Mustang V (Bj. 2005–2009) lenkung geht nach drift sehr schwer

Diskutiere lenkung geht nach drift sehr schwer im Ford (US) Mustang Forum Forum im Bereich US Modelle; hallo zusammen habe einen ford mustang gt bj 07/2005 zu meinem problem, habe gerade ein zweimal gedriftet das tcs dazu ausgeschalten und jetzt...

  1. #1 karajca, 13.04.2014
    karajca

    karajca Neuling

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT, Bj. 07/2005, V8
    hallo zusammen
    habe einen ford mustang gt bj 07/2005
    zu meinem problem, habe gerade ein zweimal gedriftet das tcs dazu ausgeschalten und jetzt geht die lenkung ziemlich schwer als ob die servolenkung ausgeschaltet wäre.
    dazu kommt noch das wenn ich den motor ausschalte und wieder einschalten will geht das nicht. ich muss dazu erst das fahrzeug abschließen und aufschließen damit der motor wieder angeht sonst geht nur die tachobeleuchtung an.
    hat villeicht jemand ein paar ideen was das sein könnte?
    ich mein ein paar drifts sollten dem auto doch zumutbarsein oder?
    danke schonmal :/
     
  2. #2 FocusZetec, 13.04.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.671
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    was für eine Lenkung ist verbaut? Eine rein Mechanische (mit Keilriemen) oder eine Elektro-Hydraulische (mit elektrischer Pumpe)? Stimmt der Ölstand?

    hast du schon alle Sicherungen kontrolliert? Vielleicht auch mal die Batterie abklemmen so das sich alles zurücksetzt
     
  3. #3 karajca, 13.04.2014
    karajca

    karajca Neuling

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT, Bj. 07/2005, V8
    habe das auto erst seit ner woche und kenne mich noch nicht wirklich damit aus zur lenkung kann ich leider nichts sagen.
    und den ölstand oder die sicherungen hab ich auch noch nicht kontrolliert. könnte ich aber morgen mal machen.

    - - - Aktualisiert - - -

    woran erkennt man den ob es eine mechanische oder elktrische lenkung ist? und meinst du den ölstand der servopumpe?
     
  4. #4 karajca, 14.04.2014
    karajca

    karajca Neuling

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT, Bj. 07/2005, V8
    alsi habe das auto mal über nacht stehen gelassen und heut morgen ging die lenkung im stand einwandfrei und der motor startet auch ohne auf und zuschließen des fahrzeugs. lenkung habe ich 3mal abwechselnd voll nach links und rechts eingeschlagen und der behälter war unverändert über max. motor öl habe ich auch kontrolliert war ok. und sicherungen zumindest die kleine 10/15/20 usw sind ok. da sind auch noch große graue sicherungen aber die wollt ich nicht rausnehmen. aber bis jetzt funktionierts ja wieder :)

    kann es sein das er zu warm geworden ist? kann mir nicht erklären wieso er jetzt wieder geht.
     
  5. #5 Fordbergkamen, 14.04.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    19
    Vielleicht hat den Auto auch Gefühle und will zärtlich behandelt werden?
    Kotzgrenze überschritten beim Driften:kotz:
     
  6. #6 karajca, 14.04.2014
    karajca

    karajca Neuling

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT, Bj. 07/2005, V8
    naja habe 3 eher mittelmäßige 10sec burnouts hingelegt und mich 4 mal mit eingeschlagener lenkung im kreis gedreht. und ich mein ein mustang gt ist doch auch zum spaßhaben da oder etwa nicht? der sollte das doch aushalten
     
  7. #7 FocusZetec, 14.04.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.671
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    sowas geht immer aufs Material, egal bei welchem Modell
     
  8. #8 karajca, 14.04.2014
    karajca

    karajca Neuling

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT, Bj. 07/2005, V8
    habe grad mit meinen arbeitskollegen gesprochen die meinten wenn man zustark einlenk wird die servopumpe zu warm. und das mit dem motor das er nicht gleich wieder anspringt ist bei den amerikanischen autos anscheinend so da sie dort wenn man sie z.b. an der tanke offen lässt schnell mal klaut.
    werde trozdem mal etwas vorsichtiger sein (nehm ich mir mal vor)
    trozdem danke für die antworten
     
Thema: lenkung geht nach drift sehr schwer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mustang v servo geht nicht

Die Seite wird geladen...

lenkung geht nach drift sehr schwer - Ähnliche Themen

  1. Auto geht einfach aus

    Auto geht einfach aus: Hallo, folgendes Problem: Mein ST MK2 hatte einen Zahnriemenschaden, alle Ventile krumm.... Kopf wurde mit allem drum und dran ausgetauscht und...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Was ist das? Wie geht das ab?

    Was ist das? Wie geht das ab?: Hallo, meine Freundin hat einen Fiesta MK7 Facelift in der Sync Edition. Wir möchten gerne einen Blendkeil in die Windschutzscheibe kleben. Dazu...
  3. V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE

    V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE: Ist ein 05 galaxy v6 mit 204 PS..AUTOMATIK..127000 KM ER SPRINGT NORMAL AN UND FÄHRT EINE HALBE STD..DANN GEHT ER AUS UND SPRINGT NICHT MEHR...
  4. Ford Fiesta 1.3 Duratec 8v Motor Alu Ölwanne geht nicht weg

    Ford Fiesta 1.3 Duratec 8v Motor Alu Ölwanne geht nicht weg: Hallo und danke erst mal für die Aufnahme hier. Also ich habe folgendes Problem: Beim Zylinderkopfdichtungstausch ist meinem Kollegen...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kombiinstrument spinnt total, servolenkung geht während der Fahrt aus.. (Ursache geklärt)

    Kombiinstrument spinnt total, servolenkung geht während der Fahrt aus.. (Ursache geklärt): Hallo, Bei mir spinnt das Kombiinstrument total verrückt zuerst leuchtet die Motorkontrollleuchte. im Fehlerspeicher stand was vom Rücklicht...