Lenkgetriebe und Zahnriemenwechsel

Diskutiere Lenkgetriebe und Zahnriemenwechsel im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo zusammen... im Moment ist mein ESCORT ein ziemlicher Pflegefall aber ich möchte dennoch folgendes investieren.. Lenkgetriebe -...

  1. #1 Lovecraft29, 31.07.2006
    Lovecraft29

    Lovecraft29 Guest

    Hallo zusammen...

    im Moment ist mein ESCORT ein ziemlicher Pflegefall aber ich möchte dennoch folgendes investieren..

    Lenkgetriebe - (Servo) - da undicht
    Zahnriemenwechsel (15.000 km überfällig)

    Aktuell heute habe ich 350 € für einen neuen Sicherungskasten hingeblättert =((

    BJ ist meiner 96, ESCORT 16 V GHIA.. und hat 182.000 km...

    Lohnt sich dat denn Eurer Meinung noch??

    Hat jemand evtl. ein paar Adressen wo man FORD Ersatzteile günstig herbekommt? Ein "überholtes" Lenkgetriebe hab ich schonmal für knapp 500 € gesehen.. Hoffe die meinen nicht, das die Rede vom LKW mit dem Lenkgetriebe auf der Ladefläche war, der überholt wurde.. :lol:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. huibuh

    huibuh Guest

    GÜnstige Autoteile

    Hallo,

    ich fahre keinen Ford (mehr).

    Aber du kannst nach
    googlen.

    MfG
    Heinrich
     
  4. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.135
    Zustimmungen:
    14
    500 € für ein Lenkgetriebe kommt in etwa hin. Vielleicht bekommst du es auch schon für 350 €. Ob es sich lohnt musst du selber entscheiden.

    Ein ein MK7 16v (1.6 nehme ich an) ist ja nicht mehr besonders viel Wert. Aber je nach Zustand des Wagens würde ich schon noch mal ein paar €uros investieren.
     
  5. #4 M.Reinhardt, 04.08.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hi!

    Wenn Du schon 350 Ocken (war hoffentlich der Preis inkl. Einbau und Steuer) für die Zentralelektrikbox hingelegt hast,müsste Deine Entscheidung ja eigentlich schon gefallen sein.
    Das Kosten für ne Spureinstellung nach dem Wechsel des Lenkgetriebes hinzukommen wird Dir ja wahrscheinlich klar sein.
    Alles in Allem musst Du schon wissen ob Dein Essi die ca. 1400 € die am Ende (inkl. Zahnriemenwechsel) da auflaufen noch wert ist.Wenn er gut aussieht und der Rest noch gut in Schuss ist kann man's ja wagen.Der Motor selbst kann ja nochmal 100.000 schaffen.

    Gruss,Micha
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lenkgetriebe und Zahnriemenwechsel

Die Seite wird geladen...

Lenkgetriebe und Zahnriemenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemenwechsel 1.4

    Zahnriemenwechsel 1.4: Hallo, habe Probleme mit dem Zahnriemenwechsel. Benötige ich Spezialwerkzeug dafür? Hat jemand eine Anleitung oder sonstiges? Gruß Mak85
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Axialgelenk oder Lenkgetriebe ??? Oder Spiralfeder ??? Oder ???

    Axialgelenk oder Lenkgetriebe ??? Oder Spiralfeder ??? Oder ???: Hallo Leutz, ich bitte um rege Teilnahme, ich würde gerne in 8 Tagen mit dem Fahrzeug nach Ungarn und würde gerne den Defekt beheben bis dahin...
  3. Suche alternatives Lenkgetriebe/ Teilenummer 5M51-3200-ge

    Suche alternatives Lenkgetriebe/ Teilenummer 5M51-3200-ge: Hallo, ich benötige ein Lenkgetriebe für einen 2005er Ford Focus. Das darf leider nicht viel kosten, daher nur gebraucht. Es ist folgendes verbaut...
  4. Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hallo Leute, hab da mal ne Frage, bin grad dran den Zahnriemen bei einem Motor 1,4 16V FXJA zu wechseln. Kann es sein, dass die Zahnriemenscheibe...
  5. Zahnriemenwechsel und Wasserpumpe

    Zahnriemenwechsel und Wasserpumpe: Hallo Liebe Experten, ich habe eine Frage zu einem Zahnriemenwechsel. Leider habe ich nun mein Zahnriemen-Wechselintervall (alle 8 Jahre) bei...