Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Leistungsverlust - woran kann's liegen?

Diskutiere Leistungsverlust - woran kann's liegen? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Huhu. Mein FoFi hat momentan ein kleines Problem. Wenn ich anfahre oder auch oftmals während der Fahrt, sackt auf einmal die Leistung ab und...

  1. #1 FoFiLady, 23.05.2013
    FoFiLady

    FoFiLady Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1.4, Fiesta MK2, Audi Coupé
    Huhu.

    Mein FoFi hat momentan ein kleines Problem.
    Wenn ich anfahre oder auch oftmals während der Fahrt, sackt auf einmal die Leistung ab und er zieht nicht mehr.
    Beim Anfahren beispielsweise brauch er ca. 4-5 Sekunden, bis wirklich mal was kommt.

    Bisher hab ich folgendes probiert:

    - Zündkerzen + Zündkabel erneuert
    - Kraftstofffilter erneuert


    Bisher leider ohne jegliche Besserung.


    Ich war auch schon in der Ford-Werkstatt und der Meister dort meinte, dass man im Steuergerät zwischen Sicherung/Kabel 40 und 49 'n Kabel reinlöten soll zur Überbrückung.


    Kennt jemand das Problem und weiß, was ich da machen kann oder was es sein könnte, außer den Kabeln?


    Danke schonmal im Vorraus..

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EinseinserVergaser, 23.05.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest


    Wäre natürlich interessant zu erfahren warum man das machen sollte? Was bewirkt das seiner Meinung nach? Hat er Dir das nicht gleich mit erklärt?
    Dann wären wir der Sache vielleicht schon ein bissl näher und der Nebel in der Glaskugel legt sich ein wenig.


    Gruß

    Daniel
     
  4. #3 FoFiLady, 23.05.2013
    FoFiLady

    FoFiLady Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1.4, Fiesta MK2, Audi Coupé

    Er meinte, dass das wohl ein angeblich bekannter Fehler im Steuergerät wäre. Mehr hat er dazu nicht gesagt. Also tappe ich weiterhin im Dunkeln :(

    e: Eventuell kalte Lötstelle oder sowas meinte er. Soll wohl öfter vorkommen, haben wir aber vorher auch noch nie was davon gehört..
     
  5. #4 EinseinserVergaser, 24.05.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Hi

    Also mir ist so etwas noch nicht zu Ohren gekommen. Aber vielleicht melden sich hier noch welche die genau über dieses "Steuergerätemanko" bescheid wissen.

    Falls da tatsächlich der Hund begraben liegt, kann ich Dir www.ecu.de empfehlen.
    Da geben wir unsere Steuergeräte auch immer hin.

    Gruß

    Daniel
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leistungsverlust - woran kann's liegen?