Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lenkrad tauschen . . . ???

Diskutiere Lenkrad tauschen . . . ??? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Moin. Ich hab inzwischen ein Focus 2 Tunier und möchte gern das Lenkrad tauschen. Der Airbag bleibt der alte. Ein neues Lenkrad habe ich...

  1. #1 Paranheuer, 17.03.2013
    Paranheuer

    Paranheuer Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIV BJ.13 2.0 TDCI 120Kw
    Moin Moin. Ich hab inzwischen ein Focus 2 Tunier
    und möchte gern das Lenkrad tauschen.
    Der Airbag bleibt der alte.
    Ein neues Lenkrad habe ich schon.

    Jetzt meine Frage, wie aufwendig wäre der tausch?
    Worauf ist zu achten ? Sicherheits Hinweise sind mir schon wichtig wie z.b. Batterie abklemmen und . . . ? Will ja nicht das der Airbag unkontrolliert los geht und mir den Kopf zertrümmert.

    Selber machen ist schon klar, nicht erlaubt, aber mit einer Anleitung eines Sachkundenachweis Inhabers sollte das doch kein Problem sein oder?

    Bilder sende ich gleich nach.

    Gruß Paranheuer
     
  2. #2 caramba, 17.03.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Wenn ein Sachkundiger die Arbeit durchführt, erübrigt sich die Frage. Bastler, Laien und Amateure lassen die Finger davon und sollte man auch nicht durch Anweisungen ermutigen.
     
  3. #3 Paranheuer, 17.03.2013
    Paranheuer

    Paranheuer Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIV BJ.13 2.0 TDCI 120Kw
    Ja stimmt schon das man als Bastler, Laie oder Amateur die Finger davon lassen sollte . . . Ich selber würde es mir schon zu trauen aber nicht ohne das nötige Hintergrund wissen. . . deshalb habe ich ja auch nochmals nachgefragt . . .

    hab da zum Glück einen Sachkundigen an der Hand

    der aber leider durch einen Unfall für längere Zeit ausfällt.

    Ich hab nur keine Geduld . . .


    Gruß Paranheuer
     
  4. #4 Der Pepper, 17.03.2013
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    den würde ich nicht fragen ;-)

    btt...was kostets denn in ner werkstatt mit sachkundigen?
     
  5. Smacks

    Smacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auch Muffen vor dem Airbag gehabt. Mein Lenkrad wurde mir dann für einen Zwanni für die Kaffeekasse vom FFH gewechselt. :rotwerden:
     
  6. #6 klaralang, 18.03.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Ich denke hier wirst Du keine Anleitung bekommen, weil .......

    arbeiten an Airbags nur durch zertifiziertes Personal durchgeführt werden darf

    und

    weils eben mit Sprengstoff zu tun hat, selbst wenn es nur eine kleine Menge ist, also würdest Du dich strafbar machen falls Du selbst Hand anlegst.
     
  7. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Zertifiziert stimmt so nicht ganz... Laut Sprengstoffgesetz fallen die Airbags in eine Kategorie, in der es keiner extra Schulung bedarf...
    ABER: Man sollte ne Ausbildung in nem Kfz-Beruf haben, denn da werden Airbags behandelt...

    Für Laien, auch wenn sie Erfahrung im Schrauben haben: Finger weg...
     
  8. #8 Gas-Geber, 20.03.2013
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 3 Turnier, 01/2017, 1,5l tdci 120 PS
    Ich selber bin mal jemandem draufgefahren:rotwerden: Da kam dann auch der Airbag! Und wer das mal erlebt hat, hat schon Respekt vor den Dingern!
    Ich mach bei meinen Autos auch so ziemlich alles selbst (auch Bremsen!) was man ohne Bühne machen kann, aber vom Airbag lass ich die Finger:nene2: Und techn. gesehen ist so'n Lenkradtausch auch kein Ding!
     
  9. #9 Didiford, 20.03.2013
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    hallo
    eine Anleitung zum Ausbau findest du im Buch " jetz helfe ich mir slber " zumindestens beim Escort ist eigendlich ganz einfach , ich weiß aber nicht wie das bei dir aussieht
     
  10. #10 Drippz1992, 20.03.2013
    Drippz1992

    Drippz1992 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Style Bj.04 1.6l 100Ps
    Also ich suche jetzt keine Anleitung dafür sondern würde gern mal wissen ob es möglich ist ohne weitere Maßnahmen das 4 Speichen- gegen ein 3 Speichenlenkrad zu tauschen also quasi plug and play?
     
  11. #11 chrischi99, 20.03.2013
    chrischi99

    chrischi99 Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 2008 - 1,6 TDCi
    AW: Lenkrad tauschen . . . ???

    Wenn du den passenden Airbag für das 3-Speichenlenkrad besitzt, dann geht das...

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  12. #12 Drippz1992, 20.03.2013
    Drippz1992

    Drippz1992 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Style Bj.04 1.6l 100Ps
    Top. Danke.
     
  13. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Der Umbau von 3- auf 4-Speichen-Lenkrad is kein Problem. Wurde bei unserem auch gemacht, weil wir nen Tempomat nachrüsten lassen haben...
    Das teuerste daran war der Airbag...
     
  14. #14 nashman, 23.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.2017
    nashman

    nashman Guest

    .
     
  15. #15 Schefixxx, 23.03.2013
    Schefixxx

    Schefixxx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus2 1.6 16V 5 türen 2004 BJ. 100ps
    in meinem Ausbildungsbetrieb ist ein jahr vor mir ein Lehrling ums leben gekommen.
    Da die Werkstatt auch einen Karosserieschlosserbereich hatte, haben wir auch Fahrzeuge mit unfallschäden wieder instand gesetzt.

    Wir hatten knapp 2 wochen zuvor einen Audi A6 Avant V6 2.6 TDI reinbekommen mit einem Frunt und einem Heckschaden welcher wieder repariert wurde.
    Zum schluss sollte der Lehrling ( ende 2tes Lehrjahr ) das alte verbogene Lenkrad austauschen bei dem der Airbag nicht gezündet hat wärend des Auffahrunfalles.

    Bei der Demontage durch den Lehrling welcher im beisein des Meisters alles richtig gemacht hat, zündete der Airbag und brach dem Lehrling auf anhieb, und in Bruchteilen einer Sekunde das Genick!!! Wiederbelebungsversuche brachten natürlich nichts.

    Als mein meister und mein Chef mir bei der Sicherheitseinweisung die Geschichte erzählten .....beide mit Tränen in den Augen!!!! , hatte ich begriffen das mit den Dinger nicht zu Spaßen ist, der Unfall geht den beiden heute noch sehr nah, obwohl der unfach nun gut 10 Jahre zurück liegt. Lehrlinge lassen sie da nicht mehr ran, es reicht wenn man einmal der Mutter und dem Vater des Jungen erklären musste warum ihr sohn bei ner Standartreperatur ums leben kam.

    Hatte das Video auch gesichtet, die kamera war zwar ewig weit weg und das Bild des kleinen Bildschirmes recht klein, aber mir hat es für den tag den rest gegeben, selbst der meister ist raus aus dem raum weil ihm wieder schlecht wurde.

    Beim versuch ein Auto zu richten kommen oft genug menschen ums leben, sei es durch Airbags oder durch defekte Armsicherungen an Hebebühnen, oder durch andere dinge.

    Bei Amateueren ist das Unfallrisiko höher!

    Sicher steckt man da nicht drin, aber ein Mechaniker weiß mehr worauf er achten muss um das Risiko zu minimieren. Bitte lass es in der Werkstatt machen, sowas kostet auch nicht die Welt.

    Grüße
    Andy
     
  16. #16 samsung, 23.03.2013
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Hatte für den Vorgänger vom Focus mir günstig ein neues Lenkrad besorgt. ohne Airbag. Trotz div. Anleitungen im Internet, wie einfach es ist, den Airbag auszubauen, habe ich es von einem Fachmann tauschen lassen. Das ganze hat mich 30 Euro gekostet. Dauer: Nicht ganz 20 Minuten.
    Und wer wegen so einer lächerlich geringen Summe sein Leben riskieren will... dem ist nicht zu helfen ! Der riskiert sein Leben sogar für weit weniger !

    Schaut euch doch mal die vielen Crahstest´s Videos an, wo der Airbag gezündet wird. Da sieht man, was für eine Wucht der hat.
     
  17. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    @nashman: Wer hat die Achsvermessung durchgeführt? Denn er ist für dich der Ansprechpartner. Bei einer Achsvermessung wird die Spur nicht nur geometrisch richtig eingestellt, sondern das ganze bei exakter Geradeausstellung des Lenkrades... Es gibt Werkstätten, die dafür sogar spezielle Wasserwagen haben.

    @schefixxx: Es ist natürlich tragisch, was da passiert ist, aber "er hat alles richtig gemacht" würde ich so nicht unterschreiben... Es kann eben passieren, dass ein Airbag beim Ausbau zündet (wobei mir das noch nie passiert ist), daher sollte man, wenn es eben nicht anders geht, möglichst nur mit "entbehrlichen" Körperteilen in der Schussbahn sein... Bei den meisten Autos sind die Airbags deshalb so zu demontieren/entriegeln, dass man man neben dem Fahrzeug stehen kann...

    Nichts desto trotz: Nix für Amateure...
     
  18. #18 nashman, 17.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.2017
    nashman

    nashman Guest

    .
     
  19. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    So ein Schwachsinn... Das Lenkrad MUSS bei der Achsvermessung in Mittelstellung fixiert werden. Damit steht es dann auch nach dem Einstellen gerade...
    Da arbeiten ganz offensichtlich "Fachkräfte", die nichts vom Fach verstehen...
     
  20. #20 Meikel_K, 17.04.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nur wenn das Lenkrad mittig steht, befindet sich auch das Lenkgetriebe in der Mittenstellung. Sonst gibt es Unterschiede im Kraftanstieg aus der Mittenstellung (unschön auf der Autobahn) und natürlich unterschiedlich große Wendekreise rechts / links (meist weniger schlimm).

    Wenn sich bei mittig stehendem Lenkrad keine symmetrische Achsgeometrie einstellen lässt, könnte z.B. eine Spurstange krumm sein. Bei manchen Modellen sind die Spurstangen nicht einzeln erhältlich, da müsste man mit dem Schönheitsfehler leben - oder ein neues Lenkgetriebe mit Spurstangen kaufen.
     
Thema: Lenkrad tauschen . . . ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkrad ford focus 2

    ,
  2. ford focus st mk2 lenkrad tauschen

    ,
  3. Lenkrad tauschen ford Mk 2

    ,
  4. ford focus lenkradabdeckung abnehmen
Die Seite wird geladen...

Lenkrad tauschen . . . ??? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lenkrad schleift und "etwas" schaut raus?

    Lenkrad schleift und "etwas" schaut raus?: Guten Abend alle zusammen, da bei meinem Focus seit einigen Wochen das Lenkrad stellenweise schleift, habe ich heute mal die Abdeckung entfernt,...
  2. Klackern beim Lenkrad Bewegung

    Klackern beim Lenkrad Bewegung: Habe den Fofi gestern zugelassen und bei dem ersten Fahrt feststellen müssen, das es bei den leichten Lenkradbewegungen im Stand etwas Klackert....
  3. Beleuchtung Lenkrad

    Beleuchtung Lenkrad: Hallo zusammen Ist das Lenkrad Tasten Tempomat original beim letzten Modell beleuchtet? Alle Tasten auch in den Türen bei mir ja, nur die vom...
  4. zittern im lenkrad

    zittern im lenkrad: Hi community. Ich erhoffe mir hier rat, da ich nicht mehr weiter weiß. Fahre einen 2.0 C-max Dm2 mit 136 ps, welcher ab ca 90 kmh extrem im...
  5. Ford Emblem am Lenkrad

    Ford Emblem am Lenkrad: Hallo :) Weiß zufällig jemand, ob man das Ford Emblem am Lenkrad tauschen kann? Meins ist nur noch silber... nix mehr von Ford zu erkennen :(...