Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Lichtmaschine durchmessen.

Diskutiere Lichtmaschine durchmessen. im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Leute, neuerdings flackert meine Batterieleuchte hin und wieder mal kurz auf. Ich rief einen Bekannten an und erzählte ihm das. Er...

  1. #1 Schnuffelchen64, 08.04.2016
    Schnuffelchen64

    Schnuffelchen64 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Facelift
    EZ 7/2003
    74 kW / 1
    Hallo liebe Leute,

    neuerdings flackert meine Batterieleuchte hin und wieder mal kurz auf.

    Ich rief einen Bekannten an und erzählte ihm das. Er meinte die Lichtmaschine wäre in diesem Fall nicht defekt, sondern gibt zu viel Strom oder Dauerstrom oder so ähnlich (was dazu passen würde, dass andauern meine Glühbirnen durchbrennen).

    Auf jeden Fall will der Montag mal zu mir kommen und sich den Kabelbaum ansehen.
    Er trug mir aber auf zuvor mal die Lichtmaschine durchzumessen und zu schauen ob sie ca 14V bei laufendem Motor gibt.

    Jetzt stehe ich mit dem Messgerät ganz staunend vor meinem Focus und hab keine Ahnung wie ich messen muss.

    Wer kann mir das mal erklären?

    Vielen Dank
    LG Schnuffelchen
     
  2. #2 bananause, 09.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2016
    bananause

    bananause Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Hab ich letztens bei meiner Lichtmaschine auch erst gemacht, ist ganz einfach:

    1. Motor starten, Gang raus, Handbremse rein, Motorhaube davor öffnen

    2. Messgerät rausholen

    3. jetzt misst du die Landespannung entweder direkt an der LIMA oder an der Batterie (würde ich zuerst machen) Ladespannung sollte zwischen 13.5V und 14V liegen. Tut es das nicht Miss direkt an der Lima.
     
  3. #3 Schnuffelchen64, 09.04.2016
    Schnuffelchen64

    Schnuffelchen64 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Facelift
    EZ 7/2003
    74 kW / 1


    Hallo, erst mal vielen Dank.
    Der Link bringt mich leider überhaupt nicht weiter, da nur eine leere Datei auf der Seite von Monster Garage erscheint.

    Wo muss ich denn Plus und Minus ranhalten?

    LG
     
  4. #4 bananause, 09.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2016
    bananause

    bananause Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Danke, habs aktualisiert.



    Nicht direkt auf den Link klicken sondern per copy Paste in den Browser ;)

    Quelle: http://monstergarage.at/anleitungen/?resource_0=[id=34].
    -> "Lichtmaschine prüfen"
     
Thema: Lichtmaschine durchmessen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk1 ladestrom messen

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine durchmessen. - Ähnliche Themen

  1. Lichtmaschinen-Regler wechseln

    Lichtmaschinen-Regler wechseln: Moin, weiß einer von euch, ob ich den Regler im eingebauten Zustand wechseln kann oder muss ich dazu die Lichtmaschine ausbauen? Mfg Dennis
  2. Lichtmaschine verliert Fett?

    Lichtmaschine verliert Fett?: Hallo zusammen. Heute, bei meinem Routineblick in den Motorraum (Focus`13 Turnier 1,6TDCI) habe ich in der Flucht der Lichtmaschinenachse...
  3. Ford Focus 1.8TDCI Lichtmaschine defekt, mit Riemenscheibe ?

    Ford Focus 1.8TDCI Lichtmaschine defekt, mit Riemenscheibe ?: Hallo Ford-Fans, beim Focus von meinem Vater (Kombi, BJ 10.2013, 1.8 tdci, 100 PS) leuchtete immer häufiger die Ladekontroll-Leuchte während der...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Autoradio tot nach Lichtmaschine-/Batterieproblemen :(

    Autoradio tot nach Lichtmaschine-/Batterieproblemen :(: Hallo, folgendes Problem bei meinem C-Max Mk1 2003 1.8: Vor ein paar Tagen hatte ich ein Panne. Auto war stehengeblieben, nachdem einige...
  5. Lichtmaschine oder Batterie defekt ?

    Lichtmaschine oder Batterie defekt ?: Guten Abend zusammen, ich habe heute nach einer kleinen Spritztour mit meiner Familie bemerkt das während der Fahrt das Batteriesymbol leuchtete....