Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter wechseln ?!?

Diskutiere Lichter wechseln ?!? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi, also ich fahre einen FoFi 1,4 TDCI 68PS EZ2004 ... Jetzt wollte ich fragen, ob jemand weiß wie man ab besten und am schnellsten and die...

  1. #1 Blubbse, 07.09.2008
    Blubbse

    Blubbse Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich fahre einen FoFi 1,4 TDCI 68PS EZ2004 ...

    Jetzt wollte ich fragen, ob jemand weiß wie man ab besten und am schnellsten and die Lichter rankommt und diese zu wechseln ?!? Ich hab schon gekuckt, aber ist irgentwie alles zugebaut!

    GreeZ
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 07.09.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Die Glühbirnen oder den ganzen Scheinwerfer? Hast du ne Bedienungsanleitung?
     
  4. #3 Janosch, 07.09.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    [Klugscheiß]
    Das heist Glühlampen :D
    [/Klugscheiß]
     
  5. #4 Trappi82, 07.09.2008
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
  6. #5 Blubbse, 07.09.2008
    Blubbse

    Blubbse Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0

    danke für den Link hat mir geholfen, irgenwie steht das in meiner Bedienungsanleitung von meinen FOFI nicht drin ^^

    Lichter muss man dann nicht neu einstellen lassen oder ???

    Weiß jemand wie lange das ca. dauert, dass man an die GlühBIRNEN rankommen? :D
     
  7. Bender

    Bender Guest

    sowas muss aber drinne stehen, das ist ja auch nur das handbuch im online format.
     
  8. #7 Immerpower, 07.09.2008
    Immerpower

    Immerpower Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0

    Hab ich auch schon gemacht. Scheinwerfer müssen nicht neu eingestellt werden, da der Leuchtweitenregulierungsmotor (geiles Wort:)) im Scheinwerfer sitzt. Dauert ca. für beide Seiten max. 10min.

    Gruß Immerpower
     
  9. #8 Blubbse, 07.09.2008
    Blubbse

    Blubbse Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    saucool :D danke!

    Was für Lampen kommen eigentlich rein ? Also da gibts ja verschiedene :)
     
  10. #9 caramba, 07.09.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Auch das steht alles im Handbuch :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    ... und verschiedene Lampen gibt es sicherlich, aber passen werden nur H4 Lampen :gruebel:
     
  11. Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    Das stimmt so nicht, Scheinwerfer die Ausgebaut wurden müssen IMMER neu eingestellt werden,der Stellmotor dient nur zur Leuchtweitenregulierung wen dein Auto beladen ist. ( Schalter links neben dem Lenkrad ) Bei Xenonscheinwerfern sieht es ein wenig anders aus.

    MAl so eine frage, du baust den Scheinwerfer aus, bastels die Glühlampen wieder rein, baust den Scheinwerfer ein und du versetzt den ein wenig, schon passt der Lichtkegel nicht mehr so!

    Die "meisten" FFH machen das kostenlos,(also Einstellen) bei einer "FREIEN" Werkstatt mit 3 Buchstaben,manchmal 5,-€ sonst einfach ne 3Buchstaben Kundenkarte machen dann isset immer umsonst! ( Auch wen man die sonst für nix gebrauchen kann)

    Grüße Mazzel
     
  12. #11 blue-shadow, 08.09.2008
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    ich hab vorgestern bei meinem Courier die rechte Abblend Birne gewechselt, ist eine H7 und da braucht man nichts neu einzustellen, als Fernlichtbirne ist eine andere drin, da die aber noch funktionierte hab ich nicht genauer nachgesehen um welchen Typ es sich da handelt
     
  13. Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    Aber muss ja den Scheinwerfer ausbauen, denke mal das du nur die birne gewechselt hast! Fiesta hat H4 (BJ ab 01)
     
  14. #13 knüppel74, 08.09.2008
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Man sollte auch einstellen lassen, wenn man nur die Glühlampe gewechselt hat (ohne Scheinwerferausbau), da die Glühwendel nicht immer hundertprozentig gleich ist bei den Lampen!
     
  15. #14 blue-shadow, 08.09.2008
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    :lol: natürlich, man sollte auch die Spur neu einstellen lassen wenn man die Reifen wechselt..... also Leute, äh Einstellungen gibt es:)
     
  16. Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    @ blue shadow, entweder man nimmt Tip´s an oder lässt es, selbst in der Werkstatt wird es so gemacht!
     
  17. #16 knüppel74, 09.09.2008
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Was ist das denn fürne Aussage??:verdutzt:
    Das kannst ja nunmal gar nicht miteinander vergleichen, da sich beim Reifenwechsel die Fahrwerksgeometrie in keinster Weise verändert!
    Also braucht man da auch keine Vermessung durchzuführen!:boesegrinsen:

    Beim Glühlampenwechsel (natürlich Abblendlicht) hingegen hab ich es schonmal gehabt, dass ich danach den Gegenverkehr geblendet habe!
    Um Dir gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen: nein, ich hab keinen Billigschrott genommen und nein, ich hab die Lampen nicht falsch eingesetzt, es liegt, wie gesagt, an den Fertigungstoleranzen der Lampen!
    Nur, weil es Dir noch niemand gesagt hat, dass man danach immer eine Einstellung der Scheinwerfer machen lassen soll, heißt es nicht, dass es Quatsch ist, okay?;)
    BTW: beim kompletten Scheinwerferaus- und einbau muss man erst recht ne Einstellung vornehmen lassen, logisch!
    BTW2: Bei meinem 1,6er komme ich ohne Probs an meine Lampen, brauche sie nicht auszubauen!
     
  18. Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    Hi

    stimmt beim 1.4 auch net, scheinbar nur bei den DIESEL´S *grins*
     
  19. #18 blue-shadow, 13.09.2008
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    genau so wenig verändert sich die Lampen Geometrie
    ich dachte das Erbsenzähler nur noch im Geschichtsbuch existieren, ich schraube seid über 30 Jahren an Autos rum, aber sowas hab ich noch nie gehört :lol::lol:
    mein Auto fährt, blendet niemand und ist auch nicht mit irgendwelchen Toleranzen behaftet :lol:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 knüppel74, 14.09.2008
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Ne, das stimmt, aber die Glühwendel ist bei den Lampen nie hundertprozentig an der gleichen Stelle, das meinte ich mit "Toleranzen"!
    ...bei minimaler Abweichung der Glühwendel kann es durchaus sein, dass der Lichtkegel auf der Strasse einige 10cm oder sogar nen Meter abweicht, auch nach oben oder unten! Was, wie Du Dir evtl. vorstellen kannst, zum Blenden des Gegenverkehrs führen könnte! Jetzt verstanden??:gruebel:
    Tja, da haste dann wohl 30 Jahre lang hinterm Mond gelebt!:lol::lol:
    Ich bin nun wirklich kein Erbsenzähler, mache die Scheinwerfereinstellung auch nicht immer!
    Ich wollte damit nur sagen, was man laut Empfehlung vieler Leute, die einigermassen Ahnung haben, machen sollte!
     
  22. #20 suzukimondeo, 14.09.2008
    suzukimondeo

    suzukimondeo Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    um der Diskussion ein bisschen entgegen zu wirken.

    Ich bin seint 10 Jahren KFZ Technikermeister und muss der Aussage, des Einstellens der Scheinwerfer nach Glühlampenmwechsle zustimmen. Der genaue Grund dafür ist nicht die Toleranz des Glühwendels, sondern, Abgrenzungsscheibe in der Glühlampe. Die Scheibe ist dafür da, die Hell-/Dunkelgrenze abzugrenzen. Das kann man sehr ut sehen, wenn ich das Fahrzeug vor eine weiße Wand stelle. Es gibt Fertigungstoleranzen in der Herstellung der Scheibe, sowie auch der Positionierung der Scheibe in der Glühlampe.

    MFG suzukimondeo
     
Thema:

Lichter wechseln ?!?

Die Seite wird geladen...

Lichter wechseln ?!? - Ähnliche Themen

  1. Kupplung wechseln

    Kupplung wechseln: Servus wollte mal nachhaken wie ich bei meinem Ford Focus st 2,5 t bj. 2006 VfL die Kupplung wechseln bzw an das Getriebe kommen. Was ist die...
  2. Wie kompliziert ist es die Kfz-Versicherung zu wechseln?

    Wie kompliziert ist es die Kfz-Versicherung zu wechseln?: Hallo, als wir gestern mit Freunden bowlen waren, kam wie üblich das Thema Autos auf und diesmal standen die Kosten bei uns im Vordergrund. Ein...
  3. Bremsen hinten wechseln...

    Bremsen hinten wechseln...: Hallo Forum... Bei meinem Mondeo BJ 2015 sind die hinteren Bremsen komplett eingelaufen. Habe es beim Räder wechseln bemerkt. Als mich letztes...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Video-Anleitung: Ford Focus Mk2 Luftfilter wechseln (1.8l, 2.0l Duratec-HE)

    Video-Anleitung: Ford Focus Mk2 Luftfilter wechseln (1.8l, 2.0l Duratec-HE): So, das kleine Projekt von "damals" ist natürlich noch vorhanden... Allerdings nicht mehr unter der Flagge des Forums. Hatte mal wieder etwas Zeit...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Turbolader wechseln welche Kosten angemessen?

    Turbolader wechseln welche Kosten angemessen?: Mein Focus 2 06/2008 1,6tdci hat offenbar einen seit langem defekten Turbolader. Die Welle hat wohl zumindest so viel spiel das ständig Öl zur...