Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Lenkung schwergängig

Diskutiere Lenkung schwergängig im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe einen Focus Turnier 1,8 TDCi GhiaX als Zweitwagen den meine Frau nutzt. Ich selbst habe einen NEUWAGEN den KUGA :top1: Wenn ich vom...

  1. #1 style0410, 13.10.2010
    style0410

    style0410 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KUGA 4x4
    Hallo,
    habe einen Focus Turnier 1,8 TDCi GhiaX als Zweitwagen den meine Frau nutzt.

    Ich selbst habe einen NEUWAGEN den KUGA :top1:

    Wenn ich vom Kuga in den 6 Jahre alten Focus steige und lenken will, geht das brutal schwer - (oder im Kuga super easy) - Meine Frau empfindet das als normal, weil sie nie im Kuga fährt.

    Hat mein Focus denn keine Servo?
    Warum geht das so schwer?
    Kann man das einstellen?

    oder ist das nur ein zu vernachlässigendes Gefühl?

    DANKE
    RALF
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 13.10.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.365
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    zu1 Eine Servo gibt es auf jeden Fall, ist wie bei allen neueren Modellen Serienmäßig verbaut.

    zu2 Eventuell Servopumpe kaputt, oder es liegt an der Lenkung selber, eventuell ist auch an der Achse was fest ... oder das Servoöl ist nicht mehr gut.

    zu3 nein, einstellen kann man da nichts

    zu4 ob es zum vernachlässigen ist kann man übers Forum schlecht sagen, wenn du auf Nummer Sicher gehen möchtest solltest du es einer Werkstatt zeigen.
     
  4. #3 focuswrc, 13.10.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich denke eher das wird am system selber liegen.

    der focus hat eine durch den motor angetriebene servopumpe, die bei höherer drehzahl etwas leichter geht.

    der kuga hat monster schlappen drauf und noch dazu eine elektrische servopumpe. ich denke der is einfach stärker unterstützt. noch dazu stärker untersetzt würde ich vermuten..

    ist mir bei meinem bruder seinem x-trail auch aufgefallen, dass der leichter geht.
     
  5. #4 style0410, 13.10.2010
    style0410

    style0410 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KUGA 4x4
    ok, dann bin ich erstmal beruhigt.

    Bei dr nä. Inspektion, lasse ich es überprüfen

    DANKE
     
  6. Vision

    Vision Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mir geht es übrigens auch so. Ich selber fahre Privat einen Focus 7/2004 DNW. Beruflich aber ab und zu einen A6 oder manchmal auch einen A8.

    Wenn ich vom Audi in den Focus steige, denke ich jedes mal die Lenkung sei defekt, so extrem schwer ist die im direkten Vergleich.

    Wenn man die irgendwie leichtgängiger machen könnte , wäre ich auch sehr dankbar. Kann das echt am Servo-Oel liegen ?
    Heute war es endlich mal etwas wärmer draußen (so 20°C) und die Lenkung geht schon wesentlich leichter als an kalten Tagen.
     
  7. #6 vanguardboy, 15.04.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.031
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Leichter machen kannste da nichts. Kannst ja die Servofluessigkeit mal wechseln, persönlich denke ich nicht das es was bringen wird. Jedes Auto verhält sich in sachen lenkung anders.

    Den Polo meiner mutter kann man auch mit 1 finger lenken...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Meikel_K, 15.04.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.435
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beim Focus Mk2 (außer 1.6) ist eine elektrohydraulische Lenkunterstützung (mit speziellem Servofluid) verbaut, die auf Sport, Komfort oder Normal einstellbar sein kann.

    Wenn man nicht gerade mit halb platten Reifen oder irgendwelchen stark von der Serienbereifung abweichenden Dimensionen und ET durch die Gegend fährt, dann sind die Lenkkräfte wahrscheinlich so beabsichtigt.
     
  10. Vision

    Vision Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Genau deshalb dachte ich jetzt auch, das mit der Servo etwas nicht in Ordnung wäre, weil sich die anderen Autos mit einem Finger lenken lassen ;)
    Unterschied macht natürlich auch, ob es sich bei der Servo um eine hydraulische oder elektrische Servo handelt. Der Ford hat soweit ich weiss nur eine hydraulische, die vom Motor gesteuert wird.
    Aber ich bin da kein Profi.
     
Thema: Lenkung schwergängig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus lässt sich schwer lenken

    ,
  2. ford focus servolenkung schwergängig

Die Seite wird geladen...

Lenkung schwergängig - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Türgriff Schwergängig / ZV Probleme?

    Türgriff Schwergängig / ZV Probleme?: Moin zusammen, bin beim verzweifeltem Durchstöbern des Internets auf dieses Forum gestoßen und hab da auch gleich mal eine Frage, da ich in der...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Lenkung lautes geräusch / Bremsen

    Lenkung lautes geräusch / Bremsen: Servus, hab seit ner Woche einen Ford Focus mk3 bj 2011 mit 55k km vom Händler gekauft. Motor 125ps beziner automatik. austattung titanium. TÜV...
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Probleme lenkung

    Probleme lenkung: beim scharfen einschlagen nach rechts knackt es manchmal was kann das sein? Ford Scorpio II Bj1995
  4. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Querlenkerstrebe(n) MkIV

    Querlenkerstrebe(n) MkIV: Moin, ich finde es seit längerem schade, dass es für den Mk IV keine Querlenkerstrebe bei Wiechers gibt. Auch sonst habe ich keine gefunden....
  5. Taunus 12M (P4) (Bj. 62-66) Spiel in der Lenkung

    Spiel in der Lenkung: Hallo zusammen, ich frage mich, ob das Spiel in meiner Lenkung normal für ein so altes Fahrzeug ist, oder ob das Lenkgetriebe womöglich nicht...