Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Lenkrad arretierung lose

Diskutiere Lenkrad arretierung lose im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich wende mich mal an euch weil ich erst seit kurzem Ford Besitzer bin und Nicht soviel Ahnung von der marterie hab. Also ich war letzte...

  1. lupi

    lupi Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BAP Bj.: 1998 Endura-DE 1,8l
    Hallo, ich wende mich mal an euch weil ich erst seit kurzem Ford Besitzer bin und Nicht soviel Ahnung von der marterie hab. Also ich war letzte Woche beim TÜV und der hat bemängelt, dass die verstellung des lenkrads nicht einrastet. Das heißt obwohl man den Hebel links neben dem Lenkrad wieder schließt, kann man das Lenkrad rausziehen sowie hoch und runter bewegen.
    Meine Frage ist ob man das irgendwo nachstellen kann mit einer einstell schraube o.ä
    danke schonmal im vorraus ;)

    Gruß, lupi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 17.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.059
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    nein, da kann man nichts nachstellen. Das ist einfache, starre Mechanik, eine Feder, ein Zahnrad, fertig. Wenn das nicht mehr greift, ist vermutlich was abgebrochen, vermutlich die besagte Blattfeder.

    Sorry, aber da hilft wohl letztlich nur der Tausch der Lenksäule, also der reinen Mechanik zwischen Lenkrad und Bodendurchgang. Für geübte Schrauber ca 1 - 2 Stunden Arbeit. Ersatzteile gibt's jede Menge bei Ebay oder beim Verwerter, weil jeder MK2 dieselbe Lenksäule drin hat. Mit "nicht soviel Ahnung" bitte nicht selbst rangehen, weil dabei der Airbag abgebaut werden muss, und das ist rechtlich nur ausgebildeten Fachleuten erlaubt.
     
  4. lupi

    lupi Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BAP Bj.: 1998 Endura-DE 1,8l
    Hi, also danke schonmal für die Antwort aber das war's nicht. Da war eine kleine lasche am verrieglungs Hebel innen abgebrochen. Hab das Teil einfach ausgetauscht und jetzt ist es wieder wie neu ;)
     
Thema:

Lenkrad arretierung lose

Die Seite wird geladen...

Lenkrad arretierung lose - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) Vibrieren im ganzen Wagen und dem Lenkrad

    Vibrieren im ganzen Wagen und dem Lenkrad: Hallo, ich hatte ja schon in einem anderen Thema darüber berichtet, dass mein Ranger nun eine Rüttelplatte ist. Nach der ersten Diagnose meines...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lenkrad vibriert ab 130kmh und 4.000 Umdrehungen

    Lenkrad vibriert ab 130kmh und 4.000 Umdrehungen: Hallo zusammen, habe folgendes Problem: ab ca. 130kmh und 4.000 Umdrehungen vibriert das Lenkrad. Ich merks an den Händen, die dann zittern....
  3. Schlagen v. Lenkrad im Stand

    Schlagen v. Lenkrad im Stand: Hallo zusammen, seit neuestem habe ich folgendes Verhalten bei meinem Ford Fiesta Bj. 2007 mit Automatikgetriebe: im Stand (egal ob längere Fahrt...
  4. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Schalthebel lose / ohne Führung

    Schalthebel lose / ohne Führung: Hallo zusammen, bei unserem Euroline 2.0TD (BJ 2001) 5 Gang riß vor Kurzem das Schaltseil. Das wurde mit einem FORD-Originalteil ersetzt. Seit...
  5. Schalter, Taster nachrüsten (beheiz. Lenkrad, Heckklappenentriegelung)

    Schalter, Taster nachrüsten (beheiz. Lenkrad, Heckklappenentriegelung): Hallo Zusammen, Ich möchte meinen "freien" Schalter in meinem Ford C-Max BJ2016 nutzen um meinen Garagentoröffner zu schalten. Dafür wollte ich...