Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Lichtmaschine austauschen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von A.R., 26.01.2015.

  1. A.R.

    A.R. Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 DA3 Fließheck, Automatik
    Bauj.
    Hallo Leute.
    Mein Ford Focus Fließheck MK2, DA3, (2.1: 8566, 2.2: ABN 00040) Motor: SHDA1P, 1.6l Benzin mit Automatik
    hat nach 55.000Km eine defekte Lichtmaschine, die ich gern selbst tauschen würde.
    Kann mir jemand die einzelnen Schritte darstellen. Ich möchte bei der Aktion keine weiteren
    Schäden auslösen. Danke dafür.
    Viele Grüsse, Annett
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 26.01.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.087
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Lichtmaschine selber ist kein Problem (sitzt ja gleich oben gut zugänglich), das Problem sind die Flexiblen Keilriemen ...

    wurde bei die schon mal der Zahnriemen getauscht? Wie alt ist deiner genau?

    das allerwichtigste ist bei der Lichtmaschine das du eine "richtige" kaufst ... die billigen (zB. von ebay) sind nicht mit dem Ladesystem kompatibel, und es leuchtet dann weiterhin die entsprechende Kontrollleuchte!
     
  4. A.R.

    A.R. Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 DA3 Fließheck, Automatik
    Bauj.
    Mein FoFo ist Baujahr 2008. Die neue Lichtmaschine habe ich von einem deutschen Händler, wobei die Lima unter der gleichen OE Nummer verkauft wird, wie bei Ford selbst. Allerdings beinhaltet die Rechnung im Passus Garantie die Vorgabe: Einbau nur durch Fachfirma, ansonsten keine Garantie. Weswegen ich die Lima von einer ebensolchen Fachfirma habe einbauen lassen (müssen). Den Zahnriemen habe ich noch nicht tauschen lassen, nach jetzt etwa 55.ooo Km Laufleistung sollte diese Aktion noch Zeit haben. Aber noch einmal zur Lima. Vor exakt einem Jahr hatte ich erstmalig Probleme mit meiner Batterie. Die war damals gute 5 Jahre alt, also ganz klar auszutauschen. Auch damals hatte ich keinerlei Anzeige im KI die auf Ladeschwierigkeiten hinwies. Dieses Jahr der gleiche Vorgang: leere Batterie im Januar. Doch jetzt Fehlersuche mit ADAC -Beteiligung. Ergebnis: die Lima lädt nicht mehr. Wieder keinerlei Anzeige der Ladekontrolle im KI. Derzeit funktioniert mein Stromhaushalt wieder, aber was kann dahinter stecken, dass in keinem Fall die Ladekontrolle reklamiert hat? Meine Sorge ist, dass der Austausch der Lima möglicherweise den Fehler nicht endgültig behoben hat....!?!
     
Thema:

Lichtmaschine austauschen

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine austauschen - Ähnliche Themen

  1. Austausch der LED's im Innenbereich

    Austausch der LED's im Innenbereich: Hallo ich habe mal ein neues Thema erstellt weil ich es sonst nirgends finden kann. Und zwar habe ich vor die grünen Standard LED's im...
  2. Lichtmaschine?

    Lichtmaschine?: hallo ich hab ein Problem mit meinem mondeo, Während der Fahrt geht die Batterieleuchte an daraufhin wurde die Lichtmaschine gewechselt,...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV Lichtmaschine defekt

    Lichtmaschine defekt: Hallo. Bei mir ging gestern die Lichtmaschine kaputt. Suche nun eine Austausch Lichtmaschine. Habe schon einige Zeit mit Google am suchen, aber...
  4. Lichtmaschine defekt?

    Lichtmaschine defekt?: Hallo zusammen, Habe Folgendes Problem. Vor paar Tagen wollte ich losfahren. Und das Auto startete ganz langsam. Sprang an und gleichzeitig...
  5. Radio mit Navi und Klima austauschen

    Radio mit Navi und Klima austauschen: Hallo, ich habe einen Mondeo Ghia x Tunier '04 mit einem kombinierten Navi / Radio und Klimasteuerungsteil.. Zum einen gefällts mir nicht, zum...