Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Leuchtweitenregulierung defekt

Diskutiere Leuchtweitenregulierung defekt im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin [IMG] Am Montag hab ich von meinem Vater das Auto geschenkt bekommen, es ist ein Fiesta Bj 2002 MK5 mit 75PS. Ich bin froh dass ich jetzt...

  1. #1 Der Sachse, 08.06.2013
    Der Sachse

    Der Sachse Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin [​IMG]

    Am Montag hab ich von meinem Vater das Auto geschenkt bekommen, es ist ein Fiesta Bj 2002 MK5 mit 75PS. Ich bin froh dass ich jetzt ein Auto hab [​IMG]

    Mir ist aber heute etwas aufgefallen, durch Zufall habe ich das Licht eingeschaltet und wollte nur mal außen sehen wie er von vorne mit Licht aussieht, dabei drehte sich der Motor der Leuchtweitenregulierung ohne unterlass, also er dreht die ganze Zeit. Ich wollte sowieso meine Osram Nightbreaker reinmachen wunderte mich aber über die Umstände und wollte sowieso noch etwas dazu fragen ^^

    Kann mir jemand eine Anleitung geben wie ich den Motor der Regulierung ausbauen kann, vielleicht finde ich auf der Magazinstraße hier in Dresden ein passendes Teil dafür oder vielleicht ist ein ganzer Scheinwerfer günstiger. Muss man da gleich zwei Scheinwerfer wechseln oder geht auch einer? Wie komme ich eigentlich am taktisch besten an die H4 Birnen ohne das mir etwas abbricht und muss ich danach die Leuchtweite wieder einstellen lassen oder kann ich das selber machen und wie?

    Eine andere Frage, was sind so die bekanntesten Schwächen des MK5? Was ich so mitbekommen habe ist, dass er relativ viel an Technik schon drinne hat, also Klima, elektr. Fensterheber, Zentralverriegelung, ABS, Servo - ganz schön für einen Kleinwagen [​IMG]

    Bei der Klima beschlagen mir die Scheiben und ich weis nicht wieso O_o
    Die Roststellen an den Einstiegen hat mein Vater schon abgeschliffen und grundiert, den Unterboden hat er mir mir Konservierungsmittel eingesprüht. Was sollte ich regelmäßig bei dem Auto beobachten und was kann man alles selber machen?


    Viiiele Fragen aber ich danke Euch im Vorfeld und wünsche ein angenehmes Wochenende! Grüße aus Dresden!
     
  2. #2 vanguardboy, 08.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.085
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Nach einen austausch der leuchtmittel musst du eig jedes mal zum licht einstellen fahren. Man bekommt die lampe nie 100%ig so rein wie vorher.
    Im handbuch steht wie man ran kommt.

    beim TÜV fällst du durch mit dem defekt.

    p.s oft sind scheinwerfer billiger als das tauschen der lwr ..guck mal bei ebay
     
  3. #3 Der Sachse, 08.06.2013
    Der Sachse

    Der Sachse Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Weist Du was das ungefähr kostet mit dem Licht einstellen?
     
  4. #4 vanguardboy, 08.06.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.085
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    0-10euro .
     
  5. #5 Kletterbuxe, 08.06.2013
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Mein TÜV (GTÜ) stellt mir das Licht immer gleich mit ein. Biste ADAC-Mitglied, dann bekommst du das dort kostenlos, zusammen mit nem Bremsen- und Stoßdämpfertest.

    Der LWR-Motor ist etwa kinderfausgroß, schwarz und sitzt hinten am Scheinwerfer. Scheinwerfer (2 Torx-Schrauben) muss dazu raus...
    Wenn er sich die ganze Zeit dreht könnte auch die Mechanik im Scheinwerfer hin sein.
    Ich hab einen kompletten Scheinwerfer für 20 € auf ebay ergattert, schrott ist auch ne Alternative...

    Wie vanguardboy schon sagte: defekte LWR -> kein TÜV!

    Bekannte Probleme? Du machst wohl witze ;-)
    Da gibt es einige. Schau doch einfach hier mal die letzten 2 Wochen zurück...Leerlaufdrehzahl, Rost an den hinteren Radläufen, Heizregelventil, Gebläsestufen 1-3 defekt...es gibt einiges, ist ja auch ein altes Auto.

    Aber man kann eigentlich alles selber machen.
    Ich fahre nur noch zum Schweißen in ne Werkstatt.
    Apropos Werkstatt: wie geht es deinem Zahnriemen?
    Wechselinterval ist 10 Jahre oder 150 tkm, je nachdem was zuerst eintrifft.
    Den Interval sollte man auf jeden Fall einhalten, das könnte dich sonst den Motor kosten. Kostet in ner freien Werkstatt ca. 200-300 €, zusammen mit der Kontrole Ventilspiel, wenn man den Deckel schon mal runter hat...
     
  6. #6 Der Sachse, 08.06.2013
    Der Sachse

    Der Sachse Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Er hat erst TÜV gekriegt, die Wasserpumpe und der Zahnriemen wurden vor 2 Wochen gewechselt und ein Ölwechsel hat er noch bekommen. Die Rostsachen wurden abgeschliffen und grundiert.
     
  7. #7 Der Sachse, 08.06.2013
    Der Sachse

    Der Sachse Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Was mir aufgefallen ist, meine Freundin hatte das erste mal als sie das Auto betreten hat einen starken Reizhusten bekommen, liegt es vielleicht doch an der Klima? Ist es eigentlich normal dass wenn die Klima an ist, der Motor schwächer läuft, es fühlt sich dann so an als ob man ein Gummiband angeschlossen hat!
     
  8. #8 Kletterbuxe, 08.06.2013
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Ja, das ist normal, also nicht das mit dem Reizhusten, sondern das mit dem Motor. Ist ja nur ein 1.25er, der hat nicht sooo viel Bums unter der Haube, das er den fetten Klimakompressor so mal eben wegatmet. merkt man auch bei größeren Modellen noch, wenn auch ncit mehr so stark.

    Sitze & Innenraum reinigen, halt alles was aus Stoff ist, und wenn das nix hilft, dann die Klimaanlage desinfizieren lassen...
    Ansonsten sind als Dreckecken nur noch der Pollenfilter...Motorhaube auf, Beifahrerseite direkt unter der Frontscheibe. Ist ein kleines schwarzes Kästchen.
    Am besten hat man einen Staubsauger mit ner schmalen Tülle parat, wenn der Pollenfilter zu voll ist fällt beim rausnehmen was in den Luftkanal und man hat dann n halbes Jahr Blätterrauschen in der Lüftung...Mehr fällt mir gerade nicht ein.
     
Thema: Leuchtweitenregulierung defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leuchtweitenregulierung fiesta mk5

    ,
  2. fiesta leuchtweitenregulierung

Die Seite wird geladen...

Leuchtweitenregulierung defekt - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Klima defekt

    Klima defekt: Hallo Leute bin neu hier und brauche dringend Hilfe. Habe einen galaxy WGR Baujahr 02 Diesel 19Hundert 0928 908 ist der Code Klima bläst warm...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt

    Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt: Liebe Community, seit einigen Tagen funktionieren Blinker und Warnblinkanlage an unserem Ford, Ka I (RBT/CCQ), 1.3 I nicht mehr. Wir hatten die...
  3. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Lima defekt

    Lima defekt: Hallo, Stehe gerade wildeshausen an der Raststätte, mit defekter Lima. ADAC hat gemessen. Aber wieso geht die Batterieleuchte nicht an, wenn sie...
  4. Druckknopf am Handbremse Hebel defekt

    Druckknopf am Handbremse Hebel defekt: Hallo, mir ist eben der Knopf von meinen Handbremshebel gebrochen, kann man den einzeln wechseln oder muss ich die komplette Einheit wechseln .
  5. Sonnenrollo defekt

    Sonnenrollo defekt: Hallo liebe Alle, Nach 6 Jahren macht die elektrische Sonnenrollo nun Probleme. Erst das was ich schon ein paar mal gelesen habe: der Stoff hatte...