C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Lenkung hakt

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von ottga, 05.11.2012.

  1. ottga

    ottga Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX 2004
    Hallo,
    nach beginnender Fahrt hakt das Lenkrad. Ich muß beim Rechtslenken einen Widerstand (schwerer Punkt) überwinden und dann läst es sich wieder leicht lenken (Lenkrad kippt so über einen Punkt hinweg - Leicht-Wiedertand-Leicht). Nach links ist alles in Ordnung. Nach längerer Fahrzeit ist wieder alles normal. Dieser Fehler tritt in letzter Zeit häufiger auf.
    Liegt der Fehler am Lenkgetriebe oder an der Pumpe oder ?.
    In meiner Werkstatt konnte mir auch keiner weiterhelfen.
    Gruß
    Ottga
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 05.11.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    welcher Motor ist es denn? (je nach dem ist eine andere Servolenkung verbaut).

    Stimmt der Ölstand im Ausgleichsbehälter vom Servoöl?
     
  4. ottga

    ottga Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX 2004
    Hallo,
    der Motor ist ein 1.6TD 109PS
    Werkstatt hat Öl kontrolliert.
    Gruß
     
  5. #4 FocusZetec, 05.11.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Motor hat eine elektrische Servopumpe, man sollte den Anschlussstecker kontrollieren und dann die Pumpe entsprechend prüfen
     
  6. #5 wessener, 23.03.2013
    wessener

    wessener Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C Max
    2,0 TDCI
    Bj.04/2004
    Hallo ich habe das auch

    Ist der Fehler jetzt behoben? Was war es?.
     
  7. #6 focusdriver89, 23.03.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    das würde mich auch interessieren, hat meiner auch. Ich überlege entweder die Pumpe kaputt oder der Keilriemen ausgelutscht...
     
  8. #7 FocusZetec, 23.03.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wie gesagt es ist eine elektrische Servopumpe verbaut (bei den Dieselmotoren), da gibt es keinen Keilriemen
     
  9. #8 focusdriver89, 23.03.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ah, okay...ja gut, dann wird die Pumpe wohl durch sein. Steckverbindungen usw. hab ich alles schon nachgeguckt, alles war okay, nix vergammelt oder so.
    Hydraulikölwechsel - könnte das was bringen?

    Hab auch Spiel in der Lenkung, wenn man über holperige Straßen fährt, springt das Lenkrad förmlich hin und her, rechts und links und man merkt fast garkeinen widerstand, früher war es schön straff, wie es sich gehört.

    Kann das mit der Pumpe zusammenhängen oder ist das Lenkgetriebe (auch) hinüber?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 wessener, 24.03.2013
    wessener

    wessener Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C Max
    2,0 TDCI
    Bj.04/2004
    Ich habe die Flüssigkeit gewechselt und den Behälter gereinigt aber leider ohne Erfolg.
     
  12. #10 FocusZetec, 24.03.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    sah die Flüssigkeit verdreckt aus? Wenn ja deutet das auf Abrieb hin, der von einer kaputten Pumpe oder Lenkung kommen kann.
     
Thema:

Lenkung hakt

Die Seite wird geladen...

Lenkung hakt - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Lenkung lautes geräusch / Bremsen

    Lenkung lautes geräusch / Bremsen: Servus, hab seit ner Woche einen Ford Focus mk3 bj 2011 mit 55k km vom Händler gekauft. Motor 125ps beziner automatik. austattung titanium. TÜV...
  2. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Probleme lenkung

    Probleme lenkung: beim scharfen einschlagen nach rechts knackt es manchmal was kann das sein? Ford Scorpio II Bj1995
  3. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Querlenkerstrebe(n) MkIV

    Querlenkerstrebe(n) MkIV: Moin, ich finde es seit längerem schade, dass es für den Mk IV keine Querlenkerstrebe bei Wiechers gibt. Auch sonst habe ich keine gefunden....
  4. Taunus 12M (P4) (Bj. 62-66) Spiel in der Lenkung

    Spiel in der Lenkung: Hallo zusammen, ich frage mich, ob das Spiel in meiner Lenkung normal für ein so altes Fahrzeug ist, oder ob das Lenkgetriebe womöglich nicht...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Klopfgeräusch bei Lenkung Volleinschlag

    Klopfgeräusch bei Lenkung Volleinschlag: Hallo zusammen, hat vielleicht jemand eine Idee was das sein könnte: Mein Fiesta (BJ 2011, 1,25 82PS) macht ein Klopfgeräusch wenn ich die Lenkung...