Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lenkgetriebe ist undicht bitte um Aus-Einbau Anleitung

Diskutiere Lenkgetriebe ist undicht bitte um Aus-Einbau Anleitung im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, habe folgendes Problem mit meinem Fiesta Bj 2003: An dem Lenkgetriebe linke Seite tritt öl aus. Die Staubmanschette ist dort wohl seit...

  1. #1 diver53, 02.08.2008
    diver53

    diver53 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2003
    Hallo, habe folgendes Problem mit meinem Fiesta Bj 2003:
    An dem Lenkgetriebe linke Seite tritt öl aus. Die Staubmanschette ist dort wohl seit einiger Zeit eingerissen. Dort tropft das Öl raus. Ölverlust ist noch gering etwa zwischen max und min in 14 Tagen.
    Sollte ich versuchen mit einem Dichtmittel welches ins Servoöl geschüttet wir den Ölverlust zu stoppen oder das Lenkgetriebe zu wechseln.

    Bin Maschinenschlosser könnte die rep. selber machen.
    Wer hat so etwas schon gemacht und kann mir eine kurze Anleitung schreiben.

    Danke im vorraus. Fred;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diver53, 03.08.2008
    diver53

    diver53 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2003
    Hallo habe gerade ein Dichtmittel für Servolenkungen im ebay gekauft:

    power steering sealer:cooool: unter http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=380024364674&ssPageName=STRK:MEWN:IT&ih=025

    Wer hat es schon mal benutzt?
     
  4. #3 MucCowboy, 03.08.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.294
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    also das Zeugs von Ebay (das ausschaut wie 'ne Großflasche Tabasco) soll ja in den Vorratebshälter der Servolenkung gefüllt werden. Und da kommt das Hydrauliköl für die Servopumpe rein. Dieses Öl wird durch die Pumpe in hohen Druck versetzt und unterstützt damit hydraulisch die Lenkung.

    Dein Ölaustritt an der Manschette ist aber ganz sicher nicht die Hydraulikflüssigkeit, sondern die Dauerfettfüllung, die da ab Werk eingefüllt ist, um die Gelenke und Lager zu schmieren.

    Antwort: Das Zeugs hast Du umsonst gekauft. Die Manschette lässt sich wechseln, die Fettfüllung dabei erneuern.

    Ausbauanleitung der Lenkung hab ich keine, und da sollte man auch nur ran, wenn man passendes Fachwissen besitzt. Sonst evtl. Lebensgefahr.

    PS: Ich würde nie nie nie irgendwelche obskuren Zusätze in das Hydrauliksystem kippen. Viel zu gefährlich. Nicht dass das Zeug bei hohem Druck (und daraus resultierender hoher Temperatur) plötzlich ausgast und die Servolenkung versagt..... Das Servo-Öl ist nichts weiter wie Bremsflüssigkeit, und auch in die Bremsen kippst Du ja nicht einfach ein "Wundermittelchen" rein, oder? Wenn der Hydraulikteil der Servolenkung kaputt ist, siehst Du es am fallenden Pegel im Vorratsbehälter. Dann ab in die Werkstatt damit.

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 diver53, 03.08.2008
    diver53

    diver53 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2003
    Danke für die Antwort, es ist nicht die Fettfüllung sondern Hydrauliköl was austritt.
    in 14 Tagen fällt der Stand im Behälter von max auf min.

    Werkstatt brauche ich nicht, da ich technisch es machen könnte.
    Spezialwerkzeug ist kein Problem.
    Eine REP. Anleitung wäre schon hilfreich.
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Was hast du so an km drauf? Undichte Lenkungen sind bei dem Baujahr eher die Regel als die Ausnahme. Je nach km Stand könnte bei Ford sogar eine Kulanzregelung rausspringen.
    Bitte nicht selbst machen!
     
  7. #6 diver53, 03.08.2008
    diver53

    diver53 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2003
    70000 km, das Auto war aber nicht ein einziges mal bei der Inspektion.

    Ich weiß nicht ob es da Kulanz gibt
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    ...ne, auf gar keinen Fall. Das erklärt aber auch warum deine Lenkung noch drin ist. Die meisten sind noch in der Garantiezeit gewechselt worden, da man dort besonderes hingeschaut hat.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Nikolausi, 20.09.2010
    Nikolausi

    Nikolausi Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Servus, nachdem sich das Lenkgetriebe am Fiesta meiner Freundin nach 35tkm verabschiedet hatte hab ich ein neues altes vom Schrottler eingebaut. Kann mir jemand sagen welche Öl da rein muss? Muss das irgendwelche Spezifikationen erfüllen oder kann es normales Wald-und Wiesen-Hydrauliköl vom OBI sein?
    Und wenn wir schon dabei sind, weiß jemand die Anzugsdrehmomente vom Subframe? Den musst ich ca n cm ablassen um das Getriebe überhaupt ausbauen zu können...Ich würde die 8 Schrauben jetzt wieder so festknallen wie sie waren, aber wenn jemand genaue Werte hat wär mir das natürlich lieber.
    Ich kann nur jedem raten mal seine Lenkmanschetten zu überprüfen, die originalen waren sinnloser weise aus Hartplastik, und sowas MUSS ja nach wenigen Jahren kaputtgehen. Dann kommt Dreck und Schlonz rein und die Kolbenstange rostet und dann ists vorbei. Das nehmen die Verwerter übrigens auch nicht als AT Teil zurük weil eben die Kolbenstange ncith ersetzt werden kann.

    Greetz und Danke für fachkundige Antworten...
     
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
Thema:

Lenkgetriebe ist undicht bitte um Aus-Einbau Anleitung

Die Seite wird geladen...

Lenkgetriebe ist undicht bitte um Aus-Einbau Anleitung - Ähnliche Themen

  1. Welche Ersatzteilnummer Lenkgetriebe?

    Welche Ersatzteilnummer Lenkgetriebe?: Hallo, Habe den Escort 6 Cabrio mit WF0LXXGKALPP92370 1.6 XR3i mit 90 PS und Lenkgetriebenummer AB26L 133 Hersteller Ford. Kann mir jemand sagen...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Sitzheizung einbauen aber wie?????

    Sitzheizung einbauen aber wie?????: Hallo zusammen, hat von Euch jemand mal in einem Focus originale Recaro Sitze mit Sitzheizung eingebaut und angeschlossen in einem Focus MK2 der...
  3. Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015

    Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015: Hallo, nachdem mir hier vor ca. 2 Jahren beim Kauf eines Focus so super geholfen wurde (bis heute bin ich hochzufrieden damit), brauche ich bitte...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Recaro´s mit Sitzheizung einbauen/nachrüsten

    Recaro´s mit Sitzheizung einbauen/nachrüsten: Hallo zusammen, ich habe mir für meinen Focus MK2 Recaro Sitze geholt und diese haben eine ori Sitzheizung drin. Nun habe ich folgendes Problem....
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Injektoren undicht (1.6 TDCI 109 PS)

    Injektoren undicht (1.6 TDCI 109 PS): Hallo zusammen, so sicher wie das Amen in der Kirche erwischt es wohl jeden 1.6 TDCI-Dieselfahrer. Auch bei mir ist mind. ein Injektor undicht....