Leistungsverlust von 2000 - 2600U/min

Diskutiere Leistungsverlust von 2000 - 2600U/min im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, mein TDCi hatte heute eine komische Sache.... Habe ein Fahrzeug überholt (alles bestens) und bei der nächsten beschleunigung hatte...

  1. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hallo,

    mein TDCi hatte heute eine komische Sache....

    Habe ein Fahrzeug überholt (alles bestens) und bei der nächsten beschleunigung hatte ich bei 2000U/min keine Leitung mehr... ab 2600U/min zog er dann wieder...

    Aufgefallen ist mir eine Rauchwolke hinter mit! Also mal Hörtest gemacht... Turbo hörte sich gesund an... Motor auch... also bekam der mal die Peitsche!

    Nach ein paar mal durchbeschleunigen (bis in roten) gehts nun wieder...

    Was spinnt denn da wieder ?

    Normal ist es ja so, das das Gaspedal stufenweis ragiert... aber bei der letzten "stufe" ging einfach nix mehr... Was mir die Tage noch auffiel... die Karre nimmt das Gas gut an (bis auf heute) reagiert aber streng auf Gas-Wegnehmen...

    Geb gas ---> Beschleunigt gut... nehm zurück, hat einen fast aufs Lenkrad :D normal war das immer sanfter!?

    Meine Vermutung ist das verflixte EGR
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schrauber1980, 31.01.2008
    schrauber1980

    schrauber1980 Guest

    ja das wird wohl das EGR sein
     
  4. #3 schrauber1980, 31.01.2008
    schrauber1980

    schrauber1980 Guest

    achso ja Gruß in die Heimat das Schwabenland -> Lorcher Schenkel
     
  5. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hehe, joa da war ich heute schon ;)

    B29 brav warm gefahren... und dann mit 210 noch schorndorf geprügelt... danach über die Berge nach Hause.... nun isser wieder richtig frei...

    Bergstrecke im 3ten gang bis zu 110km/h... da muss es alles raus haben, was klebt oder fest hängt ;)
     
  6. #5 XKnobiX, 31.01.2008
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    Wie den 3. gang nur bis 110kmh?????:)
     
  7. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    hab doch nur nen Diesel ;) der Riegelt eben schon bei 4700 ab :D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leistungsverlust von 2000 - 2600U/min

Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust von 2000 - 2600U/min - Ähnliche Themen

  1. Ranger '98 (Bj. 98-02) Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps, dreht nur noch 2800-3100

    Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps, dreht nur noch 2800-3100: Hallo, ich habe mal eine Frage zu mein Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps bezüglich Leistung und Verbrauch. Ich komme max. 350 bis 400 km mit einem...
  2. schaltplan rs 2000 mk 5-7

    schaltplan rs 2000 mk 5-7: Hallo habe ein escort mk7 mit einem rs2000 motor vom mk5. Nun möchte ich die kabel neu machen und bräuchte einen schalt plan hab mir vor einiger...
  3. Ford Transit Automatik BJ 2000-2006

    Ford Transit Automatik BJ 2000-2006: Moin Transitfans suche Transit Automatik Fahrer mit Modellen von BJ 2000-04.2006 !!!! Habe ständig Schaltprobleme und meine Werkstatt ist schon...
  4. Motor dröhnt zwischen 2000-3000 UPM - Antriebswelle

    Motor dröhnt zwischen 2000-3000 UPM - Antriebswelle: Hab da noch eine Sorge. Mein Motor dröhnt zwischen 2000-3000 UPM. Hörte sich erst nach ner defekten Antriebswelle an, kann aber nicht, weil es...
  5. Leistungsverlust und nicht über 4000 u/min die Ansaugbrücke

    Leistungsverlust und nicht über 4000 u/min die Ansaugbrücke: Hallo, mein Mav. hat Leistungsverluste ( gefühlte 100 ps ) und stottert bei konstanten 80 km/ h. Der freundliche F. sagte mir heute: es sei das...