Lichtmaschine beim Auto überbrücken zerstört - Haftpflicht?

Diskutiere Lichtmaschine beim Auto überbrücken zerstört - Haftpflicht? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, vor einigen Tagen sollte ich das Auto von der Mutter meiner Freundin überbrücken. Wir öffneten die Haube vom Spenderfahrzeug und konnten...

  1. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Hallo,

    vor einigen Tagen sollte ich das Auto von der Mutter meiner Freundin überbrücken. Wir öffneten die Haube vom Spenderfahrzeug und konnten ums verrecken keine Bezeichnung der Pole entdecken. Es handelte sich dabei um nen alten Corsa C mit uralt Batterie...
    Ich ging dann jedenfalls davon aus, das dort Plus wäre, wo das rote Kabel angeschlossen wäre. Alle Beteiligten stimmten zu und ich Schloss den ganzen Murks so an.

    Ein fataler Fehler! Nach dem Anschließen spratzelte es und die Lichtmaschine ging in Rauch auf. Die Diagnose von der Werkstatt: Batterie tot (war eh klar) und LiMa kaputt. Kostenpunkt: 750 Euro :weinen2:

    Jetzt meine Frage: Kann ich den Schaden meiner privaten Haftpflicht melden? Habe eben schon die Versicherungsbedingungen gelesen, aber wirklich schlau wurde ich nicht. Gefälligkeitsarbeiten werden auf jeden Fall mitversichert, auch fremde Autos wurden nicht ausgeschlossen. Es spricht für eine Meldung ansonsten ja nichts dagegen, oder?
    Werd morgen die Bedingungen nochmal genau studieren
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dridders, 20.06.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Melden kannst du alles. Ob sie es regulieren wirst du dann ja sehen. Regulieren sie es nicht kannst du immer noch überlegen ob das richtig war oder nicht, und ob du was dagegen machen willst.
     
  4. #3 FocusZetec, 20.06.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.313
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du läßt es aber nicht für soviel Geld reparieren? Bei ebay gibt es Gebrauchte Lichtmaschinen für 50€ für die Kiste, das wird doch reichen? Oder muss es eine neue für extrem teures Geld sein?

    Und die Batterie wirst du ja nicht zahlen müssen?
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Die Haftpflicht übernimmt das normalerweise nicht. Grund: Du bist dafür nicht haftbar. Es war Freundschafts- bzw. Nachbarschaftshilfe und da ist der Helfer automatisch aus der Haftung.
     
  6. #5 Jens & ELa, 20.06.2012
    Jens & ELa

    Jens & ELa Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 6
    Baujahr. 2005
    1.3 er 44 KW
    Um den Streit zu vermeiden
    ..... fahr zum Schrott kauft zusammen eine neue (gebrauchte) Lima ...
    (kosten teilen)
    und glücklich sein .....
     
  7. #6 scorpio kombinator, 20.06.2012
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    sagt schon alles aus.
     
  8. #7 Snake, 20.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2012
    Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Also der Schaden entstand nicht am Spendercorsa, sondern an dem anderen Fahrzeug! Irgendein Chevrolet Kombi mit LPG.

    @Pommi
    In meinen Unterlagen steht aber gerade das auch Gefälligkeitsarbeiten mitversichert sind .. ??

    Ich hab noch nie irgendetwas einer Haftpflicht gemeldet, deshalb bin ich da auch etwas ratlos.

    @scorpio

    Wie meinste das?
    Nach dem Malheur hieß es eigentlich noch, das wir alle mit Schuld hätten. Sah ich genauso! Ich war ja nur die ausführende (unglückliche) Person die eben letztendlich die Klemmen angeschlossen hat.
    Aber scheinbar erleben da manche Leute mittlerweile nen leichten Sinneswandel, vor allem weil plötzlich Leute mir reinquaken die überhaupt nicht dabei waren !!
     
  9. #8 scorpio kombinator, 20.06.2012
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    naja... :)
    Du eröffnest einen Thread in einem öffentlichen Forum.
    Ich glaube, da war NIEMAND dabei, der hier schreibt. :rolleyes:

    Dann melde es doch einfach mal Deiner Versicherung.
    Die wird sich dazu ja dann äußern.
     
  10. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Das habt ihr wohl etz falsch verstanden

    Mit meinem letzten Absatz meinte ich nicht euch, sondern Angehörige die beim Überbrücken mit dabei waren, oder eben nicht.

    Na dann macht eine Privathaftpflicht ja auch total Sinn o_O
     
  11. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Das können die ja von mir aus machen.

    Wie es abgelaufen ist habe ich ja oben beschrieben. Typischer Fall von: einmal kurz nicht aufgepasst, kaboom
     
  12. Pommi

    Pommi Guest

    Das ist kein Fall von mal kurz nicht aufgepasst. Es waren einfach fehlende Informationen.

    Und wenn deine Haftpflicht das mit Gefälligkeitsarbeiten drin hat: Um so besser. Aber wie schon gesagt, sowas macht die Versicherung in der Regel nur teurer und wird normalerweise nicht benötigt, da man da selbst nicht haftbar ist. Einzige Ausnahme: Vorsatz. Aber da greift dann normalerweise auch die Haftpflicht nicht mehr.

    Und ein kleiner Tip fürs nächset mal: Schau einfach, von welchem Pol der Batterie ein Kabel an die Karosserie geht, das ist Minus(Masse) bzw. von welchem Pol ein dickes Kabel an den Anlasser geht, das ist Plus.
     
  13. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Gut gemeint, aber da fallen mir auf der Stelle mehrere Fahrzeuge ein wo man genau das nicht sieht ohne vorher mind. die Batterie auszubauen.
     
  14. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
  15. #14 RedCougar, 22.06.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Jup, das Ganze nennt sich "Benzinklausel".

    Hier soll aber auch nicht - wenn ich das richtig verstanden habe - die KFZ-Haftpflicht in Anspruch genommen werden, sondern die Privathaftpflicht, die dafür dann auch zuständig ist. Insofern passt das schon.
     
  16. #15 Fröschi, 22.06.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Jaaaaa, so ist das heutzutage: Nachbarschaftshilfe für Lau in Anspruch nehmen und wenn's dann schief geht, dem Helfenden eine reinwürgen.


    Nein, noch besserer Tipp: Das nächste Mal nix mehr an fremden Autos machen. Sondern sagen, daß sie bitte selbst das Kabel an die Batterie anschließen mögen. Oder den ADAC anrufen *Handy-hinhalt*


    Nein, ich kenn das. Früher war das alles kein Thema. Aber seit einigen Jahren mach ich nix mehr an anderer Leute Autos.
    GARNIX!
    Obwohl ich könnte...
    Denn wie ich oben schrieb: Erst von deiner günstigen und prompten Hilfe profitieren wollen und wenn dann was ist: :rasend::vertrag:



    Gruß Torsten
     
  17. fofo09

    fofo09 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus II Turnier, 2009, 1.6 74kW
    Es würde evtl auch schon helfen beim nächsten mal, nachdem man die beiden (vermeintlichen) "pluspole" verbunden hat, die masseverbinung zwischen zwei stellen an den beiden motorblöcken herzustellen. Wenn man da dann bei der plus-verbindung einen fehler gemacht hat spratzelt und schmilzt es einem im unglücklichsten fall das masse-kabel zwischen Batterie und Karosserie weg aber die Dioden in der Lichtmaschine bleiben zumindestens heile. Ich bin aber eigentlich ohnehin erstaunt dass es für den generellen fall scheinbar für die Lichtmaschine keinen "Verpolungsschutz" gibt.

    Viele Grüsse,
    Martin
     
  18. #17 GeierOpi, 25.06.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Nur mal ein kleines Beispiel aus meiner Vergangenheit zum Thema "private oder Autohaftpflicht"...ich machs in Kurzform

    Anfang der 90er Jahre....ich: Besitzer eines Pick Up.
    Wohnsiedlung --> wenig Parkraum und wenn dann eng.

    Hatte ein paar etwas längere Stangen geladen.
    Hinter mir parkte der Voyager vom Nachbarn (wir waren nie die allerbesten Freunde).

    Stangen ausgeladen, dabei ne Sekunde nicht aufgepasst: BUMS *kratz* und Klirr.

    Karre vom Nachbarn erwischt.
    Rücklicht, minimal Blech und natürlich Lackschaden.

    Insgesamt 2500 D-Mark (also ca 1200 Euro) wurden aufgrund des Gutachtens seiner Werkstatt festgestellt.

    Ich mit Schadensbericht und Gutachten zu meiner privat-Haftpflicht...wollte daß die das regulieren.

    Abgelehnt! Wäre die KFZ-Haftpflicht zuständig.

    Oke, zu denen gewackelt....Abgelehnt! Ist die Privat-Haftpflicht zuständig

    :rasend::rasend::rasend:

    Ich hab den Schaden dann selbst reguliert....beim Nachbarn abgestottert. Ich hatte echt keinen Bock auf Stress mit Anwalt usw weil das am Ende noch teurer geworden wäre und ich so oder so derjenige war, der es hätte zahlen müssen.

    Moral von der Geschichte: wie schon gesagt: schnapp Dir die Karre, ab zum Schrotti und sieh zu was gebrauchtes zu bekommen. Die Olle soll sich nicht anstellen und was dabeilegen.

    Und in Zukunft: Pfoten weg wenn man nicht weiß was man macht!

    Nur mal so generell...die wenigsten wissen es und wenn ist es denen doch egal:

    Die Minusklemme klemmt man nicht direkt an den Pol der Bat an sondern irgendwo anders....blankes Blech im Mottorraum, am Motor selbst oder iwie so in der Art.
    Neue (bzw auch hochwertigere) Fahrzeuge haben mittlerweile dafür sogar extra Zapfpunkte.
     
  19. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    in deinem Fall wäre die Kfz-Haftpflicht auf jeden Fall zuständig gewesen. Das Be- und Entladen eines Fahrzeuges ist über die Kfz-Haftpflichtversicherung abgedeckt, z. B. auch typischer Fall, wenn der Einkaufswagen (wenn du die Einkäufe gerade in deinem Fahrzeug verstaust) ein fremdes Fahrzeug beschädigt. Keine Ahnung, warum deine Kfz-Haftpflicht den Schaden nicht zahlen wollte. :gruebel:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fröschi, 29.06.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Es wäre gehoppst wie gesprungen gewesen.
    Denn selbst wenn die KFZ-HP gezahlt hätte, hätte sie ihn um geschmeidige 40% hochgestuft und er hätte den Schaden doch selbst gezahlt - nur halt in Form von erhöhten Beiträgen über viele Jahre hinweg *ggg*

    Bei sog "Kleinschäden" ist eine KFZ-HP absolut uninteressant, da fährt man oft besser, wenn man das ohne Versicherung regelt. Und das wäre so ein "Kleinschaden" gewesen, auch wenn die Summe vierstellig war - that's Life ;-)


    Gruß Torsten
     
  22. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    das mag schon sein, darum ging es ihm aber nicht, die Kfz-Haftpflicht hat - so wie er schreibt - abgelehnt. Ob es sich nun für ihn lohnt oder nicht. Ich weiß ja nicht, mit wieviel % er zu diesem Zeitpunkt gefahren ist oder ob er vielleicht auch einen Schadenfall "frei" hat ...
    Habe nur darauf hingewiesen, dass die Kfz-Haftpflicht zuständig gewesen ist, kann ja sein, dass jemand ähnliches Problem hat und der Schaden weitaus höher ist, sodass es sich vielleicht doch nicht lohnt, den Schaden selbst zu zahlen. ;)
     
Thema:

Lichtmaschine beim Auto überbrücken zerstört - Haftpflicht?

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine beim Auto überbrücken zerstört - Haftpflicht? - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Lichtmaschine für Focus DI 90 PS

    Suche Lichtmaschine für Focus DI 90 PS: Suche für einen 99er Focus Diesel 90 PS eine Lichtmaschine welche einwandfrei funktioniert. Bitte alles anbieten mit Baujahr, Laufleistung,...
  2. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  3. Batterieprobleme, Lichtmaschine?

    Batterieprobleme, Lichtmaschine?: Hallo, mein Fiesta 1,6 TDI EcoNetic, Bj. 2009, 154.000 km, hat folgendes Problem: Es fing damit an, dass während der Fahrt das Batteriesymbol...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...