Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Leuchtweitenregulierung geht beim Einschalten des Lichts an

Diskutiere Leuchtweitenregulierung geht beim Einschalten des Lichts an im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Immer wenn ich das Abblendlicht einschalte, dann brummt kurz der Motor der Leuchtweitenregulierung und der Lichtstrahl vor mir am Garagentor...

  1. #1 Frank Focus, 21.10.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga Cool & Connect Ecoboost 150 PS
    Immer wenn ich das Abblendlicht einschalte, dann brummt kurz der Motor der Leuchtweitenregulierung und der Lichtstrahl vor mir am Garagentor bewegt sich. Die Leuchtweitenregulierung steht immer auf 0.

    Sogar beim Einschalten der Nebelscheinwerfer brummt der Motor der Leuchtweitenregulierung kurz.

    Was kann das sein oder ist das normal?
     
  2. #2 FocusZetec, 21.10.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.209
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    auf beiden Seiten?

    Normalerweise ist in so einem Fall ein Stellmotor im Scheinwerfer Defekt ...
     
  3. #3 Frank Focus, 21.10.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga Cool & Connect Ecoboost 150 PS
    Es gehen beide Motoren noch. Ich kann beide Scheinwerfer von ganz oben bis ganz unten verstellen.
     
  4. #4 FocusZetec, 21.10.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.209
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Auf welcher Seite brummt es wenn du das Licht einschaltest?
     
  5. #5 Frank Focus, 21.10.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga Cool & Connect Ecoboost 150 PS
    Es sind beide Scheinwerfer. Ich habe eben noch mal getestet. Wenn ich den Lichtschalter einmal ziehe (Nebelscheinwerfer vorne) dann gehen beide Hauptscheinwerfer ein bisschen nach unten. Wenn ich dann nochmal ziehe (Nebelschlussleuchte), dann gehen die Hauptscheinwerfer nochmal nach unten.

    Wenn ich dann das Licht ausschalte und dann wieder ein, dann gehen die Hauptscheinwerfer wieder hoch in die Ausgangsposition.

    Wenn das wirklich so programmiert wäre, dann wäre das ja sinnvoll, denn wenn Nebel ist, dann ist es besser, wenn die Hauptscheinwerfer nicht zu hoch stehen und in den Nebel leuchten. Nur ist es mir in den letzten 7 Jahren nicht aufgefallen. Aber man hört es nur bei offener Tür und ich habe es heute beim Lampentausch und der anschließenden Kontrolle bemerkt.
     
  6. #6 FocusZetec, 21.10.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.209
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    programmiert ist da gar nichts, das ist ein Defekt, der Focus hat eine einfache Elektrik verbaut

    das beide Scheinwerfer den gleichen Defekt haben ist Unwahrscheinlich, daher sollte man Testweiße einen anderen Schalter versuchen, und dann erst nach den Stellmotoren schauen
     
  7. #7 Frank Focus, 21.10.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga Cool & Connect Ecoboost 150 PS
    Na ja, es gehen ja beide Motoren hoch und runter, was dann im April 2013 der TÜV prüft. Da ich keinen Anhänger fahre und auch nie viel Gepäck habe und hinten nur 2 kleine Kinder sitzen, muss der Schalter eigentlich immer auf 0 stehen. Wenn die Scheinwerfer immer nur ein bisschen hoch und runter gehen, dann stört mich das nicht so sehr.
     
  8. #8 FocusZetec, 21.10.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.209
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wenn das brummen nicht (negativ) auffällt und die Höhenverstellung selber geht bekommst du damit keine schwierigkeiten beim TÜV
     
  9. #9 westerwaelder, 21.10.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    ich finde das mit der lwr so in ordnung und auch sinnvoll !
    bei nebel wird das licht etwas runtergestellt und vermindert die eigenblendung.
    wird der nebel unter 50 meter sichtweite darf das nebelschlusslicht eingeschaltet werden und vorne geht es noch etwas tiefer weil die eigenblendung erhöht wird.
    geht das licht nach abschalten der nebelsachen wieder in die richtige position über, wird kein tüv was sagen.
    das kurzzeitige bewegen der lampen nach dem einschalten des fahrlichtes könnte ein einrosten der mechanik unterbinden sollen.
    vielleicht ist frank focus ein aufmerksamer autofahrer der etwas bemerkt hat was andere noch nicht festgestellt haben.
    weder mein fiesta noch der ranger haben diese schaltung, würde aber nichts dagegen haben, weil ich manuell das licht bei nebel runterdrehen muß !

    Arndt
     
Thema:

Leuchtweitenregulierung geht beim Einschalten des Lichts an

Die Seite wird geladen...

Leuchtweitenregulierung geht beim Einschalten des Lichts an - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich

    Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich: Hallo erstmal in die Runde. Ich habe mich hier angemeldet, da ich mit meinem gebraucht gekauften Fiesta Probleme habe und mir von Euch ein paar...
  2. Ford Focus / Schrägheck aus 2003 funktionieren das Rücklicht nicht,alles andere geht,auch Sicherung

    Ford Focus / Schrägheck aus 2003 funktionieren das Rücklicht nicht,alles andere geht,auch Sicherung: Vieleicht kann mir ja jemand helfen,gestern ging erst die rechte Seite bei meinem Focus nicht und Abends hat es dann auch die Linke erwischt....
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Instrumentenbeleuchtung geht nicht mehr.

    Instrumentenbeleuchtung geht nicht mehr.: Ford FOCUS Kombi (DNW) Bj. 3003 Typ: 1.6 16V KBA: 8566 364 Ursache: Tachobeleuchtung linke Seite ausgefallen – gleich alle 3 Birnen getauscht...
  5. Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus

    Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus: Hi Leute, meine Bremsen-Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus. Also die Lampe neben dem Tacho, welche auch leuchtet, wenn man...