Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lenkrad schief

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von Micha87, 18.01.2011.

  1. #1 Micha87, 18.01.2011
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Hallo,

    leider musste ich heute feststellen, dass mein Lenkrad etwas schief ausgerichtet ist. Das hat wohl zu 99,9% damit zu tun, dass ich vor Kurzem mit ca 50 km/h in ein riesen Schlagloch gefahren bin und mir dabei meine Stahlfelge zerlegt habe. Insgesamt hatte die Felge 4 mehr oder weniger große Dellen. Daraufhin bin ich am nächsten Tag direkt zum FFH und hab mir eine neue Felge montieren lassen und die Spur korrigieren lassen.
    Wenn ich jetzt das Lenkrad gerade halten würde, zieht mein FoFi leicht und konstant nach links. Das sind nur ein paar Grad, aber kann man das nachträglich verbessern lassen oder überhaupt einstellen?

    Irgendwie störts mich ein wenig....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    da hat wohl jemand bei der achsvermessung geschludert..

    einfach nochmal zum ffh, der müsste das korrigieren - für umme versteht sich. so wars zumindest bei mir :)
     
  4. #3 alphados12, 18.01.2011
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Kenne ich :D
    Musste auch eine Achsvermessung machen lassen (Grund unbekannt) und jetzt meine ich mir einzubilden, dass das Lenkrad minimal schief steht. Da es bei mir wirklich minimal ist und mir anfangs garnicht aufgefallen ist, lasse ich es so!

    lg
     
  5. #4 Meikel_K, 18.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wahrscheinlich ist die Spurstange auf der betroffenen Seite etwas krumm geworden und deswegen verkürzt.

    Jetzt stimmen Mitte Lenkgetriebe und Mitte Lenkrad zwar immer noch überein, aber für die Geradeausfahrt ist das Lenkrad nicht mehr mittig. Wenn das stört, kann man die krumme Spurstange entsprechend rausdrehen oder auswechseln (wäre aber übertrieben, zumal mit etwas Pech gar keine Spurstangen, sondern nur ganze Lenkgetriebe im Service erhältlich sind).

    Mich würde es wahrscheinlich auch stören und ich würde versuchen, sie weiter rausdrehen zu lassen.
     
  6. #5 Micha87, 18.01.2011
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Danke an euch für die schnellen Antworten.
    Also bestätigt es meinen Verdacht, dass mein FFH nicht ganz so sauber gearbeitet hat.
    Werde das "Problem" morgen mal klären.

    Besten Dank :top1:
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Fiestabärchen, 18.01.2011
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    Wieso hat dein FFH nicht ganz so sauber gearbeitet? Er wird die Spur nach Vorgaben eingestellt haben. Er kann ja nix dafür, dass die Spurstange nen leichten Schlag weg hat.
     
  9. #7 Meikel_K, 18.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein, ich bin mir da auch nicht so ganz sicher. Bei der Spureinstellung muss das Lenkrad ja in Geradeausstellung festgestellt werden. Dann ist - wenn eine krumme Spurstange ausgeglichen wird (falls sie überhaupt krumm ist) - Mitte Lenkrad zwar nicht mehr Mitte Lenkgetriebe, aber die Geradeausposition.

    Mit geringfügig verändertem Kraftanstieg aus der Mittenlage nach rechts und links (akademisch) und einem Fliegenschiss unterschiedlichem Wendekreis rechts und links (sehr akademisch). Also alles das, was Du jetzt auch hast, nur dass das Lenkrad dann grade steht.

    Natürlich achtest Du jetzt auch drauf, vorher nicht. Der Wölbungseffekt der Straße lässt das Lenkrad bei Geradeausfahrt tendenziell zur Straßenmitte, also nach links, stehen. Aber wenn überhaupt, nur ganz wenig.
     
Thema:

Lenkrad schief

Die Seite wird geladen...

Lenkrad schief - Ähnliche Themen

  1. Lenkrad Bedientasten Verkleidung

    Lenkrad Bedientasten Verkleidung: Servus, hat jemand schon einmal die Bedientasten Verkleidung am Lenkrad getauscht? Bei mir hat sich die Aluminiumstyle Folie Oben Links gelöst,...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Vibrieren im Lenkrad

    Vibrieren im Lenkrad: Hallo liebes Forum, ich hätte da mal ein Problem. Zuerst vibrierte das Lenkrad beim Bremsen ab ca. 120 km/h. Hab dann in der Werkstatt, vorne...
  3. Biete focus red black edition lenkrad

    focus red black edition lenkrad: verkaufe neuen focus red black sport edition leder lenkrader mit rotte nahte 127.50 incl versand...
  4. Heizbares Lenkrad

    Heizbares Lenkrad: Hallo zusammen, gibt es die Möglichkeit einen 2012er vFL Trend mit dem heizbaren Lenkrad vom FL nachzurüsten??? Wenn nein, will meine bessere...
  5. Biete Ford Granada MK1 Original Lederlenkrad: VERKAUFT !!!!!

    Ford Granada MK1 Original Lederlenkrad: VERKAUFT !!!!!: Ich biete ein original Lenkrad mit Kunstlederbezug u.a. für einen Ford Granada MK1. Das Lenkrad hat einen Durchmesser von 40 cm und ist in einem...