Lenkgetriebeschaden

Diskutiere Lenkgetriebeschaden im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, mein Name ist Julia und bin froh dieses Forum gefunden zu haben und hoffe auf Ratschläge und Tipps. Ich fahre einen im Januar 2016 als...

  1. #1 Juliaksk, 31.07.2019
    Juliaksk

    Juliaksk Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier
    Hallo, mein Name ist Julia und bin froh dieses Forum gefunden zu haben und hoffe auf Ratschläge und Tipps.
    Ich fahre einen im Januar 2016 als Tageszulassung gekauften Ford Focus Turnier. Garantie belief sich auf 3 Jahre und 60.000 km. Nun bin ich knapp über der Garantie raus aktuell 66.700 km gelaufen und das Auto hat einen Lenkgetriebeschaden!! Ich bin echt sauer und enttäuscht. Die Kosten belaufen sich auf 2000€ + TÜV ist erst dieses Jahr im April gewesen, Inspektionen wurden fachgerecht alle 20.000 km durchgeführt.
    Nun meine Frage, aktuell steht das Auto in einer freien Werkstatt, dort wurde der Lenkgetriebeschaden festgestellt.
    Ich würde bei Ford gerne einen Kulanzantrag stellen und frage mich ob dies überhaupt sinnvoll erscheint?

    LG
    Julia
     
  2. RSI

    RSI Guest

    Wurden am Focus auch bei Ford die Inspektion gemacht ?
    Wenn ford Kulanz gewährt muß der Wagen aber auch bei Ford repariert werden .
     
  3. #3 Juliaksk, 31.07.2019
    Juliaksk

    Juliaksk Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier
    Die erste Inspektion wurde bei Ford gemacht. Alle weiteren in einer freien Werkstatt allerdings nach den Ford Richtlinien.
    Wo der Wagen schlussendlich repariert wird ist mir eigentlich egal, nur sehe ich nicht ein nach 3,5 Jahren so einen horrenden Schaden am Auto alleine zu bezahlen. Ich bin der Meinung das dürfte bei einem so jungen Auto nicht passieren
     
  4. RSI

    RSI Guest

    Da wird es mit Kulanz schlecht aus sehen .
     
  5. #5 RedCougar, 01.08.2019
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    2.108
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Kulanz ist keine Pflichtleistung ist einzig auf den guten Willen des Kulanzgewährenden angewiesen. Der gute Willen beruht sich in diesen Fällen meist auf Gegenseitigkeit, z.B. auch in Form der Art, den Service in Vertragswerkstätten machen zu lassen. Warum sollte Ford bei jemandem die Reparaturkosten aus reiner Gutwilligkeit übernehmen, der den Vertragswerkstätten nach dem Kauf den Rücken gekehrt hat?

    Ich würde mal sagen, die Chancen stehen da eher schlecht.
     
    RSI gefällt das.
  6. #6 Meikel_K, 01.08.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.050
    Zustimmungen:
    1.302
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das ist natürlich ein ziemlicher Härtefall. Aber genau das ist das Risiko, wenn die Wartung in freien Werkstätten vorgenommen wird. Die Garantie bleibt erhalten, aber alles, was darüber hinaus geht, ist sehr, sehr fraglich (selbst Schutzbriefleistungen). Zudem kennen freie Werkstätten mögliche aktuelle Serviceaktionen und -anweisungen nicht, wenn sie nicht in Etis angemeldet sind.

    Versuchen würde ich es trotzdem, und zwar bei dem Ford-Händler, der die erste Wartung durchgeführt hat. Der Defekt hängt ja aller Wahrscheinlichkeit nicht mit dem Service zusammen, wäre also in jedem Fall jetzt aufgetreten.
     
  7. RSI

    RSI Guest

    Hatte das fahrzeug evt. mal einen unfallschaden ?
     
  8. #8 Juliaksk, 01.08.2019
    Juliaksk

    Juliaksk Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier
    Das Fahrzeug hatte noch nie einen Unfallschaden, und ich bin immer sorgsam und pfleglich damit umgegangen desto mehr schockiert mich dieser Schaden jetzt. Ein Versuch ist es wert und auch wenn mir Ford nur etwas entgegen kommt. Wir sind langjährige Kunden dort, all unsere Firmenwagen sind bei Ford gekauft, bisher waren wir immer zufrieden.
     
  9. #9 Meikel_K, 01.08.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.050
    Zustimmungen:
    1.302
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Aber den Kundendienst lasst ihr dann trotzdem woanders machen?
     
Thema:

Lenkgetriebeschaden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden