Ranger '12 (Bj. 12-**) Lenkrad Problem ford Ranger Limited. 3.2 doka 2015

Diskutiere Lenkrad Problem ford Ranger Limited. 3.2 doka 2015 im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo zusammen, Habe ein Problem mit meinem Ranger den ich als tageszulassung im Januar gekauft habe. Das Lenkrad steht ständig ca. 15-20 Grad...

  1. #1 Jackomaniac, 21.04.2016
    Jackomaniac

    Jackomaniac Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Habe ein Problem mit meinem Ranger den ich als tageszulassung im Januar gekauft habe.
    Das Lenkrad steht ständig ca. 15-20 Grad nach Links beim geradeaus fahren.habe jetzt zum zweiten mal die Spur einstellen lassen und hatte das Gefühl das es kurzzeitig besser war. Jetzt ist es schon wieder schief, unabhängig von der Neigung der Straße. Hat jedesmal 120 gekostet weil spur verstellt laut ford keine Garantie Leistung ist. Mann ist nun auch bei ford ratlos was es sein kann. Zur Info : bin noch kein Gelände mit dem Gefahren und auch nicht über nen Bordstein gedengelt.laut Werkstatt ist nicmx verbogen oder ausgeschlagen.reifendruck ist auch auf beiden Seiten gleich und die reifen sind nicht unregelmäßig abgefahren.er läuft auch geradeaus, nur das Lenkrad steht halt schief.

    Hat jemand ne Idee was Mann machen kann?

    - - - Aktualisiert - - -

    Von ford kam gerade noch ne Idee: ich soll die reifen umstecken von vorne nach hinten,evtl. Ist ein reifen schlechter und hat nen Höheren rollwiederstand. Kann ich mit aber nicht vorstellen, dann müsste er ja auch nach Links ziehen, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 21.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.253
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Aufschlussreicher wäre meiner Meinung nach der Tausch der vorderen Reifen rechts und links. Das Problem könnte mit Konizitäten der Reifen zusammenhängen. Das bedeutet, dass z.B. aufgrund leicht außermittig aufgelegter Komonenten im Bereich der Reifenlauffläche zu einem Effekt kommt, als wäre der Reifen nicht zylindrisch, sondern konisch, so dass er sich immer um den Mittelpunkt des Kegels drehen will, also stets nach innen oder nach außen. Abhängig von seiner Rotationsrichtung ist das dann nach rechts oder nach links. Bei asymmetrischen Reifen ist eine gewisse Konizität nach innen durchaus sinnvoll, weil sie einen spurstabilisierenden Effekt hat und sich im Betrag kompensiert. Bei laufrichtungsgebundenen Reifen ist sie jedoch störend, weil sich die Konizitäten dann addieren. Im Gegensatz zu schief abgelaufenen Reifen, die denselben Effekt verursachen würden, kann man eingebaute Konizitäten nicht sehen.

    Eine andere mögliche Ursache ist ein Achsversatz (Krebsgang), d.h. die Achsmitten vorne und hinten sind seitlich versetzt. Darauf wird bei einer Achsvermessung nicht immer geachtet.

    Es kann sein, dass das Auto mit einer konventionellen Lenkung nach rechts ziehen würde. Die elektrische Servolenkung EPAS lernt und kompensiert das Lenkmoment bei Geradeausfahrt, so dass das Lenkrad zwar nach links steht, aber der Fahrer dank EPAS kein Lenkmoment nach links aufbringen muss.

    Was nicht dazu passt, ist dass die Werkstatt jeweils Bedarf zur Neueinstellung der Vorspur gesehen hat und dass das Lenkrad danach anfänglich nicht schief gestanden haben soll.
     
  4. #3 Jackomaniac, 21.04.2016
    Jackomaniac

    Jackomaniac Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für deine Antwort, !
    Das mit den reifen probiere ich mal, die haben keine laufrichtung.
    Mit dem Krebsgang ist auch ne Idee, ich rufe mal bei ford an und Frage ob die das auch vermessen haben.

    Vielen Dank nochmal, ich mekde mich ob es was gebracht hat.

    LG ,

    Sascha

    - - - Aktualisiert - - -

    So, laut ford haben die den neusten 3D Mess stand und das Fahrzeug komplett vermessen. Also auch den achsversatz. Jetzt ruht meine Hoffnung auf den reifen. Meine Freude am Wagen ist sehr getrübt, das nervt einfach wenn das ständig schief steht. schauen wir mal ob es was bringt
     
  5. #4 p.rauch, 21.04.2016
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Bleibt das Lenkrad von selbst so stehen oder mußt Du es bei Geradeausfahrt nach links halten?
    Wenn das Lenkrad von selbst in Geradeausfahrt bleibt und dabei nach links versetzt ist, dann wurde es vermutlich einfach falsch montiert und das ist dann ein Garantiefall. Die Lenksäule ist ja verzahnt und man kann das Lenkrad ja einfach ein oder zwei Zähne nach rechts versetzten
     
  6. #5 Jackomaniac, 21.04.2016
    Jackomaniac

    Jackomaniac Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Das Lenkrad bleibt von selbst so stehen. Man das versetzten hatte ich auch zuerst gedacht, leider ist die Lenksäule ein sechs oder achtkantig Teil, wenn Mann es versetzt steht es laut fird in die andere Richtung schief. Leider noch so einfach wie bei nen Golf zwei damals:-)

    Was mir noch aufgefallen ist: bis ca 15 bis 29 km/h drehtest gerade, erst wenn Mann schneller fährt dreht es sich nach Links. Irgendwie seltsam

    - - - Aktualisiert - - -

    Die worterkennung macht mich noch wahnsinnig beim dem Handy. 15-20 km/h sollte das heissen
     
  7. #6 p.rauch, 21.04.2016
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Hatte meinen Airbag noch nicht herunten, kann also zu der Verzahnung nichts sagen.
    Mein Lenkrad steht seit der Spureinstellung auch nach links, werde das dieses Wochenende zusammen mit dem Ölverlust an der Kurbelwelle mal in Angriff nehmen und dann berichten.
     
  8. #7 Meikel_K, 21.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.253
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Selbst wenn es so wäre: dann ist das Lenkgetriebe bei Geradeausfahrt immer noch außer Mitte.
     
  9. #8 p.rauch, 21.04.2016
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Nicht wenn das Lenkrad im Werk versetzt montiert wurde, desshalb auch meine Frage ob es so bleibt oder gehalten werden muß für Geradeausfahrt.
    Die hydraulische Lenkunterstützung geht ohne Eingriff immer in Mittelstellung.
     
  10. #9 Meikel_K, 21.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.253
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Ranger hat doch EPAS?
     
  11. #10 Jackomaniac, 21.04.2016
    Jackomaniac

    Jackomaniac Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für eure Mühen. Ich versuche die Tagessatz mit den reifen wechseln mal und geb ein Feedback.

    - - - Aktualisiert - - -

    Von epas( was immer das auch ist) hat der Meister bei ford nix gesagt, er sprach immer von mechanischer Lenkung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und wieder die worterkennung :-( versuche es die Tage mal" sollte es heißen
     
  12. #11 Meikel_K, 21.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.253
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    EPAS - Electric Power Assisted Steering- ist mechanisch (trocken).
     
  13. #12 Jackomaniac, 21.04.2016
    Jackomaniac

    Jackomaniac Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ah, jetzt hab ich es auch verstanden. Danke! Könnte denn dann auch sein das das gleiche passiert wenn die Bremse auf einer Seite ein Bissi hängt oder ein Radlager schwergäbginger ist als die anderen? Mir ist aufgefallen das er ab und zu recht stark nach verbranntem Gummi riecht. Das mit dem Lager wäre auch noch ne Idee von mir.
     
  14. #13 p.rauch, 21.04.2016
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Ja EPAS ist zwar mechanisch trocken, hat aber eine definierte Nullstellung, aber nachdem ich das werkstatthandbuch gewälzt habe ist die Fehlmonierung des Lenkrades eh vom Tisch, hat ne Sechskantverzahnung.

    Wie gesagt, ich werde dieses Wochenende versuchen mein Lenkrad gerade zu bekommen und werde berichten.
     
  15. #14 Jackomaniac, 23.04.2016
    Jackomaniac

    Jackomaniac Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt bin ich komplett ratlos, auf der Fahrt heute morgen zum Bäcker wär das Lenkrad auf einmal nicht mehr schief!! Hab aber noch nix unternommen und da ist das erste mal seit ich ihn hab das es nicht schief ist. Mal schauen ob es so bleibt, aber irgendwas liegt doch da im argen!
     
  16. #15 Meikel_K, 23.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.253
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Am Einlernzustand der EPAS kann es nicht liegen. Die EPAS kann nur Momente kompensieren, aber natürlich nicht die Lenkradstellung, die man zum Geradeausfahren braucht. Vielleicht ist doch was dran mit einem klemmenden Bremssattel. Ich würde mal nach Fahrtende überprüfen, ob die Räder vorne gleich warm sind. Und dann nochmal, falls das Schiefziehen wieder auftreten sollte.
     
  17. #16 Jackomaniac, 23.04.2016
    Jackomaniac

    Jackomaniac Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Und schon wieder schief.reifen sind gleich warm, bremstrommeln, Scheiben und Felgen auch. Ich Raff es nicht, steckt keine Logik dahinter, evtl. Zahnrad im lenkgetriebe was vertuscht könnte ich mir noch vorstellen . Es nervt!!!!
     
  18. #17 Jackomaniac, 24.04.2016
    Jackomaniac

    Jackomaniac Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal kurz ne Frage an euch: hat den mein Ranger überhaupt schon das epas? Es ist ja das Modell von 2015, und das epas steht als Neuerung bei der Beschreibung des neuen Modells von 2016 in der Beschreibung von ford!?
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Meikel_K, 25.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.253
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das hört man doch, ob es bei Volleinschlag im Stand zischt oder nicht.
     
  21. #19 p.rauch, 25.04.2016
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Habe jetzt beide Räder, an den Spurstangen, leicht nach links gedreht, ist besser geworden. Genau kann ich es aber erst sagen, wenn ich eine völlig ebene Fahrbahn hatte. Der Ranger ist bei hängender oder schlechter Fahrbahn etwas empfindlich mit der Lenkradstellung für Geradeausfahrt, kann schon mal fast eine viertel Umdrehung ausmachen.
    Könnte übrigens auch ein Grund sein für manchmal gerade und manchmal schief.
     
Thema:

Lenkrad Problem ford Ranger Limited. 3.2 doka 2015

Die Seite wird geladen...

Lenkrad Problem ford Ranger Limited. 3.2 doka 2015 - Ähnliche Themen

  1. USB Ford Focus

    USB Ford Focus: Hy Leute! Ich hab einen Ford Focus Baujahr 2017! Und wenn ich Lieder vom Laptop aufn USB Stick lade passt alles!aba wenn der stick im auto...
  2. Ford F100 Bj. 1953

    Ford F100 Bj. 1953: Hi Leute, Wer hat einen F100 Bj 1953 - 55.
  3. Suche Differential für Ford Maverik

    Suche Differential für Ford Maverik: Bin auf der suche nach einem Differential für den Maverick jg 2006 2,3 lt hätte da wer eines im angebot danke für angebote
  4. Biete 87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF)

    87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Biete hier einen mittlerweile sehr seltenen Ford Orion CL 1,6 D (AFF) also mit Dieselmotor an. Der Wagen wird...
  5. Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette

    Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mir nun ein anderes Auto kaufen, familienfreundlich, nicht wie mein alter Ford Ka Nun habe ich einen Ford...