Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Lenkbegrenzer bei 18"Rädern

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Sandro DA3, 25.02.2009.

  1. #1 Sandro DA3, 25.02.2009
    Sandro DA3

    Sandro DA3 Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DA3 2008 2,0i LPG TITANIUM
    Grüsse alle zusammen...

    Habe mir im nov.letzten jahres einen focus da3 2,0i LPG zugelegt.
    Bei der bestellung hab ich mich für das stylingpacket entschieden,was die 18"räder beinhaltet.
    Habe nun meine probleme beim einparken in die garage durch den reduzierten lenkeinschlag.Unter den staubmanschetten vom lenkgetriebe sind ca.6-8mm kunststoffscheiben als begrenzer verbaut.

    Ich wollte eigentlich nur wissen ob bei der normalen ausführung diese einfach weggelassen wurden o.org.drin sind die vom maß her schmaler sind.Ohne begrenzer o.scheiben würde bei vollem einschlag metall auf metall liegen.

    Hat jemand von euch erfahrung damit,wie ist es bei dem vorgängermodell ?
    Die begrenzer sind einfach zu entfernen,könnte mir die kosten der werkstatt somit sparen.

    Dank Euch bis denn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 25.02.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Alle FoFo mit 18 Zoll-Felgen haben diesen Begrenzer drin. Ist auch nötig, da sonst die Räder bei vollem Einschlag im Radhaus schleifen.
    Musste mit den LEB nachträglich einbauen, als ich die 18Zoller gekauft habe.
    Als Auflage bei den 18Zoll-Fordfelgen steht drin, dass der LEB zu verbauen ist. Musst ihn also drin lassen. und eben in der Tiefgarage bissl mehr kurbeln. Geht mir genauso.

    ps: ich hab das Vorgängermodell. Aber es gibt kein Unterschied zwischen altem und neuem Modell
     
  4. #3 Dorminator, 25.02.2009
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    aber gibs nicht auch welche die ihre 18er (nicht direkt ab werk bestellt) ohne leb eingetragen bekommen haben?
    meiner hat auch 18er ab werk und bei dem wendekreis,scheinbar auch die leb drin (also höchst wahrscheinlich,nachgeschaut hab ich nicht) :D
    hat mich anfangs schon sehr genervt aber man gewöhnt sich dran und bin auch schon focus mit 15 zoll rädern gefahren,der is zwar weng wendiger aber jetzt auch net soviel find ich...find der mk1 war zb allgemein wendiger wie der mk2
     
  5. #4 Sandro DA3, 26.02.2009
    Sandro DA3

    Sandro DA3 Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DA3 2008 2,0i LPG TITANIUM
    Danke erst mal für eure antworten.Mir gehts eigentlich darum,ich will die org.18" gegen 17"alus tauschen u.den wagen gleich etwas tiefer nehmen.Das ist mir einfach zu viel sackgang mit der garage.Desshalb wollte ich wissen ob diese begrenzer beim org.einfach weggelassen wurden o.schmalere drin sind.
    Kann mir das einer beantworten ?
     
  6. #5 horsthoschi, 28.02.2009
    horsthoschi

    horsthoschi FoFo 2008

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus; 03.2008; 1,6l
    Ich habe bei meinem Focus keine LEB´S drin und fahre 18 Zoll Brock Felgen. Ich hatte bisher ach noch keinen Kontakt mit dem Radhaus bemerkt!!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Black-Escort, 28.02.2009
    Black-Escort

    Black-Escort Replica ST

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus II 1.6 2007
    Ob LEBs verbaut werden müssen kommt doch auf die Maulweite der Felge an.

    Bei den 18" Felgen welche ich mir zulegen will sind laut ABE keine Nötig.
    Maulweite dort 7,5".

    Und diese Felgengrösse stehen vorher sorgar schon in der EG-Genehmigung des Fahrzeugs drinnen, als genehmigt und Eintragungsfrei.

    Und zuguterletzt etwas auch von der Reifengrösse abhängig, etwas zumindest.
     
  9. #7 Janosch, 28.02.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Auch wichtig ist die Einpresstiefe. Je tiefer die Räder im Radhaus verschwinden, umso wahrscheinlicher wird die Notwendigkeit eines LEB
     
Thema:

Lenkbegrenzer bei 18"Rädern

Die Seite wird geladen...

Lenkbegrenzer bei 18"Rädern - Ähnliche Themen

  1. 18" auf FoFoII ohne Lenkbegrenzung?

    18" auf FoFoII ohne Lenkbegrenzung?: Hallo, ich wollte mir demnächst Proline PM in 8x18 holen. Laut Gutachten muss kein Lenkeinschlagsbegrenzer eingebaut werden. Ist das richtig?...