Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Lenkgetriebe austauschen

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von Escort 2202, 04.01.2012.

  1. #1 Escort 2202, 04.01.2012
    Escort 2202

    Escort 2202 Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1991, 1.6 EFI
    Hallo,

    ich bin neu hier und bin in der Suchfunktion nicht so wirklich fündig geworden.

    Ich hab folgendes Problem:

    Ich möchte mein Lenkgetriebe wechseln:
    Spurstangenköfpe sind bereits raus
    Jetzt wollt ich die Befestigungsschrauben für das Lenkgetriebe lösen. Diese sind scheinbar mit Sicherungsscheiben versehen. Kann mir jemand einen Rat geben wie ich diese beiden Schrauben lösen kann. Also wie bekomm ich die Sicherung weg???

    Ich hoffe jemand kennt das Problem und kann mir helfen.
    Es handelt sich übrigens um ein 91er Cabrio mit der 1.6 EFI-Maschine ohne Servolenkung.

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rs2000fan, 04.01.2012
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Das muß ich morgen mal nochmal gucken,aber bei mir waren das glaub ich festgeschweisste Muttern.
    Han ja alles noch auf der Werkbank liegen....:lol:
    Rüste gerade auf RS-2000 um incl. Servolenkung.Hatte mein 91 Cab mit der 77kw 1,6er Maschine auch nicht.
     
  4. #3 Escort 2202, 05.01.2012
    Escort 2202

    Escort 2202 Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1991, 1.6 EFI
    Hi, danke dir für die schnelle Antwort.
    Festgeschweißte Mutten. Ich denk das ist bei mir auch der Fall. Also bei mir sieht dass so aus als wären da kleine quadratische Metallstücke angeschweißt in denen das Gewinde für die Bolzen drin ist. Und auf diesen sind Scheiben drauf. Die schienen mit als Sicherung zu dienen. Wobei bei dem Versuch diese zu lösen bzw. diese sagen wir mal destruktiv zu entfernen ich den Eindruck bekommen habe, dass diese "Scheiben" und die quadratischen angeschweißten Metallstücke zusammen ein Teil sind.

    Wie hast du denn die Muttern entfernt bzw. die Schrauben gelöst?
    Und wie hast du dann das neue Lenkgetriebe befestigt, wenn ja die aufgeschweisten Gewinde fehlen?

    In sämtlichen Foren steht ja wenn überhaupt was zu dem Thema immer nur soviel wie "einfach Schrauben lösen, Lenkköpfe aushängen, Lenkung aushängen, rausziehen fertig". Aber das Problem mit dem Schrauben lösen hat iwie keiner, kann ja eigentlich gar nicht war sein :nene2:

    AHHHH, jetzt hab ich schon soviel an der Karre rumgebastelt und alles hat geklappt und jetzt bin ich zu doof für zwei Schrauben, darf ja wohl nicht war sein :rasend:

    Also schon mal vielen Dank für deine Hilfe
     
  5. #4 Escort 2202, 05.01.2012
    Escort 2202

    Escort 2202 Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1991, 1.6 EFI
    Fotos

    Um meine konfuse Beschreibung mal zu kompletieren noch drei Fotos. Auf zwei Bildern die noch unversehrte Verschraubung, und auf dem weiteren Bild mein Verscuh das Dind iwie loszubekommen.
     

    Anhänge:

  6. #5 Didiford, 05.01.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    kannst du denn nicht am Schraubenkopf mit einer Nus oder Maulschlüssel ansetzen , das Teil ist doch nicht umsonst angeschweist
     
  7. #6 Escort 2202, 05.01.2012
    Escort 2202

    Escort 2202 Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1991, 1.6 EFI
    Schrauben gelöst -> auf zum nächsten Problem

    Also die Schrauben waren einfach brutal fest. Die waren im Gewinde ein weing korrodiert. Für jeden der das gleiche Problem mal hat oder gerade damit beschäftigt ist.

    Ich für die Fahrerseitige Schraube aus dem Ratschenkasten mit die lange Verlängerung geschnappt. Das "Winkelstück" genommen und mir da die passende Nuss drauf gesetzt und auf der Schraube so platziert dass ich einen ausreichenden Winkel zumindest zum lösen noch frei hatten. Und daran hab ich von der Beifahrerseite aus mit einem langen Rohr angesetzt und mit dem Hammer mit vorsichtigem Klopfen (damit man mit dem Rohr nicht wegrutscht und die zweite Person nicht verletzt wird die das Rohr noch an dem Werkzeug noch positionierte) gelöst.

    Also jetzt sind alle Schrauben lose.
    Hat jemand eine gute Idee wie ich das lose Lenkgetriebe rausgezogen bekomme? Zur Fahrerseite oder zur Beifahrerseite? Ich bleib ärgerlicherweise immer am Getriebe hängen :rasend:

    Laut verschiedenen Foren ist es ja möglich es ohne Absenken der Vorderachse hinzubekommen.

    Es ist kein Servogetriebe.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lenkgetriebe austauschen

Die Seite wird geladen...

Lenkgetriebe austauschen - Ähnliche Themen

  1. Scorpio MK2 Lenkgetriebe wechseln

    Scorpio MK2 Lenkgetriebe wechseln: Hallo, Heute brauch ich auch mal Eure Hilfe. Das Lenkgetriebe (TeileNr. 7832 974 107; ET Code 95GB-3503-AD) vom Dicken (2,0 16V Ghia Automatik)...
  2. Radio mit Navi und Klima austauschen

    Radio mit Navi und Klima austauschen: Hallo, ich habe einen Mondeo Ghia x Tunier '04 mit einem kombinierten Navi / Radio und Klimasteuerungsteil.. Zum einen gefällts mir nicht, zum...
  3. Lenkgetriebe Ford Kuga 2 Ltr 163 PS

    Lenkgetriebe Ford Kuga 2 Ltr 163 PS: Hallo, bei meinem Kuga ist bei 77000km, Bj. 2011 das Lenkgetriebe defekt, Kosten 1200€. Ford lehnt einen Kulanzantrag ab, höchstens 4 Jahre km...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Austausch stellmotor heckklappe

    Austausch stellmotor heckklappe: Hallo liebe Gemeinde, leider kann ich meinen Kofferraum nicht mehr elektronisch öffnen (weder knopf im Auto, noch FB). Ich vermute stark das -...
  5. Ranger '06 (Bj. 06-09) Heckklappengriff austauschen

    Heckklappengriff austauschen: Hallo das Plastikteil (Heckklappengriff) ist mir abgebrochen. Kannman das Teil selbst wechseln und wo kaufen? Danke Reulter