Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Lichtmaschine defekt ?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von Pho3nix, 16.12.2008.

  1. #1 Pho3nix, 16.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.12.2008
    Pho3nix

    Pho3nix Guest

    Hallo,
    hab ein Problem mit meiner Lichtmaschine :(
    Ford Escort 1,8 16V 77kw

    hatte nen Motorschaden, der Motor wurde von mir inzwischen
    ausgetauscht, läuft auch superleise ;)

    Habe nun fesrtgestellt das die Lichtmaschine nicht mehr arbeitet.
    Durch den Motorriß ist Wasser und Öl ausgelaufen.

    Kann es sein das ich die Lichtmaschine nur ausbauen und reinigen muss ?

    Ob Sie dann wieder funktioniert ?

    Oder hat Sie den Geist aufgegeben und brauch ich ne neue ?


    mfg

    Zeljko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andy16031603, 16.12.2008
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Woran hast du denn gemerkt das deine Lima nicht mehr arbeitet?

    Was ist genau dein Problem? (lädt die Batterie nicht mehr, oder leuchtet die Kontrolllampe)?

    Dein Problem genauer zu beschreiben, wäre sehr von Vorteil :-) (nicht böse sein!!!)

    Gruß

    Andy

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte klickt: ----> www.tuningtips.de zur Rettung eines wirklich geilen Forums!!!
     
  4. #3 Pho3nix, 16.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.12.2008
    Pho3nix

    Pho3nix Guest

    da mein vater heute zeit hatte,
    hat er einfach mal ne neue lichtmaschine eingebaut.

    Im Auto leuchtet die Batterie Lampe immer noch!!
    Mein Vater hat mit dem Meßgerät die Lichtmaschine im Betrieb gemessen.
    An der Lichtmaschine sind beide Kabel angeschlossen.

    Wenn ich das Kabel an der Batterie abklemme, geht der Motor sofort aus.
    Genau so war es auch bei der alten Lichtmaschine.

    Kann es sein das ich irgendwo eventuell ein Kabel beim Einbau des Motors
    vergessen habe anzuschließen oder falsch angeschlossen habe ?
     
  5. #4 Onkel Benz, 16.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2008
    Onkel Benz

    Onkel Benz Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Orion Bj. 1992 / Moto Guzzi Griso 1100
    Sersen !

    Also aus Motorradfahrersicht würde ich in dem Fall auf den Laderegler tippen,
    ohne den Experten hier vorgreifen zu wollen.
    Kommt gerade bei 600er Honda CBR häufiger vor,
    dass die Lima prima läuft, aber der Regler verreckt
    (häufig ist es die Gleichrichterbrücke im Regler).
    Miss mal den Ausgang vom Regler:
    Einmal im Leerlauf, dann bei 3000 Touren und dann halten und Licht einschalten,
    dann noch paar mal Gas geben ( möglichst über 3000 Touren und dann bis auf 3000Touren fallen lassen).
    Wird das Licht beim Gas geben deutlich heller, bzw. hast du deutliche Schwankungen beim messen am Reglerausgang (mit deutlich mein ich 1-2V oder mehr),
    dann is der im Arsch.

    mfg Onkel Benz
     
  6. #5 Pho3nix, 16.12.2008
    Pho3nix

    Pho3nix Guest

    meinste es liegt am regler wenn ich die batterie im betrieb des motors
    abklemme das der motor ausgeht ?
     
  7. #6 Onkel Benz, 16.12.2008
    Onkel Benz

    Onkel Benz Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Orion Bj. 1992 / Moto Guzzi Griso 1100
    Sersen !

    Ja, da dann die Gleichspannungsversorgung fehlt.
    So ist es zumindest beim Motorrad,
    dürfte allerdings beim Auto nicht anders sein,
    hatte ich bei meiner Moto Guzzi auch schon.

    mfg Onkel_Benz
     
  8. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Falls du n Multimeter hast, dann miss mal die Batteriespannung bei laufendem und stehendem Motor. Die sollte dann ca 14 und ca 12V betragen.
    Und was meinst du mit "die Lima arbeitet"? Drehen tut die sich auf jeden Fall, wenn der Motor läuft und der Keilriemen i.O. ist...
    Aber, ob die Strom erzeugt, kannste nur messen...
     
  9. #8 Andy16031603, 17.12.2008
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Du hast doch nen Benziner?!
    da ist es dch logisch das beim abklemmen der Batterie der Motor ausgeht. Nur ein Diesel läuft ohne Batterie weiter!
    Also ist dies meines Achtens nicht auf den Regler zurück zu führen.

    Wieviele Anschlüsse hast du denn an der Lichtmaschine und wieviele Kabel?

    Plus und Minus sollte ja klar sein. Hast du auch einen Anschluß mit der Bezeichnung DF den du nicht belegt hast?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Hunter

    Hunter Dr. Tollkühn

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7 1,6 16V 90 PS
    also wenn der motor läuft und man klemmt die batterie ab ist es nicht logisch das der motor ausgeht da ist es egal ob diesel oder benzin da die karre ja strom von der lima bekommt wenn die funktioniert...


    mfg
     
  12. #10 Pho3nix, 17.12.2008
    Pho3nix

    Pho3nix Guest

    hmmm also nun geht alles, mein vater hat das Kabel der Lichtmaschine ausversehen an die Masse angeschlossen.

    Nun ist das Kabel am Anlasser angeschlossen und die Batterie Kontrollleuchte
    erlischt beim starten des Motors.

    Hab nun 30 km zurückgelegt und nochmal die Spannung der Batterie gemessen.
    Vor der Fahrst 12V nach der Fahrt 13,4V

    Die Lichtmaschine und Batterie scheinen in Ordnung zu sein.

    Ich habe nun beim neuen (alten Motor vom Schrottplatz) gemerkt
    das aus der Auspuffanlage weißer Rauch kommt.

    Eigentlich ist das ein Zeichen das die Ölringe nicht mehr dichten im Motor,
    kenn den Fachausdruck nicht oder besser gesagt komme im Moment nicht drauf.

    Kann es sein das durch den Motorriß des alten Motors Öl in die Auspufanlage gekommen ist und es deshalb weiß raucht ?

    Probleme über Probleme und das kurz vor weihnnachten :(


    mfg
    Phoenix
     
Thema:

Lichtmaschine defekt ?

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine defekt ? - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...