Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Leistungsverlust - Unterdruckdose defekt?

Diskutiere Leistungsverlust - Unterdruckdose defekt? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute! Seit geraumer Zeit hat mein 1.8 Liter 115 PS TDCI Ford Motor (~142.000 Km) keine Lust mehr auf durchzug. Wenn ich fahre und das...

  1. #1 Hellboy1989, 14.07.2013
    Hellboy1989

    Hellboy1989 Neuling

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Seit geraumer Zeit hat mein 1.8 Liter 115 PS TDCI Ford Motor (~142.000 Km) keine Lust mehr auf durchzug. Wenn ich fahre und das Pedal durchdrücke, kommt garnichts. Man merkt nicht, das der Turbo einsetzt, wie er es machen sollte.


    Habe hier im Forum nach den typischen Schadensbilder eines Turbodefektes gesucht und bin zum Entschluss gekommen, das der Turbo im eigentlichen Sinne garnicht defekt sein kann, da er die aufgelisteten Schäden garnicht zeigt (kein qualmen, keine Geräusche, etc. pp.)


    Habe danach mir die sache mal angeguckt und festgestellt, das die Mechanik an der Unterdruckdose sich garnicht bewegt (Motor an, stoßweiße Vollgas geben lassen). Das Gestänge habe ich mit meinem Finger mal runter gedrückt (gegen den Wiederstand) um die Mechanik evtl "frei" zu bekommen.


    Bei der darauf folgenden Probefahrt stellte ich fest, das sich im unteren Drehzahlbereich immer noch nichts tut (bis ca. 2500 U/min) aber danach ein deutlicher Schub bis in den oberen Drehzahlbereich einsetzt.



    1.) Kann es sein, das die Unterdruck Dose am Turbo defekt ist? Oder weis jemand einen anderen/besseren Rat zu der oben genannten Symptomatik?


    2.) Die Unterdruckdose verbindet einen Schlauch mit einer art "anschlusseinheit" (ich weis nicht wirklich wie das heißt) die oberhalb des Ventildeckels liegt. --> Was genau ist das?



    Danke schonmal fürs lesen und eure ideen!
     
  2. #2 Hellboy1989, 15.07.2013
    Hellboy1989

    Hellboy1989 Neuling

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin!

    also, habe gerade den Fofo etwas zerpflückt. Die Schläuche sind in ordnung. habe lediglich 2 stück mit kabelbinder befestigen müssen, da sie mir doch recht locker erschienen sind.


    Die Filtereinheit ist auch in Ordnung, habe sie also so belassen.


    Die Probefahrt verlief recht gut. er zog wieder wie ers vorher getan hat.

    mir fiel nur eine art klackern auf. es scheint eines der Regelventile zu sein, die sich auf meine 2. Frage im oberen post beziehen. Dürfen diese so klackern? oder ist das schon ein Zeichen eines defektes?
     
Thema: Leistungsverlust - Unterdruckdose defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. folge einer defekten unterdruckdose 1.6tdci

    ,
  2. Ford Focus mk2 klackern leistungsverlust

Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust - Unterdruckdose defekt? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Nach Lichtmaschinenkurzschluss, defektes GEM-Modul?

    Nach Lichtmaschinenkurzschluss, defektes GEM-Modul?: Hallo, jetzt am Wochenende ging am Focus nichts mehr. Früh das Auto abgestellt und am Abend war der Saft weg, Kabel dran und Starthilfe, brachte...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Tempomat defekt?!

    Tempomat defekt?!: Hallo Gemeinde, ich versuche mich kurz zu fassen. ;) Ich habe seit längerer Zeit das Problem, dass mein Tempomat nicht mehr geht. Angefangen hat...
  3. GEM Modul defekt

    GEM Modul defekt: Hallo, hab heute morgen beim aussteigen gemerkt dass der Motor trotz abgezogenem Schlüssel weiterlief.Dachte am Anfang es war nichts aber dann...
  4. Bluetooth Steuergerät Blue&Me defekt

    Bluetooth Steuergerät Blue&Me defekt: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem, mein Ka zieht im Ruheszustand ca. 150mA, was natürlich viel zu viel ist. die Folge ist bei einer...
  5. Tachoausfall und Leistungsverlust

    Tachoausfall und Leistungsverlust: moin habe ein problem bei meinem focus mk1 1.8 16v seit einer weile fällt hin und wieder die Geschwindigkeitsanzeige und die KMstand anzeige für...