Lenkung klemmt!

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Chef_2, 07.11.2006.

  1. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Liebe Schleifbockfahrergemeinde,

    ich fahre einen Mondeo TDCi 130PS Baujahr 2003.

    Mein kleiner Schleifbock (Ford) hatte heute mal wieder ein kleines Problem! Meine Lenkung ging nimmer nach links... ist jetzt ned weiter schlimm, da es auf unseren Straßen keine Kurven gibt und doch sollte man dieses Problem beheben!

    Aufgefallen ist mir das seit Freitag! Ich schlag ein und es knackst... dachte, es lag halt ein Stein auf der Straße... damit war das für mich erledigt.... doch heute wieder.... konnte also dann nicht nach Hause, da da eine scharfe Linkskurve kam! Deswegen bog ich stark nach rechts ab (solangs noch geht wieso ned) Danach ging auch das Links-Lenken wieder!

    Meine Vermutung ist nun, das an der Lenksäule (also vom Lenkrad runter dann kommt so eine Winkelverbindung und da hab ich gemeint, das es da kurz zuckt, wenn die Lenkung knackst! kann da da irgendwo hängen ?

    Ich hoffe mal, das euch dazu was einfällt, aber wie gesagt es eilt ned... Schaut lieber mal, ob ihr nen günstigen R32 findet... ist mehr als so ein schleifkübel von Ford.

    Mfg
    Euer Chefi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MoSo, 07.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2006
    MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    dann tu uns bitte den gefallen und kauf dir den übermotorisierten, überteurten schuhkarton... oder eventuell auch ein richtiges auto... weil bei deiner montags ruß-schleuder könnte das wieder einiges sein, von defekter lenkradsperre bis defekten querlenkern ist alles drinnen. letztendlich ist jeder check einer freien werkstatt schneller als das ferndiagnose-raten hier, und in sonem fall auch mehr als ratsam...

    ;-)
     
  4. #3 Fordbergkamen, 08.11.2006
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    >>ist jetzt ned weiter schlimm, da es auf unseren Straßen keine Kurven gibt und doch sollte man dieses Problem beheben!<<

    Aber ganz schnell bitte!! Mit defekter Lenkung fährt man einfach nicht!! Auch nicht wenns nur gerade aus geht.
    MfG
    Dirk
     
  5. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hallo,

    ja ich war heute in der Werktstatt... das dumme ist ja nur, das der fehler nun wieder weg ist.... der kann nix machen ohne fehler.... das Problem kommt aber bestimmt wieder... bis ich dann aber wieder beim Händler bin ist es wieder weg... bzw. muss erst schaun, das es weg ist, da ich sonst nicht die Kurvige strecke hochkomm...

    Das Problem kann also erst dann behoben werden, wenn ich mal geradeaus in Acker oder Baum oder sonstiges fahre... aber dann ist das schöne Auto Kaputt.... na ja vorher können die halt nix machen! Auch eben bei der Probefahrt ging alles!

    Nächstes mal zieh ich glaub mal, bis was verreckt, dann hat der ein ergebniss
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    haben die wenigstens ne standart sichtkontrolle über die möglich verantwortlichen teile gemacht?
     
  7. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ja der hat schon gekuckt... also auf Hebebühne... im innenraum gekuckt... hat sich sichtlich mühe gegeben!

    Das Problem ist aber auch wie bei allen neuen Autos. das niergends richtig hinsiehst
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lenkung klemmt!

Die Seite wird geladen...

Lenkung klemmt! - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Lenkung lautes geräusch / Bremsen

    Lenkung lautes geräusch / Bremsen: Servus, hab seit ner Woche einen Ford Focus mk3 bj 2011 mit 55k km vom Händler gekauft. Motor 125ps beziner automatik. austattung titanium. TÜV...
  2. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Probleme lenkung

    Probleme lenkung: beim scharfen einschlagen nach rechts knackt es manchmal was kann das sein? Ford Scorpio II Bj1995
  3. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Querlenkerstrebe(n) MkIV

    Querlenkerstrebe(n) MkIV: Moin, ich finde es seit längerem schade, dass es für den Mk IV keine Querlenkerstrebe bei Wiechers gibt. Auch sonst habe ich keine gefunden....
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Warnblinker klemmt !! Braucht dringend hilfe

    Warnblinker klemmt !! Braucht dringend hilfe: Hallo, Ich hätte mal eine Frage! Und zwar mein Warnblinker lässt sich sehr schwer drücken. Ich War jetzt in der Werkstatt und die haben...
  5. Taunus 12M (P4) (Bj. 62-66) Spiel in der Lenkung

    Spiel in der Lenkung: Hallo zusammen, ich frage mich, ob das Spiel in meiner Lenkung normal für ein so altes Fahrzeug ist, oder ob das Lenkgetriebe womöglich nicht...