Lenkung, Mäuse

Diskutiere Lenkung, Mäuse im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, ich weiß, es ist ein sehr befremdliches Thema, aber nur ihr könnt mir da weiterhelfen. In meinem Focus hat sich die Tage eine Maus...

  1. #1 Zetecfocus, 22.09.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Leute,

    ich weiß, es ist ein sehr befremdliches Thema, aber nur ihr könnt mir da weiterhelfen.

    In meinem Focus hat sich die Tage eine Maus eingenistet, idealerweise im Armaturenbrett, dort alles vollgepisst und vollgekackt, was so richtig stinkt.

    Ich darf zwar jetzt alles ausbauen, reinigen und wieder einbauen.

    Was mich aber beschäftigt ist, wie kam die Maus in das Auto. Es ist auf normale Weise nicht möglich, da Auto immer in Garage, zugesperrt, Fenster verschlossen.

    Beim Beginn des Armaturenbrettausbaus fiel mein Blick auf die Säule der Lenkung.

    Da wo die Lenkung durchs Bodenblech geht....kann es sein, dass die Maus von unten Motorraum hoch gekrabbelt ist und das Loch der Lenkung genutzt hat?

    Kann das sein?

    Wenn ja, welche Vorkehrung kann ich treffen, damit genau das nicht wieder passiert?

    Bei meinen bisherigen Autos, waren so konstruktionsbedingt gebaut, dass dies unmöglich ist.

    Ich bin für jede Hilfe dankbar, denn ich will nicht jede Woche alles reinigen.

    hg david
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Normal geht das nicht da dort noch ein festes Kunststoffteil auf der Lenkung sitzt und gegen die Spritzwand drückt.
    Den Pollenfilter ist noch da wo er hingehört und nicht zerfressen?
    Dann gebe es da noch die Entlüftungsöffnungen hinten im Kofferraum rechts und links zum Stossfänger hin.
    Könnte es nicht auch sein, das sie unbemerkt rein ist?
     
  4. #3 Zetecfocus, 22.09.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    danke für die Tips, werde ich alle kontrollieren. Pollenluftfilter ist inkl. der Plastikabdeckung und Befestigungen und Abdichtungsband erst wenige Wochen alt und somit neu...

    Unbemerkt ist es nicht möglich, da ich Hunde im Haushalt habe. Wenn ich ins Auto einsteige, lasse ich nicht die Türen offen sondern steige ein, fahre aus der Garage und gleich vom Hof und das Gleiche beim zurück kommen.

    Ich vermute das Vieh hat einen cleveren Zugang zum Auto, weil wieder neue Pissflecken verteilt waren. Momentan zerlege ich das ganze Armaturenbrett und tüftle noch, wie ich es inkl. Beifahrerairbag ausgebaut bekomme, so kriege ich einen besseren Einblick in Alles und kann es auch akribisch säubern.

    Was für ein Sche.iss...

    hg david
     
  5. HP200

    HP200 Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hatte zwar noch nie ein Mäuseproblem , aber Katzen aufm Dach & Marder im Motorraum.
    Hilfe waren aber immer Nylonstrümpfe (musch halt die heissen schwarzen vom samstag nehmen) griens, gefüllt mit Hundehaaren in 4 ecken im Motorraum verteilt. Oder vielleicht ein Hasengitter (10x10 Lochgrösse ) unterm motorraum am Parkplatz auslegen. Das mögen die Viecher nicht. ansonsten halt elektromarderschreck.
     
  6. #5 Zetecfocus, 25.11.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hier die Auflösung:

    Die Viecher gehen über das Radhaus Richtung Pollenfilter und von dort in den Innenraum. Der Pollenfilter war ein Sammelsurium von lauter Beutestücken, die das Viech dort hingeschleppt hat. Laut Ford lässt sich dies nicht verhindern.

    hg

    david
     
Thema:

Lenkung, Mäuse

Die Seite wird geladen...

Lenkung, Mäuse - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Lenkung lautes geräusch / Bremsen

    Lenkung lautes geräusch / Bremsen: Servus, hab seit ner Woche einen Ford Focus mk3 bj 2011 mit 55k km vom Händler gekauft. Motor 125ps beziner automatik. austattung titanium. TÜV...
  2. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Probleme lenkung

    Probleme lenkung: beim scharfen einschlagen nach rechts knackt es manchmal was kann das sein? Ford Scorpio II Bj1995
  3. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Querlenkerstrebe(n) MkIV

    Querlenkerstrebe(n) MkIV: Moin, ich finde es seit längerem schade, dass es für den Mk IV keine Querlenkerstrebe bei Wiechers gibt. Auch sonst habe ich keine gefunden....
  4. Taunus 12M (P4) (Bj. 62-66) Spiel in der Lenkung

    Spiel in der Lenkung: Hallo zusammen, ich frage mich, ob das Spiel in meiner Lenkung normal für ein so altes Fahrzeug ist, oder ob das Lenkgetriebe womöglich nicht...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Klopfgeräusch bei Lenkung Volleinschlag

    Klopfgeräusch bei Lenkung Volleinschlag: Hallo zusammen, hat vielleicht jemand eine Idee was das sein könnte: Mein Fiesta (BJ 2011, 1,25 82PS) macht ein Klopfgeräusch wenn ich die Lenkung...