Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Lenkrad schlottern beim bremsen

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk2 Forum" wurde erstellt von Pit2000, 28.04.2010.

  1. #1 Pit2000, 28.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2010
    Pit2000

    Pit2000 Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II 2.0 16V 100KW
    Hallo Fordler!

    nachdem ich meine reifen gewechselt habe und jetzt wieder meine 215er ford alus drauf habe , schlottert mein lenkrad beim bremsvorgang !? was kann das sein? die bereifung ist noch sehr gut und vernünftig montiert hab ich die auch!
    es ist ein scorpio mk2 limo!

    gruß Pit
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. p_u

    p_u Don´t damn me...........

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Taunus III Bj. 80, 1,6ltr. H-Zul.
    Hallo,

    eigendlich ist das Schlottern ein Symtom von verzogenen Bremsscheiben (Fordkrankheit).

    Aber.... da es erst nach dem Reifenwechsel auftrat kann es sein, dass eine Felge nicht Sauber aufliegt, oder ein Gelenk defekt ist.

    Mag sein, das dies mit schmäleren Reifen nicht so beansprucht wurde.

    Gruß Markus
     
  4. #3 gentlegiant, 28.04.2010
    gentlegiant

    gentlegiant Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Kia Sorento 2,5CRDI EX
    ...oder die Reifen müssten mal gewuchtet werden und dann mit einem Drehmomentschlüssel anziehen.
     
  5. #4 Pit2000, 28.04.2010
    Pit2000

    Pit2000 Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II 2.0 16V 100KW
    hallo!

    gewuchtet sind die eigentlich ! kann es auch am unterschiedlichem reifendruck liegen? ab die nur nach gefühl aufgepumpt ,mit nem kompressor wo aber der anzeiger kaputt ist ! werde mal zur tanke und den reifen druck korrigieren , könnte es denn daran liegen ? hoffe ja:verdutzt:
     
  6. #5 Kombifan70, 28.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2010
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    Also bei meinem Escort waren es eindeutig die Bremsscheiben, waren vielleicht 3 oder 4 Monate drauf und haben in dieser kurzen Zeit eine herrliche Unwucht bekommen. Blau angelaufen waren sie auch noch. Nie wieder kaufe ich Bremsscheiben von youried. Totaler Schrott.
    Wegen dem unterschiedlichen Reifendruck, kann ich mir nicht wirklich vorstellen, das dadurch das Lenkrad beim bremsen schlottert.
    Eher würde der Wagen dann nach links oder rechts ziehen........
     
  7. #6 john-live-wi, 28.04.2010
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    schlottern beim Bremsen ist angelaufene bremsscheibe, sie ist verzogen und überträgt somit die unwucht auf das Fahrwerk. Passiert gern bei Fahrzeuge die Automatik haben.
    Ein leichtes Zittern im Lenkrad verrät dir die unwucht beim fahren.
    Prüfe ob es bei einer harten Bremsung auch ist ( Vollbremsung)
    Wenn du die reifen von letzten Jahr draufgemacht hast solltest du sie auf alle fälle immer vorher zum Wuchten bringen, der Reifen wandert auf der Felge.
    Vieleicht hatt ja eine Felge einen schlag, Bordsteinkante............

    Beim Festschrauben handfest anziehn, und zwar für die Fordreifen gehören muttern die zeigeteilt sind, sie setzen automatich den reifen richtig.
    jetzt erst über Kreuz mit Schlüssel leicht anziehn. Ablassen und nochmals über kreuz festziehn. Somt sitzt der reifen.
    Luft für die 205 sollte vorne 2,1 sein und hinten 2,3
     
  8. #7 Pit2000, 29.04.2010
    Pit2000

    Pit2000 Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II 2.0 16V 100KW
    hallo!

    So war ja gestern noch an der tanke den reifendruck checken ! hatte vorne links 1.5 und rechts 1.7 hab dann korrigiert auf 2.1 vorn und 2.2 hinten , und das schlottern ist mein ich weg , habe nix mehr gemerkt hab allerdings noch nicht bei hoher gesch. getestet! also bei 80 abgebremst war nix zu merken!
    ich glaube bin doch noch mit nem blauen auge davon gekommen .

    gruß Pit
     
  9. #8 Pit2000, 30.04.2010
    Pit2000

    Pit2000 Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II 2.0 16V 100KW
    Hallo!

    So ! das mit dem blauen auge davon gekommen war nix , das schlottern ist immer noch da! werde die felgen heute nochmal runter machen und neu draufmachen ! hoffe das es dann weg ist, vileicht hat sich da ja was verkantet . ich kann einfach nicht glauben das die bremsscheiben hinüber sind , wie gesagt es ist erst nach dem wechseln von winter auf sommer reifen!
    mit den winterreifen war garnix mit schlottern !! am besten lasse ich sie direkt neu wuchten wenn ich sie schon wieder ab habe!

    gruß Pit
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kombifan70, 30.04.2010
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    wäre dann wahrscheinlich das beste.
     
  12. #10 hessenturnier, 11.05.2010
    hessenturnier

    hessenturnier Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja, das Schütteln am Lenkrad nervt erheblich!! Bei mir waren es die Querlenkergummis. Bau aber lieber gleich PU Buchsen ein sonst kann es sein, dass es nach 25.000 Km wieder schlackert, die Dinger halten nicht lange, war jedenfalls bei mir so. Jetzt ist alles gut, auch nach inzwischen fasst 40.000 Km.
     
Thema:

Lenkrad schlottern beim bremsen

Die Seite wird geladen...

Lenkrad schlottern beim bremsen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  2. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  3. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  5. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...