Lenkung verstellt sich während der Fahrt

Diskutiere Lenkung verstellt sich während der Fahrt im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hi leute hab nen 97 Ford escort 1.8TD Turier und hab nen riesen Prob damit. Wenn ich fahr verstellt sich meine lenkung immer um ca 1-2 cm. Das...

  1. #1 brainless-wanker, 08.05.2008
    brainless-wanker

    brainless-wanker Guest

    Hi leute hab nen 97 Ford escort 1.8TD Turier und hab nen riesen Prob damit. Wenn ich fahr verstellt sich meine lenkung immer um ca 1-2 cm.
    Das Heißt, wenn ich gerade aus fahr, verstellen sich die reder, der wagen fährt weiter gerade aus aber das lenkrad is um ca 1-2cm nach links oder rechts verdreht.
    Das passiert meistens dann wenn ich in kurven fahr oder nen kleinen bogen machen muss(straßeninsel) aber auch manchmal wenn ich gerade aus fahr
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mk5_fahrer, 08.05.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    hmm vielleicht wurden die kontermuttern an den spurstangenköpfen beim letzten spur einstellen nicht richtig angezogen oder haben sich gelockert?!
     
  4. rumpel

    rumpel Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    escort mk7 bj.95 1,4i 75PS
    oder lenkgetriebe platt?!...
     
  5. #4 brainless-wanker, 08.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.05.2008
    brainless-wanker

    brainless-wanker Guest

    hmm ich bin letztens mehr oder weniger stark gegen nen bordstein gefahren (radkappe is dabei angebrochen) und so nen monat später is das dann mit der lenkung passiert, kann das sein dass das was damit zu tun hat?

    und zu der spur, die spur wurde so ca vor nen halben jahr eingastellt und das mit der lenkung hab ich erst seit vl 3 wochen oder so...würde sich dann die spur nicht immer verstellen?

    und das ist immer so, wenn sich die lenkung verstellt, dann vl für ne sekunde oder so (fühlt sich so an als würden die reder aus eis wegrutschen) und dann stellt sich das lenkrad wieder genauso ein wies sein sollte
     
  6. #5 mk5_fahrer, 08.05.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    kann sein das von dem randstein deine lenkung was abgekriegt hat.oder das sich eben die kontermutter vom spurstangenkopf gelockert hat.

    ich würds mir mal genau ansehen/ansehen lassen von jemand der sich damit auskennt.könnte ja auch sein das deine lenkung dann plötzlich ganz ausfällt während der fahrt...wills dir nicht wünschen,aber solang man nicht weiß was es ist muß man mit allem rechnen
     
  7. #6 Beetlejuice, 11.05.2008
    Beetlejuice

    Beetlejuice Guest

    Hallo,

    meine Vermutung: Die Querlenker der Vorderachse.
    Man müsste unter's auto schauen, ob die Gummilager an den Querlenkern verschlissen sind.
    Wenn es die sind, sollten sie sofort ausgewechselt werden, da sich sonst durch die verstellte Spur die Reifen einseitig abnutzen.
     
  8. Vize

    Vize (Be)Grenz(er)gänger

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort ALF MK4 XR3i
    Hatte am Fiesta GFJ ein ähnliches Problem: bei mir war es das Kreuzgelenk. hatte drei cm Spiel beim Lenken...
     
  9. #8 STHCossie, 13.05.2008
    STHCossie

    STHCossie Guest

    Hallo.Habe das selbe Problem,aber nur wenn ich Gas gebe.Könnte doch auch sein das die Koppelstange(n) hin ist??Tritt nur beim geradeaus fahren ein bisschen auf, bei einer rechtskurve aber richtig heftig.....schon mal Danke.
     
  10. #9 ploetsch10, 15.05.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI

    Hallo !

    Bist Du nicht derjenige, der hier im Forum nur nobs, Ingenieure und Unwissende gefunden hat ?

    Und dann fragst Du in diesem Kreis Basiswissen zum Escort ab ? :gruebel:

    Beeteljuice gab schon die heisse Spur..... Und wozu die Koppelstangen da sind, weist Du sicher. Und dann solltest Du auch wissen, dass diese für das beschriebene Phänomen weniger verantwortlich sein werden.

    mfg

    Ploetsch10
    (einer der nichts-wissenden, der Escorts mit einer Gesamtlaufleistung von über 450.000 km ohne einen einzigen Werkstattaufenthalt wartet)
     
  11. #10 Andreas_S., 16.05.2008
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo brainless-wanker

    Ich vermute, Du hast einen Teil der Radaufhängung an der Bordsteinkannte krummgefahren. Rad (wohl das rechte Vorderrad) muß runter und alle Teile prüfen. Wenn Du Glück hast ist etwas so krumm, daß es zu sehen ist. Eventuell hat auch ein Spurstangenkopf Spiel. Bei einem Gelenkwellendefekt durch Kaltverformung sollten Vibrationen zu spüren sein, also eher unwahrscheinlich.

    Wichtig, umgehend machen, da das Auto besonders auch beim Bremsen ein Eigenleben entwickeln kann.
    Suche Dir einen Fachmann, der Dir hilft.
     
  12. #11 Snowflade, 20.05.2008
    Snowflade

    Snowflade Guest

    Selbes Problem

    Hallo....

    Ich habe das selbe Problem.

    Bei mir war das Lager am rechten Querlenker ausgeschlagen. Da es vernietet war mußte der gesamte rechte Querlenker getauscht werden.

    Das Fahrverhalten war merkwürdig. Das rechte Vorderrad war sehr locker und suchte sich bei Spurrinnen seinen eigenen Weg.

    Diagnose: Querlenker tauschen.

    Nach dem tausch des Querlenkers und anschließendem Spureinstellen habe ich das selbe Problem wie oben beschrieben.

    Die Lenkung verstellt sich. Bei Kurven meint man, das der Wagen in ein Loch fällt und dabei verstellt sich die Lenkung.


    Beim Gas geben zieht sie nach rechts.
    Sobald ich vom Gas gehe dauert es einen kurzen Augenblick und die Lenkung stellt sich mit einem Ruck wieder selbst in die richtige Position.
    Bis zur nächsten Kurve oder bis zum nächsten Gas geben.

    Die neue Diagnose!

    Der linke Querlenker wäre jetzt für den neuen rechten zu schwach.

    Dieser wird jetzt morgen ausgetauscht und wieder die Spur eingestellt.

    Kann das die Ursache sein?

    Oder haben sie in der Werkstatt beim lösen der Spurstangen etwas beschädigt?

    MfG

    Danny
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Snowflade, 21.05.2008
    Snowflade

    Snowflade Guest

    Lenkung wieder ok

    Also... der "Porsche" fährt wie neu. Es lag dann wirklich an dem anderen Querlenker der zu schwach für den anderen neuen war.
     
  15. #13 Escort*schleicher, 21.05.2008
    Escort*schleicher

    Escort*schleicher Guest

    Ich würde sagen Sprurstangenkopf im eimer! Koppelstange ist am STABI befestigt der dafür sorgt das man bei kurvenfahren eine bessere Staßenlage hat um dies zu erreichen stabilisiert er deine achse(n) Hoffe gut genug erklärt!
     
Thema:

Lenkung verstellt sich während der Fahrt

Die Seite wird geladen...

Lenkung verstellt sich während der Fahrt - Ähnliche Themen

  1. turbo fällt während der fahrt aus

    turbo fällt während der fahrt aus: Hallo ich fahre einen Ford focus Turnier 1,8l tdci Diesel 2001. Ich habe folgendes Problem der turbolader schaltet sich zwischen durch einfach...
  2. Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt

    Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt: So Leute Weiß jemand wie viel % die Hinterachse bei normaler fahrt gesperrt ist? Ich hatte schon ein wenig gegoogelt aber nichts gefunden. Bei...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Während Fahrt Drehzahlmesser,Tankanzeige etc aus. Link zu Videos des Fehlers

    Während Fahrt Drehzahlmesser,Tankanzeige etc aus. Link zu Videos des Fehlers: Guten Tag zusammen, ich fahre einen C-Max Mk 2, Baujahr 2011 mit 58000 KM. Gekauft habe ich ihn 2015 vom Ford Händler. Es gab nur einen...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Mein Ford Focus Ruckelt Während der Fahrt

    Mein Ford Focus Ruckelt Während der Fahrt: Hallo Zusammen Mein Ford Focus Baujahr 1999-1,4L Ruckelt während der Fahrt woran könnte das liegen
  5. KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.

    KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.: Ich habe ab und zu das Problem, das der Wagen einfach kein Gas mehr annimmt. Zündung aus - Neustart alles wieder ok. Ohne Fehlermeldung. Vor 6...