Lenkeinschlagbegrenzung ausbauen ?

Diskutiere Lenkeinschlagbegrenzung ausbauen ? im Ford Nutzfahrzeuge Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo ! Nachdem ich die 225/40 aus Komfortgründen verkauft habe, möchte ich die Lenkeinschlagbegrenzung auch entfernen. Hat das schon mal...

  1. Pesta

    Pesta Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA 1.2 Titan. & Tourneo Connect Titan. 1,5 TD
    Hallo !

    Nachdem ich die 225/40 aus Komfortgründen verkauft habe, möchte ich die Lenkeinschlagbegrenzung auch entfernen. Hat das schon mal jemand gemacht ?
    Ist das viel Aufwand ?
    Ist eine große Wendekreisverringerung zu erwarten ?

    Gruss Pesta
     
  2. #2 Der Pendler, 04.02.2010
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Servus!

    Würd ich Dir jetzt erstmal nicht empfehlen! Da diese Aktion ein Erlöschen der Betriebserlaubnis nach sich ziehen würde.

    Ich geh jetzt mal davon aus, dass die Begrenzer aufgrund der Breitreifen eingerüstet wurden.

    Was Du machen kannst, ist die dicken Schluffen 'Austragen' lassen. Das hätte zur Folge, das die Lenkeinschlagsbegrenzer überflüssig wären und auch ausgetragen werden. --> Dannach kannst Du sie ausbauen.

    Der Aufwand sollte nicht gross sein.

    Genaue Daten zu Deinem Wendekreis mit/ohne Begrenzer kann ich jetzt adhoc nichts sagen, jedoch dass er sich verringert steht fest.

    mfg:cooool:
     
  3. Pesta

    Pesta Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA 1.2 Titan. & Tourneo Connect Titan. 1,5 TD
    lohnt die Mühe wohl nicht....

    Ich habe mal den aktuellen Wemdekreis ausgemessen. Es sind ca. 11,7m.
    Normal sind angeblich 10.7m. D.h. ich könnte max. 1m gewinnen.
    Das ist mir der Aufwand nicht Wert.
    Gruss Pesta
     
  4. #4 STGeorge, 18.07.2010
    STGeorge

    STGeorge Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST250 2012
    Auch wenn´s vielleicht schon keine Rolle mehr spielt: ich habe an meinem St170 die Lenkeinschlagbegrenzung entfernt durch tauschen der Spurstangen gegen die vom "normalen" Focus und ich kann nur sagen: das ist es in JEDEM FALL wert! 1m Verringerung hört sich nicht viel an, macht aber einen gewaltigen Unterschied wenn man auf engen Parkplätzen rangieren muss. Früher ging das nicht ohne Rücksetzen, selbst in meine Hofeinfahrt kam ich nicht in einem Zug rein, jetzt habe ich sogar noch Reserve beim Einlenken. Würde es sofort wieder machen.
     
Thema:

Lenkeinschlagbegrenzung ausbauen ?

Die Seite wird geladen...

Lenkeinschlagbegrenzung ausbauen ? - Ähnliche Themen

  1. Frontgrill ausbauen

    Frontgrill ausbauen: Hallo! meine Frage ist,beim c-max II baujahr 2012 wenn kann man den kühlergrill ausbauen ohne die Stoßstange abzubauen?wenn ja ,wie?
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ansaugbrücke ausbauen TDCI

    Ansaugbrücke ausbauen TDCI: Hallo was muss ich alles beachten beim Ausbau der Ansaugbrücke? Ich möchte diese nämlich reinigen.
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Schalter für Fensterheber ausbauen

    Schalter für Fensterheber ausbauen: Hallo zusammen, habe mir heute meinen 2. Focus geholt, da mein bisheriger den Tüv ohne viel Kosten nicht schaffen wird. Es ist ein 2.0 MK1 DAW...
  4. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Fiesta mk4/mk5 1.25 Zetec 16V Luftmengenmesser ausbauen?

    Fiesta mk4/mk5 1.25 Zetec 16V Luftmengenmesser ausbauen?: Da ich auch von dem Problem betroffen bin, dass mein Fiesta nicht mehr richtig zieht (vor allem im 4./5. Gang geht ab 80 kaum noch was) und ich es...
  5. Frage Rücksitze ausbauen

    Frage Rücksitze ausbauen: Hallo! Kann mir jemand sagen, ob die Schrauben für die Rücksitze und Rücklehnen nur vom Bodenblech gehalten werden oder gibt es da Muttern unter...