Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Leistungsverlust nach langer Reise mit Anhänger

Diskutiere Leistungsverlust nach langer Reise mit Anhänger im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Servus, ich war jetzt im Sommer auf den Lofoten und bin mit Wohnanhänger hochgefahren. Wir sind gut und gerne 5000 - 6000 km gefahren und fast...

  1. #1 veloce, 11.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2015
    veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Servus,

    ich war jetzt im Sommer auf den Lofoten und bin mit Wohnanhänger hochgefahren. Wir sind gut und gerne 5000 - 6000 km gefahren und fast alles mit Hänger. Auf der Fahrt hab ich schon gemerkt, dass es er nicht mehr zieht aber immer gedacht dass es ausschließlich am Hänger liegt. Heute bin ich um ersten mal Autobahn gefahren und musste feststellen, dass es nicht nur am Hänger lag. Im Uten Gang komm ich auf der Geraden nur noch bis 120 und kack am Berg dermaßen ab, dass ich teilweise in den 3ten Gang runter musste, weil der 4te auch nicht gezogen hat. Woran kann das liegen?

    Vor ein paar Jahren ist mir sowas schonmal mit nem Polo passiert. Damals war der Luftmassenmesser o.ä. verdreckt, so dass der Turbolader nicht angesprungen ist. Kann es das wieder sein?

    Komisch ist auch, dass ich einen konstanten Kraftstoffverbrauch habe. D.h. wenn ich im 5ten Gang voll drauf latscht und fahr auf der Gerade 120 verbrauch ich genauso viel las wenn ich ich bergab 150 fahre ebenfalls mit volldurchgetretenem Gas. Weiß nicht ob da vorher auch schon so war, aber da hab ich das Gas selten über mehrere Minuten voll durchgetreten.

    Wichtigste Frage am Schluß: In die Werkstatt meines Vertrauens ist es gut und gerne 150km. Lieber hier anschauen lassen?


    Danke schon mal vorab für eure Antworten.
     
  2. #2 samsung, 11.09.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Was bitte ist der Uten Gang ??
     
  3. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Sollte 5ter Gang heißen. Hab ich geändert.
     
  4. #4 Focus06, 12.09.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Wie ist es denn im 4./5. Gang? Dreht der Motor hoch, ohne das ein Vorschub eintritt, oder passiert beim Tritt auf's Gaspedal garnichts, sprich der Motor nimmt kein Gas an?
     
  5. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Der Motor nimmt das Gas schon an. Im 5ten Gang auf der Geraden z.B. "beschleunigt" er von z.b. 100 bis 120 km/h. Das dauert zwar etwas und man spürt es nicht so wie man das Beschleunigen vorher wahrgenommen hat aber er nimmt das Gas an. Bei ca. 120 ist dann Schluß d.h. dann kann ich das Pedal durchtreten aber es ist kein Schub mehr da .
     
  6. #6 Meikel_K, 12.09.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.674
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Eine durchrutschende Kupplung kann ausgeschlossen werden?
     
  7. wasili

    wasili Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Schlechtes Benzin Getankt? Kraftstoffqualität kann im Ausland variieren......
     
  8. #8 Focus06, 12.09.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Bei der großen Strecke wäre das schon längst wieder raus. Außerdem ist es kein Benziner, sondern ein Diesel, da ist das nicht ganz so problematisch.
    Ich tippe schon fast auf eine defekte Kupplung. Stinkt er denn schon nach verbrannter Kupplung?
    Beschleunigt er in den unteren Gängen (1., 2., 3.) denn normal?
     
  9. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Meine Freundin hat die Kupplung ein Mal beim Anfahren am Berg überbeansprucht, so dass er das eine Mal tatsächlich gestunken hat. Aber es ist mir seitdem nicht wieder aufgefallen. Kann ich das irgendwie testen?

    Im ersten Moment würde ich sagen, dass er in den unteren Gängen normal beschleunigt. Müsst ich aber testen.
     
  10. #10 Meikel_K, 12.09.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.674
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn die Kupplung nicht mehr das volle Motormoment übertragen kann, dann macht sich das in Fahrzuständen mit hoher Last bemerkbar, also vor allem an Steigungen in großen Gängen. In kleineren Gängen wird die Leistung in einem Betriebspunkt mit weniger Drehmoment und höherer Drehzahl erbracht. Das macht der Kupplung nichts aus, weil das Motormoment die kritische Größe ist. Da der TDCI schon bei niedrigen Drehzahlen (1.750/min) sein Volllast-Drehmomentplateau erreicht, kann das kritische Moment unter Last schneller überschritten werden als man denkt.

    Normalerweise rutscht die Kupplung aber nicht permanent durch (das würde sie nicht lange mitmachen), sondern die Drehzahl geht hoch und sinkt beim leichten Gaswegnehmen wieder ab - das hört sich in etwa so an, als wenn ein Automatikgetriebe schalten würde. Auf Dauer müsste man den erhitzten Reibbelag aber riechen können. Außerdem geht es ziemlich schnell ganz mit dem Vortrieb zu Ende, wenn die Kupplung erst einmal rutscht.
     
  11. #11 Focus06, 12.09.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ja, kann man. Vierten Gang einlegen, Handbremse ziehen, Bremse voll treten und dann langsam die Kupplung kommen lassen. der Motor muss spätestens im letzten Viertel des Pedalweges absterben, sonst ist irgend etwas faul.
     
  12. #12 Meikel_K, 13.09.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.674
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Von solchen Anfahrtestst würde ich mir nicht viel versprechen, die Aussagekraft ist eher gering. Das Motormoment im Leerlauf wird so gut wie jede Kupplung schon noch übertragen können, wenn sie nicht gerade unmittelbar vor dem Exitus steht. Wahrscheinlicher ist es anhand der Problembeschreibung. dass sie vielleicht noch 100-150 Nm übertragen kann und deshalb bei entsprechender Last im Fahrbetrieb an ihre Grenzen kommt. Das kann man mit solchen statischen Tests nicht erfassen.
     
  13. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Ok also ich muss dann wohl auf jeden Fall in die Werkstatt.
    Kann ich damit noch 150 km fahren oder besteht dann die Gefahr das weitere Teile in Mitleidenschaft gezogen werden?
     
  14. #14 Meikel_K, 13.09.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.674
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Schlimmstenfalls geht es irgendwann gar nicht mehr vorwärts und das Fahrzeug muss die letzten km abgeschleppt werden. Bis dahin besteht im Prinzip auch das Risiko, dass der Motor sowie die Kupplung zu heiß wird. So, wie die Symptome beschrieben sind, würde ich jetzt aber nicht akut mit einem Ausfall rechnen.

    Trotzdem würde ich eine unnötig lange Fahrt lieber vermeiden und einen Betrieb in der Nähe schauen lassen. Wenn es doch lieber der weiter entfernte Händler sein soll, dann würde ich die Belastungen so niedrig wie möglich halten, also besser nicht über 100 und auch die lieber im 5. als im 6. Gang fahren.
     
  15. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Alles klar. Danke für deine Hilfe.
     
  16. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Ich bin jetzt nochmal gefahren und denke, dass es eher am Turbo liegt. Der Leistungsverlust zieht sich durch alle Gänge und es kommt nicht mehr der gewohnte "Schub", wenn ich aus dem Turboloch rausfahre. Beschleunigt eher wie ein schwacher Benziner. Nach der Fahrt hab ich mal in den Motorraum gerochen und konnte jetzt keine typischen Gerüche feststellen die auftreten wenn man z.b. die Kupplung zu lange schleifen lässt. Hinzu kommt, dass der Wagen gerade mal 125000 km runter hat und ausschließlich (95%) Langstrecken bewältigen muss.
     
  17. #17 Zuckerschneckchen, 14.09.2015
    Zuckerschneckchen

    Zuckerschneckchen Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL, BJ.2015, 1.5 TDCI, Automatik
    Hi,

    ich hatte das bei meinem Focus auch mal, dass er kaum mehr beschleunigt hat. Bei mir hatte ein Marder ein Löchlein in einen Unterdruck(?)-Schlauch vom Turbolader geknabbert.
    Der Mechaniker sagte mir, es hätte dem Auto nix ausgemacht, wenn ich noch a bisserl so weitergefahren wäre, aber ich hatte geantwortet, ich will ja irgendwann mal ans Ziel kommen. :) Mit dem neuen Schlauch war dann alles wieder paletti. Hat sogar meine Teilkasko gezahlt.

    Vielleicht konnte ich Dir ja weiterhelfen...
     
  18. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Gibts es beim 1.6 TDCI denn diesen Luftmassenmesser? Wenn ja wo finde ich den denn?
    Das kommt mir nämlich sinnvoll vor. Durch die stetige Belastung durch den Hänger und das dortige "langsame" fahren im unteren Drezahlbereich über so eine weite Strecke, verbrennt der Motor nicht so sauber und setzt eben diesen Sensor zu.
     
  19. #19 Focus06, 14.09.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Der Luftmassenmesser ist zwischen Turbo und Luftfilter. Eigentlich nicht zu übersehen.
    Das der einen weg hat kann ich mir aber nur schwer vorstellen...
    Ein Leistungsverlust über alle Gänge deutet aber tatsächlich ehr auf ein Problem mit der Aufladung hin, als auf die Kupplung (das hattest du anfangs anders beschrieben...)
    Es wundert mich nur, dass da noch kein Fehler abgelegt wurde. Hat das Fahrzeug einen DPF?
     
  20. #20 veloce, 14.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2015
    veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Ja dachte dass in den unteren Gängen alles i.O wäre, weil sich das Beschleunigen nach 5000km mit Hänger, ohne doch richtig gut angefühlt hat :).
    Ich glaube schon, dass er einen DPF hat. Bin mir aber nicht ganz sicher. Hab die grüne Plakette und er ist Bj 2010. Wenn der dicht ist wird's vmtl teuer oder?

    EDIT: Nach dem Dreck im Endrohr zu urteilen hab ich keinen DPF. Ist jedenfalls ziemlich schwarz.
     
Thema: Leistungsverlust nach langer Reise mit Anhänger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford da3 schleifen in unteren gängen automatik

Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust nach langer Reise mit Anhänger - Ähnliche Themen

  1. Tachoausfall und Leistungsverlust

    Tachoausfall und Leistungsverlust: moin habe ein problem bei meinem focus mk1 1.8 16v seit einer weile fällt hin und wieder die Geschwindigkeitsanzeige und die KMstand anzeige für...
  2. Motorstörung ohne Leistungsverlust

    Motorstörung ohne Leistungsverlust: Hallo Liebes Forum , ich habe an meinem Focus seit April sporatisch das Problem dass immer wieder die Azeige Motorstörung im Display erscheint....
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Leistungsverlust nach Turbotausch

    Leistungsverlust nach Turbotausch: Hey, das Thema wurde bestimmt schon 1000x begonnen ich glaube mittlerweile alles gelesen zu haben aber ich bin bisher noch nicht zu einer Lösung...
  4. Ford S-Max 2.2 TDCI 175PS Bj.2008 Leistungsverlust sobald es sein Betriebstemperatur erreicht

    Ford S-Max 2.2 TDCI 175PS Bj.2008 Leistungsverlust sobald es sein Betriebstemperatur erreicht: Hallo alle zusammen, Unswahr hab ein problem mit mein S-Max. Sobald das Auto sein Betriebstemperatur erreicht verliert es an Leistung. Hab schon...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Leistungsverlust und Drehzahl schwankt

    Leistungsverlust und Drehzahl schwankt: Moin ihr Focusler :-) Ich bräuchte eure Unterstützung. Bin etwas verzweifelt. Im Benzin,-und Gasbetrieb fehlt es mir irgendwie an Leistung. Man...