Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch

Diskutiere Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich habe inzwischen schon das Forum durchforstet, aber bin nicht auf so einen Fall wie meinen gestossen. Zum Vorgang: Vor ein...

  1. #1 madvario, 22.06.2015
    madvario

    madvario Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DA3, BJ 2010, 2.0 TDCI
    Hallo zusammen,

    ich habe inzwischen schon das Forum durchforstet, aber bin nicht auf so einen Fall wie meinen gestossen.
    Zum Vorgang:
    Vor ein paar Wochen hatte ich plötzlich ab 3000 u/min keine Leistung mehr. Da bin ich mit dem OBD2-Adapter von einem Kollegen ran und siehe da, ab 3000 Touren nur noch 0,7 bar Ladedruck. davor ca. 1,3 bar.
    Auf der Suche nach Luftleck bin ich dann auch fündig geworden, Steinschlag im Ladeluftkühler , eine Lamelle eingerissen , fast bis hinten durch. Also flugs einen neuen bestellt verbaut und ... schiete wat, immer noch dieses Phänomen.
    Mit dem OBD2-Adapter und Forscan ran, eingelernte Werte vom AGR zurückgesetzt.
    Nach längerer Probefahrt und testen, lief er dann plötzlich wieder recht normal, also ohne Loch oder Absacken der Leistung, aber irgendwie fehlt der richtige gewohnte Druck noch immer.

    Laut Torque-App komme ich bei Vollast beim Beschleunigen auf 1,2-1,3 bar Ladedruck, wenn ich das richtig gelesen hab, sollte das aber normal bei 1,5 bar sein? Oder täusche ich mich da.
    Ich hoffe, mein Turbo hat keinen mitbekommen, als der LLK kaputt gegangen ist.

    Weiss jemand, wo ich suchen soll/kann?
    An welcher Stelle soll ich ansetzen?

    Laut dem freundlichen ist das Unterdrucksteuerungssystem dicht und weisst keine Leckstellen auf.
    Die Druckrohre am LLK habe ich kontrolliert, sie sind absolut dicht und es tritt an keiner Stelle Öl aus.

    Schon mal vielen Dank im Voraus an alle sich Beteiligenden:top:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 madvario, 28.06.2015
    madvario

    madvario Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DA3, BJ 2010, 2.0 TDCI
    So, nach etwas Zeit hat sich anscheinend alles wieder eingespielt, FoFo läuft wieder normal.
    Vielen Dank für das Interesse und lesen;)
     
Thema:

Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch

Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust 2.0 TDCI nach LLK-Tausch - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tacho tauschen geht das so einfach????

    Tacho tauschen geht das so einfach????: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Mein alter Tacho hat ne Macke die man auch wahrscheinlich nicht mehr reparieren kann. Nun würde ich...
  2. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  3. Leistungsverlust und nicht über 4000 u/min die Ansaugbrücke

    Leistungsverlust und nicht über 4000 u/min die Ansaugbrücke: Hallo, mein Mav. hat Leistungsverluste ( gefühlte 100 ps ) und stottert bei konstanten 80 km/ h. Der freundliche F. sagte mir heute: es sei das...
  4. Schaltgetriebe Galaxy WGR 2.0 Benziener ,

    Schaltgetriebe Galaxy WGR 2.0 Benziener ,: hallo hab vor kurzem einen Galaxy 2,0 Benziner gekauft BJ. 2003 mit 5 Gang beim einlegen des 3, Ganges harkt das Getriebe leicht kann man so was...
  5. wo ist der scheibenwischer relai verbaut ford focus tdci 2004

    wo ist der scheibenwischer relai verbaut ford focus tdci 2004: Hallo, fahre einen ford focus tdci 2004 74KW 101PS. Mein Scheibenwischer funktioniert ohne Probleme. Was nicht funktioniert ist der Intervall....