Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Licht bei geöffneter Tür

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum" wurde erstellt von gl.schuster, 30.12.2013.

  1. #1 gl.schuster, 30.12.2013
    gl.schuster

    gl.schuster Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2013, 2.0l TDCi
    Habe einen neuen Grand C-Max 2.0 Diesel Sondermodell Easy, Bj. 2013

    Habe folgende Fragen zum Thema Beleuchtung!

    Wie kann man vermeiden, dass bei geöffneter Tür bzw. geöffneten Türen das Standlicht bzw. die Rücklichter leuchten?
    Auch bei abezogenem Zündschlüssel leuchten die Lichter. Z. B. bei der Innenraumreinigung ist dass eine ziemliche
    Batterieverschwendung. Solange nicht alle Türen geschlossen sind, brennen die Lichter. :(

    Habe Xenonlicht mit Lichtautomatik. Bei der Lichtschalterstellung 0 (Tagfahrlicht) leuchtet das Ablendlicht jedoch mit voller Leuchtstärke.
    Zusätzlich leuchten auch die Heckleuchten. Außerdem hat dann auch die Lichtautomatik nicht viel Sinn.
    Gibt es eine Möglichkeit die Lichtprogrammierung zu ändern? Kein Licht bei Schalterstellung 0?

    Gruß Gericho
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 30.12.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wenn dann kann das nur der Ford Händler rausprogrammieren, der müßte den Werkstatt-Tester anschließen und schauen ob man das ändern kann
     
  4. #3 gl.schuster, 30.12.2013
    gl.schuster

    gl.schuster Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2013, 2.0l TDCi
    Gilt die Antwort für beide Fragen? Also auch betr. Licht bei offenen Türen?

    Gericho
     
  5. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Schau mal im Bordcomputer nach. Soweit ich weiß geht aber nur das Standlicht an.. :gruebel: hmmm auch wenn es hell ist?
     
  6. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift

    Und geht nach einigen Minuten von "alleine" wieder aus (bei geöffneten Türen) ;)
     
  7. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Erst einmal: aus welchem Land ist das Auto? Easy gibt/gab es nicht in D.
     
  8. #7 Eco_Max, 02.01.2014
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Ah, mist, hatte das Tagfahrlicht übersehen...

    Ford hat dieses TFL irgendwann wieder gestrichen gehabt, sollte der Händler deaktivieren können.



    Zu allen anderen:
    Wie lange das Abblendlicht eingeschaltet bleibt, kann man im BC einstellen.
    Alternativ kann man auch nach dem Abschalten des Motors die Lichthupe betätigen, dann geht das Licht wahlweise ein oder aus.

    Was ist daran störend, dass Standlicht und Heckleuchten an sind?? Die Umfeldbeleuchtung in den Spiegeln ist auch noch an, sofern vorhanden.
    Ich finde es sinnvoll, dass die Heckleuchten an sind, alleine vom Sicherheitsaspekt her. Zumindest wird es Leute geben, die dann sehen, dass an dem Auto Bewegung ist.
     
  9. #8 gl.schuster, 02.01.2014
    gl.schuster

    gl.schuster Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2013, 2.0l TDCi
    Das Fahrzeug ist in Österreich zugelassen!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 gl.schuster, 02.01.2014
    gl.schuster

    gl.schuster Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2013, 2.0l TDCi
    Danke für die bisherigen Antworten!

    Ich kann bei meinem Modell im Einstellungsmenü des BC nur die Abschaltverzögerung der Innenraumbeleuchtung einstellen.
    Nochmal zur Erklärung: Bei geöffneter Tür bzw. Türen leuchten vorne die Begrenzungs- bzw. Standlichter sowie die Heck- u. Kennzeichenbeleuchtung.
    Gehen nicht von "alleine" aus. Auch nicht nach 15 Minuten geöffneter Türen mit abgezogenem Zündschlüssel.
    Finde dazu auch im Handbuch nichts!:( Wollte dazu nur wissen, ob`s prinzipiell möglich ist, die Türen zu öffnen, ohne das die o. a. Beleuchtung angeht.

    Die sog. "Follow home" Funktion - das Abblendlicht leuchtet bei Betätigung der Lichthupe (nach Abstellen des Fahrzeugs) hat damit eigentlich nichts zu tun.
    Das funktioniert auch bei meinem Modell mit der Lichthupe.
    Ob man da auch die Leuchtdauer im BC einstellen kann, hab ich bis jetzt nicht herausgefunden.

    Werde nächste Woche mal beim Fordhändler nachfragen, auch wegen Programmierung des Tagfahrlichtes.
     
  12. #10 Eco_Max, 02.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2014
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Bei unserem GCM sieht das wie folgt aus:

    - Innenbeleuchtung lässt sich über den BC nicht einstellen, entweder kann man sie dauerhaft ganz ausschalten (Taster Fahrerseite (GCM mit Panoramadach)) oder sie hat die normale Zeitverzögerung, je nachdem ob der Wagen an oder aus ist.

    - Im BC Menü lässt sich die Dauer des Coming Home Lichts einstellen (Aus/20s/40s/60s)

    - Wenn das Fahrzeug abgestellt wird und vorher ohne Licht gefahren wird, geht beim Öffnen der Tür Standlicht, Rücklicht und Umfeldbeleuchtung an.
    Diese bleiben so lange an, bis die Tür wieder geschlossen wird. Ich bin der Meinung das die nach ein paar Minuten auch ausgehen ohne die Tür zu schließen. Müsste ich heute Abend mal testen. Beim Abschließen gehen diese sofort aus.

    - Wenn das Fahrzeug abgestellt wird und vorher mit Licht gefahren wurde, bleibt die komplette Beleuchtung beim Öffnen der Türen eingeschaltet.
    Die Zeit für Coming Home fängt erst nach dem Abschließen des Wagens an zu laufen. Die Beleuchtung geht aber trotzdem nach einiger Zeit von alleine aus, wie lange das jetzt ist müsste ich auch erst stoppen.
    Wenn man bei abgestelltem Fahrzeug nun die Lichthupe betätigt, geht das Abblendlicht aus. Wird eine Tür geöffnet, gehen SL, RL und Umfbl. an und beim schließen der Tür sofort aus.

    Unser Fahrzeug hat kein werksseitiges TFL, allerdings Keyless Go, falls das noch etwas ausmachen sollte.
    Xenon und Lichtautomatik haben wir auch.
     
Thema:

Licht bei geöffneter Tür

Die Seite wird geladen...

Licht bei geöffneter Tür - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet

    Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet: Mein Ford Ka Bj. 2009 lässt sich nicht über die Zentralverriegelung schließen, weil laut Bordcomputer die Heckklappe geöffnet sein soll. Sie ist...