Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Lenkrad schlägt nach links ein..

Diskutiere Lenkrad schlägt nach links ein.. im Ford Transit/Tourneo Connect Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo Gemeinde. Die Lenkung von von unsere Tourneo hat seit langem ein Eigenleben entwickelt. Sobald man das Lenkrad nur kurz loslässt, bewegt...

  1. #1 TourneoConnect, 03.11.2019
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Hallo Gemeinde.

    Die Lenkung von von unsere Tourneo hat seit langem ein Eigenleben entwickelt.
    Sobald man das Lenkrad nur kurz loslässt, bewegt es sich ruckartig nach links.

    Es wurde schon über unseren fFH 3 mal die Spur eingestellt. Die Spur stimmt.
    Auch wurde das Lenkgestänge und alles was damit zusammen gehört geprüft, alles ok.

    Der Mechaniker ist mit seinem Latein am Ende. Zum Schluss wurde an der Software vom Motor der Lenkung gedreht, ohne Erfolg.

    Fakt ist, hält man das Lenkrad im geradeauslauf fest, läuft der Wagen gerade!
    Sobald man den Griff löst, dreht sich das Lenkrad um ca. 3-5 cm nach Links und der Wagen steuert auf die Mittellinie zu.
    Luftdruck stimmt, Reifen sind ok, auch Sommer oder Winterreifen machen keinen Unterschied!

    Sind wir alleine mit dem Problem oder hat noch jemand mit dem Phänomen gekämpft und eine Lösung für uns?

    Grüße aus der Eifel, Mike
     
  2. #2 FocusZetec, 03.11.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.088
    Zustimmungen:
    811
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hat dein Auto ein Spurhalteassistent? Nicht das der Probleme macht, bzw. der Lenkwinkelsensor, oder wurde schon mal die Scheibe neu eingeklebt?

    Weißt du ob die angelernten Werte von der Lenkung schon zurückgesetzt wurden? Jedes Diagnose und Kalibrierungsverfahren wurde durchgeführt?
     
  3. #3 Caprisonne, 03.11.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    423
    Fahrzeug:
    Puma 1700
    Zur Überprüfung der Achseinstellung gehört nicht nur die Spur .
    Wie sehen den die anderen Werte aus , auch die von der Hinterachse.
    Domlager und Federn sind auch in Ordnung ?
     
  4. #4 Fordbergkamen, 03.11.2019
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Probier doch mal ob der Lenkradeinschlag von ganz links nach ganz rechts von der Mittelstellung aus gleich ist.
     
  5. #5 TourneoConnect, 03.11.2019
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Nein, kein Spurhalteassistent und ja, die Werte der Lenkung wurden zurückgesetzt!
     
  6. #6 FocusZetec, 03.11.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.088
    Zustimmungen:
    811
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wenn gar nichts findet wird man eine neue Lenkung verbauen müssen ... dein Ford Händler soll sich mal mit Ford in Köln besprechen
     
    TourneoConnect gefällt das.
  7. #7 TourneoConnect, 03.11.2019
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Lenkereinschlag Links oder rechts ist identisch!
    Zu den Werten der Hinterachse etc kann ich nix sagen, werde es aber beim nächsten Werkstatttermin ansprechen!
     
  8. #8 TourneoConnect, 03.11.2019
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Ja, sehe es auch bald so! :weinen:
     
  9. #9 Meikel_K, 03.11.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.214
    Zustimmungen:
    1.090
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nur um Konizitäten der Reifen ausschließen zu können, würde ich mal die Räder rechts und links umstecken (auch falls sie laufrichtungsgebunden sind, kann man das ruhig einmal probieren). Das Problem scheint ja nicht schlagartig aufgetreten zu sein. Eine Schrägabnutzung aufgrund früherer Fehlstellungen kann es durchaus geben, so dass der Fehler zwar mit beiden Reifensätzen auftritt, die Reifen aber deshalb trotzdem nicht ausgeschlossen werden können.
     
  10. #10 TourneoConnect, 03.11.2019
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Wir haben das schon gemacht.
    Reifen haben keine Bindung der Laufrichtung.
    Also, links und rechts getauscht, vorne nach hinten. Sommer wie Winterpelle.
     
  11. #11 Meikel_K, 03.11.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.214
    Zustimmungen:
    1.090
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Schade - wäre billiger gewesen...
     
  12. #12 TourneoConnect, 04.11.2019
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Auf die schnelle Termin beim fFH bekommen. Mal gespannt, was heute passiert!
     
    FocusZetec gefällt das.
  13. #13 TourneoConnect, 04.11.2019
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Kleines Update.
    Heute wurde beim fFH erneut die Spur eingestellt. Dabei wurde festgestellt das die Werte
    an der Hinterachse nicht 100% stimmig sind! Soweit so gut, es gibt aber wohl keine Möglichkeit
    die Spur an der Hinterachse einzustellen!
    Der Mitarbeiter sagte mir er würde sich mit Ford in Köln in Verbindung setzen und nach einer Lösung fragen.
    Nun ja, werden es aussitzen! Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
     
  14. #14 Meikel_K, 04.11.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.214
    Zustimmungen:
    1.090
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wie sehen die Werte denn aus? Eine Verbundlenkerachse kann man tatsächlich nicht einstellen, aber was die eine Seite zu viel an Sturz oder Vorspur hat, muss die andere zu wenig haben. Beim gleichseitigen Einfedern verhält sie sich wie eine Starrachse, nur beim einseiten Einfedern erlaubt sie Torsion um ihre Querachse (daher der Name Twist Beam) und übernimmt damit die Funktion eines Stabilisators. Möglich ist auch ein Achsversatz, d.h. Achsmitte hinten fluchtet nicht mit Achsmitte vorne.

    Nur kommt das alles nicht schleichend von selbst. Entweder stimmt es von Anfang an nicht oder es wurde irgendwann irgendetwas verändert. Äußere Einwirkung ist eher unwahrscheinlich, die Robustheit ist ja gerade charakteristisch für die Verbundlenkerachse.
     
  15. #15 FocusZetec, 04.11.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.088
    Zustimmungen:
    811
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das die Werte an so einer Hinterachse nicht zu 100% stimmen ist nichts außergewöhnliches ... wobei die Hinterachse auch nicht wirklich zu deinem Problem passt. Ich würde immer noch auf die Lenkung tippen.
     
  16. #16 Z3bastian, 04.11.2019
    Z3bastian

    Z3bastian Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Transit Connect Trend Kombi L2 LKW 1.5 EcoBlue
    Wie oft warst du denn schon in der Werkstatt wegen dem Problem? Ganz ehrlich spätestens beim 3. Mal hätte ich denen die Ohren lang gezogen, wenn die da noch nicht in Kontakt mit der Zentrale stehen. Das kanns doch nicht sein, man gibt offenkundig dem Kunden gegenüber zu keinen blassen Dunst zu haben (was zwar ehrlich, aber nicht professionell ist in meinen Augen) aber tut auch nichts. Wenns beim 2. Mal Achsvermessung nix gebracht hat, wird das 3-4. Mal auch nix bringen, sofern man nicht komplett den falschen Beruf erlernt hat und dadurch auf Zufälle angewiesen ist. Wenn ich nicht mehr weiter weiß als Vertragswerkstatt, nehme ich Kontakt mit dem Hersteller auf und bitte um Rat, dafür ist er da.
    Sorry, aber so wird euch nur unnötig Zeit gestohlen ohne Lösung. Man muss denen ja nicht gleich mit dem Arsch ins Gesicht springen, aber man sollte spätestens nach dem zweiten Versuch seine Unzufriedenheit schon unmissverständlich artikulieren und darauf bedacht sein, dass eine Lösung gefunden wird. Achso, ich komme aus dem technischen Service Sektor. Wenn ich da bei einer Störung mit meinem standard Prozedere nicht zu einer Lösung komme, wird die Zentrale um Rat gebeten. Es muss nicht jeder Experte für alle Produkte sein, aber man muss sich zu helfen wissen, dafür wird man bezahlt im Servicesektor.
    Ja, vielleicht bin ich ein unempathisches Arschloch. Das können andere entscheiden.
     
  17. #17 TourneoConnect, 05.11.2019
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Nun ja, insgesamt an der Spur gestern das 4. Mal rumgeschraubt !
    Das 1. Mal war noch in der Gewährleistung. 2mal haben wir's bezahlt.
    Zwischendurch kamen auch Kommentare wie, da is nix...! Liegt an den schlechten Straßen.. Würde so weiterfahren...!
    Wir können kein Auto fahren....! (Anmerkung: bin Berufskraftfahrer).
    Bein vorletzten mal bin ich bei den Probefahrten dabei gewesen. Es konnte also keiner mehr sagen: da ist nichts!
    Wir selber haben jetzt Ford angeschrieben und das Problem erläutert.
    Über die Werte der Hinterachse und andere Sachen kann ich nix sagen!
     
Thema:

Lenkrad schlägt nach links ein..

Die Seite wird geladen...

Lenkrad schlägt nach links ein.. - Ähnliche Themen

  1. Tourneo fährt von allein nach links

    Tourneo fährt von allein nach links: Habe einen Ford Tourneo Connect 1,5 TDCI 120 PS ... meine Auto ist 3,5 Jahre alt und seit dem ersten Tag hat es keinen geradeaus Lauf ...es...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Anzugsdrehmoment Lenkrad

    Anzugsdrehmoment Lenkrad: Hallo Zusammen weiß jemand mit welchem Drehmoment die Sechskant Zentralschraube am Lenkrad festgezogen wird? Habe gehört 48 oder 50 Nm laut...
  3. Ford Transit MK6 Frontscheibenheizung Fahrerseite links

    Ford Transit MK6 Frontscheibenheizung Fahrerseite links: Hallo liebe Forumer. ich bin stolzer Besitzer eines Transits. Leider geht die SH links nicht. Nach diverser Recherche habe ich die Verkleidung der...
  4. Ford Ranger 2019 LED anzeige hinter Lenkrad ??

    Ford Ranger 2019 LED anzeige hinter Lenkrad ??: Guten Tag, Fahrzeug : Ford Ranger Wildtrack 2019 / 3.2 v6 / Diesel ich hab jetzt mit sicherheit über 2 Stunden gesucht und nichts darüber...
  5. Suche Nebelscheinwerfer links.

    Suche Nebelscheinwerfer links.: Moin! Ich muss im März zur HU und fürchte, dass ich mit dem kaputten Teil keine Plakette bekomme. Hat jemand einen zu verkaufen? Gruß
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden