Leuchtmittel die 4.!

Diskutiere Leuchtmittel die 4.! im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute :) Nachdem ich jetzt 2x die Blue Vision von Philips & einmal die Osram Nightbreaker hatte (alle ca. 6-9 Mon. Haltbarkeit), :mies:...

  1. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Hallo Leute :)

    Nachdem ich jetzt 2x die Blue Vision von Philips & einmal die Osram Nightbreaker hatte (alle ca. 6-9 Mon. Haltbarkeit), :mies:
    werde ich jetzt einen letzten Versuch starten:

    Die X-treme Power von Philips sind mein letzter Versuch, mal 1 Jahr lang keinen "Birnenwechsel" vorzunehmen... :gruebel:

    Ansonsten gibts wieder "WERKSBIRNEN" :skeptisch:
     
  2. #2 Trappi82, 06.08.2009
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Joa ist leider so, dass die Birnen nur halb so lange leben wie die normalen. Ist aber auch von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich.
     
  3. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Jetzt ist bald Weihnachten und die Leuchten funzen immer noch. Mal sehen, ob sie die "dunkle Jahreszeit" überstehen. Wie gesagt; Bislang alles OK . . .
     
  4. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Das wars für mich jetzt mit dem Thema :rasend:
    Gut gerechnet warens 6 Mon. :mies:
    Gestern hat sich die Fahrerseite verabschiedet. Der Spannungspitzenkiller hat mir nix gebracht.

    Es kommt jetzt wieder die Werksbeleuchtung rein :skeptisch:
     
  5. #5 Mr.Kleen, 07.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Tja...meine Rede. Wenn d ordentlich Licht haben willst,bau Dir Xenon rein. Leider leider ist es verboten. Denn den ganzen andern Krempel kannste in die Tonne kippen.

    Äber ma ne anderen Frage. Wenn Du z.B. abends fährst,natürlich das Licht an hast,und Du stellst dann den Wagen kurz ab. sagen wir zum tanken. Machst Du das Licht erst aus,und stellst dann den Motor ab ??? Oder stellst Du einfach nur den Motor ab,und lässt das Licht an. Es geht ja dann automatisch auf Standlicht.
    Aber !!!! Wenn Du den Motor wieder startest,geht wärend des Startvorgangs das Licht sofort wieder mit an. Oder ???

    Mein Dad hatte ma ne Mercedes E-Klasse. Da is auch ständig eine Birne vorne durch gebrannt. Bis ihm die Werkstatt den Tipp gegeben hat,das Licht beim Startvorgang aus zu lassen. Und siehe da,das Problem war weg. Danach hat sich der Leuchtmittelverschleiß normalisiert.

    Könnte das evt. auch dein Problem sein ???
     
  6. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    diese ebay xenon kits sind auch nicht das wahre.

    mir ist vor ner halben stunde das zweite kit durchgebrannt...
     
  7. #7 Carcasse, 07.02.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.717
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Für den C-Max gibt es originale Xenonscheinwerfer. Um den Nachrüstpreis geht es hier ja nicht.;)
    Der Tipp der Mercedeswerkstatt ist gar nicht so schlecht.:top1:
     
  8. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Nein ich mache das Licht immer vorm abschalten bzw. nach´m starten des Motors an.

    Nee, Xenon nachrüsten kommt bei mir nicht in Frage
     
  9. #9 kev_focus, 07.02.2010
    kev_focus

    kev_focus Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, Schwarz
    hey, ich habs nach langjährigen versuchen auch sein lassen
    hab fast alles birnen sorten durch auch xenon (HID-Kit) ich bin jetzt seit guten 8 monaten wieder bei original

    und was ist sie halten immer noch, und ich muss sagen sie sind noch die ersten^^
     
  10. #10 Mr.Kleen, 07.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Also ich verstehs net ...

    die Menschen fliegen zum Mond.Verplanzen Menschen erfolgreich lebenswichtige Organe.Wir können Materialien herstellen die bis aufs 100 000tel genau sind. Und jetzt soll es nicht möglich sein mal eine H4 oder H7 Birne zu entwicken die nicht alle paar Monate den Geist auf gibt.

    Erschwert wird das ganze ja davon,das der Lampenwechsel mitlerweile bei vielen Fahrzeugen nur noch von der Werkstatt durchgeführt werden kann.

    Steckt denn da nur die Preispolitik dahinter. Schlechte Birnen bedeuten das die Leute öfter wechseln (müssen) ???

    Was meiner Meinung auch ein nicht ausser acht zu lassendes Thema bei der Sache ist,das mittlerweile viele Leute auch bei Tag mit Licht fahren. Wir kennen alle das leidige Thema das auch am Tag mit Licht gefahren werden muss/sollte.Viele Motorräder haben ja schon lange keinen Lichtschalter mehr. Im PKW-Bereich hält das ja auch so langsam Einzug.

    Will damit sagen,das wenn eben immer mit Licht gefahren wird,das eben auch auf die Standzeit der Birnen geht.

    @ Carcasse ...

    Ja Du musst ma drauf achten. Für die Birnen ist das materialmordent. Wenn die Zündung angeht,geht das Licht für ne Sekunde an,wärend der Anlasser dreht geht es kurz wieder aus,und wenn der Motor läuft geht es wieder an. Also sehr schonend für die die Leuchtmittel (extrem Xenon !!!) wenn mit abgeschaltetem Licht gestartet wird.
     
  11. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    möglich ist alles, aber leider auch immer eine frage des preises. es gibt z.b. energiesparlampen für den industrieeinsatz (firmengebäude etc.), die offiziell keine schaltzyklen begrenzung haben, dafür kosten diese aber auch mal 80-100€ pro leuchtmittel.

    zum thema: fahre bereits mal wieder über ein jahr mit hochleistungshalogenlampen durch die gegend. es gibt wohl nur das falsche fahrzeug, nicht das falsche leuchtmittel.
     
  12. #12 Schnullermannsheinz, 08.02.2010
    Schnullermannsheinz

    Schnullermannsheinz Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er S-Max
    Ich hatte bis jetzt in meinen Auto´s immer diese Xenon-White H4 Birnchen für 9,99,- aus´m Hagebau drin....Super Licht,blendet nicht und hält extrem lange....
     
  13. #13 Kalleescort, 08.02.2010
    Kalleescort

    Kalleescort VORSICHT STUFE

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj. 02
    Habe bei mir seit über einem Jahr von Phillips die Premium drin (50% mehr Licht)
    bin zufrieden. ABER das nächste Auto hat Xenon da steht fest.... Es kommt bei der Lebensdauer auch auf den Scheinwerfer an bei einigen könnte mann in den Leuchten Wäsche waschen so feucht wie die sind das verkürtz auch extrem die lebensdauer....


    LG Kalle
     
  14. Moerff

    Moerff Guest

    Also ich habe noch keine intakten Original-Scheinwerfer gesehen, die Feucht waren innen...
     
  15. #15 mk5_fahrer, 09.02.2010
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    also ich hab meine bluevision jetzt ca. 1 1/4 jahre drin und noch keine probleme (mal kucken wie lang noch ^^ ):top1:
     
  16. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Ich glaub es liegt wirklich auch mit an dem Fahrzeug (wie MoSo schon sagte). Na gut. Dann muß ich halt wieder die gute alte Wersbeleuchtung zurück greifen :mellow:
     
  17. RS-71

    RS-71 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-max 1.6 benzin Bj.06
    Ich hab die Premium+ von Phillips drin,mus sagen ich bin zufrieden.Mehr Licht als Standart.Hab sie jetzt nach zwei Jahrer ersetzt,was vom ADAC ja auch empfolen wird.Da bei Glühlampen durch die Benutzung ein gewisser Verschleis auftritt,der sich durch abnehmender Leuchtleistung bemergbar macht.Verschiedene Einflüsse können zum schnelleren Exitus führen:
    lichteinschalten vor dem motorstart
    einseitiges wechseln der Glühlampe
    das betatschen des Glassockels

    Hoffe ich konnte etwas dazu beitragen
     
  18. ChoMar

    ChoMar Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Mit meinem FoFi MK3 bin ich 5 Jahre und 120 Tkm gefahren, immer mit Licht (ich mach das tatsächlich immer an, weil ich selbst schon bemerkt habe, das es einen ziemlichen Unterschied bei der Warnehmung macht) ohne einen einzigen Birnenwechsel (vorne, hinten, sonst wo) zu haben. Waren aber auch keine Halogen oder sonstwas.
    Meinen Focus hab ich noch nicht lange genug, um ernsthafte Erfahrungen zu haben. Der nächste Schritt wird wohl LED-Beleuchtung sein. WObei, wenn ich mir das geraffel anschaue, was viele Hersteller offenbar in ihren Rückleuchten verbauen, frag ich mich, ob das was wird.
    Hier scheinen öfters die Platinen auszufallen (gut zu erkennen, das ein ganzer "block" leds nicht geht). Eine LED vernünftig und dauerfest zu beschalten ist nicht besonders schwierig, selbst wenn man von Spannungsschwankungen zwischen 5V und 30V ausgeht. Ausser für Autohersteller.
     
  19. #19 Kalleescort, 09.02.2010
    Kalleescort

    Kalleescort VORSICHT STUFE

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj. 02
    LEDs ist ein ganz leidiges Thema fange immer an zu lachen wenn ich nen Mercedes mit der riesen Lichterkette am Kofferraum sehe wo nur die hälfte an ist und aussieht wie Morsezeichen :)

    Hatte früher auch die Blue Vision fand ich auch klasse haben sehr lange gehalten fast 2 Jahre.... Wichtig war das mann nicht das Glas verschmutzt da die sonst schneller den Geist aufgeben
     
  20. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Bevor ich die alten wieder einbauen konnte (heute), ist die 2. "High-Tech-Lampe" auch noch über den Jordan. Naja, egal. Nun sind die alten Werksbirnen wieder drin. Endlich wieder Licht ohne Ende . . .
     
Thema:

Leuchtmittel die 4.!

Die Seite wird geladen...

Leuchtmittel die 4.! - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Fiesta Ja8 Bj. 4/2009

    Ford Fiesta Ja8 Bj. 4/2009: Biete einen Ford Fiesta Trend 3 türig 1,25l 82 PS Benziner Baujahr 4/2009 2. Hand Aktuell 100050 KM Panther Schwarz Metallic Tüv 06/ 19...
  2. Biete I-sotec I-soamp 4CX-S, 4-Kanal plug&play Endstufe Verstärker Ford Focus und weitere Modelle

    I-sotec I-soamp 4CX-S, 4-Kanal plug&play Endstufe Verstärker Ford Focus und weitere Modelle: Hallo nochmal, ein weiterer Artikel aus meinem Focus MK3 Turnier den ich nach Fahrzeugwechsel nicht mehr benötige. Alles Informationen der...
  3. Geräusche an der Hinterachse 4 WD

    Geräusche an der Hinterachse 4 WD: Moin Männers, bei ca. 30 km/h setzt das Geräusch ein und nimmt mit zunehmender Geschwindigkeit zu. Überträgt sich auf die Karosserie. Gestern auf...
  4. Biete 4 Aluwinterräder 215/55 R16 für C-Max

    4 Aluwinterräder 215/55 R16 für C-Max: 4 Aluwinterräder Continental Wintercontact (bilder folgen) 2x TS830 DOT35/11 2x TS850 DOT18/14 Preis VB 290€ Abzuholen in 50169 Kerpen kein...
  5. 4 NEUE Reifen 215/55 R16 93 H

    4 NEUE Reifen 215/55 R16 93 H: Verkaufe 4 NEUE Reifen in der Grösse 215/55 R16 93 H ContiPremiumContact 2 VB 340 € [ATTACH] [ATTACH]