Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Lenkrad: Demontage Innenteil?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von MaxMax66, 09.04.2014.

  1. #1 MaxMax66, 09.04.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Hi @ all,

    ich glaube, ich habe das hier schon mal gelesen, dass jemand gewechselt und foliert hatte,
    finde es aber leider nicht :-(

    Bekomme ich das "Hupenteil" in der Mitte vom Lenkrad raus?
    Und wenn ja wie?


    Hintergrund: ich möchte meine Pflaume im Lenkrad auswechseln, aber wie kommt man da ran?
    (Das Teil ist aus Alu und von hinten mit Laschen umgebogen)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cherry

    Cherry Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Warum möchtest du die Pflaume wechseln? Kleb doch einfach was drüber, Problem gelöst :-)

    Martin, mit schwarz-silber-Pflaume im Lenkrad
     
  4. #3 Xfiles_de, 09.04.2014
    Xfiles_de

    Xfiles_de Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ja bekleben wollte ich auch ! Aber man sieht etwas von der pflaume dadrunter ! So das man noch eine blaue umrandung hat :(

    Gesendet mit Tapatalk pro
     
  5. Cherry

    Cherry Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Wenn man genau hinschaut, ja. Ich dachte am Anfang auch, daß mich das stören würde, aber ehrlich gesagt fiel es mir nach wenigen Tagen schon nichtmehr auf, wenn ich nicht gerade mal konkret darauf geachtet habe.
    Wenn man das auch noch vermeiden will, kann man ja mit nem Edding den Rand schwärzen.

    Martin
     
  6. #5 Piccolo21, 09.04.2014
    Piccolo21

    Piccolo21 Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.0 EcoBoost
    War das evtl. der Beitrag von Slavi 09.03.2014 "Wassertransferdruck"
    M.f.G.
     
  7. #6 MaxMax66, 09.04.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ja du hast recht, danke!!!

    - - - Aktualisiert - - -


    Ich wollte ein schwarzes Gel Emblem drüber kleben, dass sah sch*** aus,
    dann habe ich an der Pflaume rumgedrückt und nu isse ab! und... hinüber.
    Die neue ist kein Problem, nur ist die alte von hinten rumgebogen,
    also muss ich da hinten ran, koste es, was es wolle...
     
  8. #7 Xfiles_de, 09.04.2014
    Xfiles_de

    Xfiles_de Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Meine rede : schwarzes Gel Emblem drüber kleben wird nicht toll aussehen

    Gesendet mit Tapatalk pro
     
  9. #8 MaxMax66, 09.04.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich habe mir schon ne Aluplatte in Form der Pflaume angefertigt, da könnte des Gel Emblem sauber drauf :-)
    Aber erstmal musst die alte sauber ab, dann werde ich entscheiden...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Cherry

    Cherry Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Ist deine Pflaume nun ab oder nicht?
    Oben schreibst du: "dann habe ich an der Pflaume rumgedrückt und nu isse ab! und... hinüber." und weiter unten dann: "Aber erstmal musst die alte sauber ab"

    Wenn das Ding eh schon hinüber ist, würde ich versuchen, so gut es geht Reste zu entfernen, ohne das Lenkrad zu zerlegen. Sollte sich ja von vorne abziehen lassen.

    Und dann ist deine Idee mit einer Aluplatte + Gel-Badge sicher nicht die schlechteste, mit vernünftigem Kleber sollte das auch gut halten.

    Martin
     
  12. #10 MaxMax66, 10.04.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ist ab aber nicht zu 100%, ein kleiner Teil steckt hinter dem Plastik fest

    hier sieht man das gut

    [​IMG]
     
Thema:

Lenkrad: Demontage Innenteil?

Die Seite wird geladen...

Lenkrad: Demontage Innenteil? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben

    Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben: Moin Moin, habe viel Zeit im Internet nach einer Anleitung gesucht. Im deutschsprachigen Foren habe ich nichts passenden gefunden. Irgendwann habe...
  2. Lenkrad Bedientasten Verkleidung

    Lenkrad Bedientasten Verkleidung: Servus, hat jemand schon einmal die Bedientasten Verkleidung am Lenkrad getauscht? Bei mir hat sich die Aluminiumstyle Folie Oben Links gelöst,...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Vibrieren im Lenkrad

    Vibrieren im Lenkrad: Hallo liebes Forum, ich hätte da mal ein Problem. Zuerst vibrierte das Lenkrad beim Bremsen ab ca. 120 km/h. Hab dann in der Werkstatt, vorne...
  4. Biete focus red black edition lenkrad

    focus red black edition lenkrad: verkaufe neuen focus red black sport edition leder lenkrader mit rotte nahte 127.50 incl versand...
  5. Demontage Radblenden

    Demontage Radblenden: Moin! Das klingt vielleicht etwas unbeholfen, aber hat jemand einen Tipp, wie ich die Blenden heile ab bekomme? Gibt es da eine Klemme die ich...