Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichtmaschine ausbauen

Diskutiere Lichtmaschine ausbauen im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, Ich will bei meinem Ford Fiesta Mk6 mit 1.4 Motor die Lichtmaschine ausbauen. Wie gehts das? Und vorallem wie bekomme ich die...

  1. #1 Sternchen888, 14.09.2013
    Sternchen888

    Sternchen888 Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ich will bei meinem Ford Fiesta Mk6 mit 1.4 Motor die Lichtmaschine ausbauen. Wie gehts das? Und vorallem wie bekomme ich die Spannung vom Riemen weg? Hoff ihr könnt mir helfen. Mit freundlichen Grüßen. Sternchen888
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 14.09.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ähm ich würde ma sagen, lass es eine Werkstatt machen. Den Keilriemen kriegste nicht ohne "spezial"werkzeug wieder auf die ganzen rollen.

    Der Keilriem muss allle 10Jahre gewechselt werden, bzw Zahnriemen.. bzw beim FL bei 8 Jahren..

    Wie alt ist der wagen?
     
  4. #3 Sternchen888, 14.09.2013
    Sternchen888

    Sternchen888 Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wir wollen den Keilriehmen nicht wechseln. Wir wollen nur die Lichtmaschine ausbauen. Damit wir an das eigentliche Problem hinkommen. Nur ist die Frage wie das mit dem Entspannen beim 1.4 Motor funktioniert. Ist ein 2005 Baujahr.
     
  5. #4 vanguardboy, 14.09.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wenn deiner Baujahr 2005 ist und der Wagen mit den Knubbeln auf den Scheinwerfern ist, dann musst du DIESES Jahr den Zahnriemen inkl Keilriemen wechseln. Sonst riskierste ein kapitalen Motorschaden. Dabei kann man dann die Lima tauschen.

    Das Problem ist ich zitiere:

    http://www.aet-auto.de/pdfs/TechnischeInfos/einbautipps_elast_fiesta_dt1.pdf

    d.h einfaches entspannen ist dort nicht möglich..
     
  6. fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Du sagtest du willst die Lima ausbauen um an dein eigentliches Problem zu kommen .... welches Problem hast du denn?

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 4
     
  7. LuCk3r

    LuCk3r Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber ich frag einfach mal rein;
    Mein Fiesta ist auch vom BJ05, also muss ich auch den Zahnriemen/Keilriemen wechseln? vFL ~87k km,1.3l.
    Sorry falls es ne dumme Frage ist :S Mein Onkel ist KFZ-Mechatroniker und kümmert sich daher eher um sowas.
     
  8. fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Da brauchst du dir keinen Kopf machen da deiner eine Steuerkette hat und ist somit Wartungsfrei. Bei dir sollte wenn nur der Keilriemen wenn gewechselt werden. Am besten mit der nächsten großen Inspektion.

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 4
     

    Anhänge:

  9. #8 vanguardboy, 15.09.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Dumme fragen gibs nicht. Aber wie gesagt, der 1.3l hat eine Wartungsfreie Steuerkette. der 1.4 , 1.25 1.6 l haben jeweils den Zahnriemen. Ausser der 1.3l mit kette
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sternchen888, 18.09.2013
    Sternchen888

    Sternchen888 Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke, für den Hinweis. Wenn das Thermostat und die Dichtung gewechselt ist lassen wir das in der Werkstatt machen. Wir sind jetzt auch so an die Schrauben gekommen.

    LG

    Sternchen

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo,

    mein Kühlerwasser läuft aus. Weil unten die Dichtung kaputt ist und das Thermostat ist auch kaputt. Nur kommt man an die Schrauben schlecht hin. Aber wir habens dann noch geschafft. Bin nur erst jetzt wieder zum Antworten gekommen.

    LG

    Sternchen
     
  12. fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Habe ich auch schon hinter mir und eine halbe Stunde Arbeit und dann war es wieder gut aber hat man erstmal Schreck wenn das Wasser nach 5m komplett raus war xD

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 4
     
Thema:

Lichtmaschine ausbauen

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Heizungssteuerung ausbauen

    Heizungssteuerung ausbauen: Moin Moin... evtl hat jemand einen Tipp für mich, wie ich den Teil mit den Reglern für Heizung und Gebläse rausbekommen :rofl: [IMG]
  2. Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??

    Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??: Hallo, hier mal eine Frage an die Escort-Schrauber : Ich habe seit mehreren Jahren ein 98 ziger Coupe stehen. Nun möchte ich das Teil mal bewegen...
  3. Lichtmaschine/Batterie Ford Fusion 1.4 TDCI

    Lichtmaschine/Batterie Ford Fusion 1.4 TDCI: Grüße, ich habe in meinem Ford Fusion 1.4 TDCI die normale Lichtmaschine vom Werk drin. Dazu eine Batterie mit 72aH. Durch Bekanntschaft wurde...
  4. Suche Suche Lichtmaschine für Focus DI 90 PS

    Suche Lichtmaschine für Focus DI 90 PS: Suche für einen 99er Focus Diesel 90 PS eine Lichtmaschine welche einwandfrei funktioniert. Bitte alles anbieten mit Baujahr, Laufleistung,...
  5. Batterieprobleme, Lichtmaschine?

    Batterieprobleme, Lichtmaschine?: Hallo, mein Fiesta 1,6 TDI EcoNetic, Bj. 2009, 154.000 km, hat folgendes Problem: Es fing damit an, dass während der Fahrt das Batteriesymbol...