ladeluftkühler , eine Lamelle eingerissen , fast bis hinten durch. Also flugs einen neuen bestellt verbaut und ... schiete wat, immer noch dieses Phänomen.
    Mit dem OBD2-Adapter und Forscan ran, eingelernte Werte vom AGR zurückgesetzt.
    Nach längerer Probefahrt und testen, lief er dann plötzlich wieder recht normal, also ohne Loch oder Absacken der Leistung, aber irgendwie fehlt der richtige gewohnte Druck noch immer.

    Laut Torque-App komme ich bei Vollast beim Beschleunigen auf 1,2-1,3 bar Ladedruck, wenn ich das richtig gelesen hab, sollte das aber normal bei 1,5 bar sein? Oder täusche ich mich da.
    Ich hoffe, mein Turbo hat keinen mitbekommen, als der LLK kaputt gegangen ist.

    Weiss jemand, wo ich suchen soll/kann?
    An welcher Stelle soll ich ansetzen?

    Laut dem freundlichen ist das Unterdrucksteuerungssystem dicht und weisst keine Leckstellen auf.
    Die Druckrohre am LLK habe ich kontrolliert, sie sind absolut dicht und es tritt an keiner Stelle Öl aus.

    Schon mal vielen Dank im Voraus an alle sich Beteiligenden:top:
     
  2. #2 madvario, 28.06.2015
    madvario

    madvario Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DA3, BJ 2010, 2.0 TDCI
    So, nach etwas Zeit hat sich anscheinend alles wieder eingespielt, FoFo läuft wieder normal.
    Vielen Dank für das Interesse und lesen;)
     
Thema:

Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch

Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch - Ähnliche Themen

  1. Rasseln beim 1,5 TDCI beim Gas geben?

    Rasseln beim 1,5 TDCI beim Gas geben?: Wahrscheinlich muss ich mich an den neuen Motor erst gewöhnen, da der 2015 èr econetic scheinbar anders fährt, als mein econetic von 2012... #...
  2. Transit V (Bj. 00-06) F**Y 2,4 TDCI springt nicht an

    2,4 TDCI springt nicht an: Hallo! Bin schon richtig verzweifelt. Bin vor einer Woche ca mit meinem Bus liegen geblieben. Öamtc hat Fehler ausgelesen und gemeint...
  3. Maverick XLT 2.0 läuft im Leerlauf unrund.

    Maverick XLT 2.0 läuft im Leerlauf unrund.: Moin. Hab da mal wieder eine Frage.. Seit jetzt eben läuft der Maverick im Leerlauf unruhig. Fährt allerdings ansonsten wie immer....
  4. Turboprobleme 1,6 Tdci

    Turboprobleme 1,6 Tdci: Hallo zusammen, am 2013er Fiesta meiner Freundin (1,6 Tdci 95PS Econetic) habe ich seit 7 Tage starke Probleme mit dem Turbolader. Ich fahre...
  5. Biete Schlachtfest Focus DBW 1.8 TDCi

    Schlachtfest Focus DBW 1.8 TDCi: www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/schlachtfest-ford-focus-dbw-1-8-tdci-futura/888984299-223-4682 Bei Fragen und/oder Interesse, bitte Nachricht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden