C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Lenkrad wackelt wie verrückt beim bremsen

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Black Beauty, 01.09.2015.

  1. #1 Black Beauty, 01.09.2015
    Black Beauty

    Black Beauty Guest

    Unter 100 km/h alles ok beim bremsen ,aber aus höheren Geschwindigkeiten vibriert das Lenkrad wie verrückt ......Reifen sind ausgewuchtet.....hat jemand eine Lösung ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 01.09.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    "wie verrückt" ist halt keine besonders präzise Formulierung für eine sachliche Einschätzung.
    Deshalb rate ich mal: die Bremsscheiben könnten verzogen sein.
     
  4. #3 Didiford, 01.09.2015
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    oder Qwerlenker
     
  5. vR4w

    vR4w Neuling

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX 2005 1,6TDCI
    würde auf querlenker tippen.
    habe meine letzte woche gewechselt. fähr wie ein neuwagen :D
     
  6. Ronald

    Ronald Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E21
    BMW E30
    BMW E39
    Golf 1
    Und als ALl
    Wenns nur beim bremsen ist dann eventuell Bremsscheiben verzogen...

    Bei mir waren die hinteren defekt.....Hat zwar nicht das Lenkrad vibriert aber man hörte ein deutliches "brummen" beim bremsen aus höherer Geschwindigkeit.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Chianti88, 08.09.2015
    Chianti88

    Chianti88 Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Wenn die Bremsscheiben verzogen sind, würde auch das Bremspedal "flattern" , sollte von daher eher was Fahrwerkstechnisches sein.
     
  9. #7 RheumaKai, 01.10.2015
    RheumaKai

    RheumaKai Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0 TDCI 2004, Mazda CX-5 2.2 D 2012
    Waren mit Sicherheit die Querlenker oder defekte Stoßdämpfer. Bremsen merkt man schon viel eher durch schlechtere Bremswirkung. Was war es denn in deinem Fall?
     
Thema:

Lenkrad wackelt wie verrückt beim bremsen

Die Seite wird geladen...

Lenkrad wackelt wie verrückt beim bremsen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...