Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Lenkkopflager wechseln

Diskutiere Lenkkopflager wechseln im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin! Das obere Lager der Lenksäule an nem 91er Fiesta ist zu wechseln - NEIN! ich will ihn nicht verschrotten!!. Hat das schonmal jemand gemacht...

  1. #1 M.Reinhardt, 25.08.2009
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Moin!

    Das obere Lager der Lenksäule an nem 91er Fiesta ist zu wechseln - NEIN! ich will ihn nicht verschrotten!!.
    Hat das schonmal jemand gemacht und könnte mir mit seinem Knowhow mal ein paar Tips geben.

    vielen Dank schonmal - Gruß,Micha
     
Thema:

Lenkkopflager wechseln

Die Seite wird geladen...

Lenkkopflager wechseln - Ähnliche Themen

  1. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK Getriebeöl wechseln

    Getriebeöl wechseln: Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich einen Knudsen Bj. 1975 zugelegt. Der Wagen läuft gut und ist vom Zustand her wirklich top. Unterboden und...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  3. kraftstoffpumpe wechseln

    kraftstoffpumpe wechseln: hallo wollte mal eure meinung hören, und morgen die kraftstoffpumpe bzw die ganze einheit tauschen,muss ich da irgendwas beachten??? Öffnung um...
  4. Schaltseile am Focus MK1 wechseln, aber wie?

    Schaltseile am Focus MK1 wechseln, aber wie?: Hallo zusammen, Habe das Problem, das sich in der Schaltbox (also am Schaltknüppel) immer eines der beiden Schaltseile aushängt. Jetzt habe ich...
  5. Scheinwerfer Stecker öffnen und wechseln

    Scheinwerfer Stecker öffnen und wechseln: Hallo zusammen, bei meinem Scheinwerferstecker auf der Beifahrerseite ist die Entriegelungsnase abgebrochen. Da ist den Scheinwerfer herausnehmen...