Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Lichtmaschine / verpolt ??

Diskutiere Lichtmaschine / verpolt ?? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich bin echt mit meinem latein am Ende und hoffe hier kann mir Jemand helfen. ich habe einen 1.6 TDCI Er sprang schon seit Tagen schlecht...

  1. umax

    umax Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin echt mit meinem latein am Ende und hoffe hier kann mir Jemand helfen.

    ich habe einen 1.6 TDCI

    Er sprang schon seit Tagen schlecht an, dann liegen geblieben, Batterie gekauft, nun wieder leer.

    Also Lichtmaschine gemessen 10 Volt Ladespannung, also platt.

    Nun mein Problem seit heute....

    Ladegerät heute morgen angeklemmt und vorhin angelassen, läuft...
    dann habe ich ihn ausgemacht, wollte wieder starten und

    er sagt gar nichts mehr, nicht mal mehr die Türen lassen sich schließen

    und das seltsame ist,

    das Ladegerät sagt verpolt...

    nun abgeklemmt und das Ladegerät direkt an die Batt geklemmt, mal sehn


    Warum sagt das nun verpolt, kann noch was anderes defekt sein ????

    Hoffe es kann mir Jemand helfen

    Grüße
    matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus06, 08.04.2013
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ich gehe davon aus, dass du eins dieser top modernen elektronisch geregelten Ladegeräte hast, die von selbst erkennen, was es für eine Batterie ist, einen Ladezyklus selbst fest legen und dann nach erreichen der Zellenspannung von selbst abschalten, richtig?
    Diese Ladegräte führen vor dem Laden eine Polprüfung durch, um ein falsches Anklemmen zu verhindern.
    Bei dir ist folgendes passiert: deine Batterie wurde vom Generator nicht mehr geladen. Trotzdem hast du immer wieder Strom entnommen (öffnen der Türen, Starten des Motors, Steuergeräte, die auch in Ruhe Strom benötigen etc.). Dabei wurde deine Batterie tiefen entladen. Dein Ladegerät kann also keinen Potenzialunterschied zwischen den beiden Polen mehr messen und gibt deswegen diese Fehlermeldung aus.
    Theoretisch ist deine Batterie damit kaputt und muss ersetzt werden. Praktisch kannst du sie - mit ein bischen Glück und einem guten alten ungeregelten Ladegerät - vielleicht noch retten. Dazu muss der Ladestrom ca. 3 % der Nennkapazität deiner Batterie entsprechen. Ich nehme also an, dass du ein Batterie mit 74Ah in deinem Focus verbaut hast. 3% von 74 ergibt rund 2,5 A Ladestrom. Das über eine längere Zeit, also mindestens 1 Tag. Damit kann man die Sulfatierung der Batterie wieder rückgängig machen, wenn sie nicht schon zu weit fort geschritten ist. Vorher bitte den Flüssigkeitsstand prüfen (wenn möglich, erkennst du an den Deckeln im Gehäuse, diese beim Laden auch unbedingt öffnen und keine Zündquellen in die Nähe bringen, hier herrscht durch Knallgasbildung Exposionsgefahr!)
     
  4. umax

    umax Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank für die Antwort.

    das Ladegerät zeigt aber nur eine Verpolung an wenn auch die Plusklemme vom Auto an der Batterie angeschlossen ist.

    Jetzt habe ich das Ladegerät nur an die Batterie angeklemmt und es zeigt keine Verpolung an.

    ist das so richtig ????
    Die Batterie habe ich erst gekauft, wenn ich die nun tauschen würde, wäre dann das problem wieder weg ???

    Danke für eine Antwort
     
  5. #4 MucCowboy, 09.04.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.067
    Zustimmungen:
    295
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mit einer neuen Batterie überspringst Du den Rettungsversuch, den Focus06 oben beschrieben hat. Das ist Deine ganz eigene Entscheidung. Es kostet gleich Geld, aber die Startvoraussetzungen sind dann besser. Denn die bereits einmal tief-entladene Batterie kann man zwar evtl. re-vitalisieren, aber ihre Lebensdauer ist stark verkürzt. Eine neue Batterie ist dagegen ein Neuteil und bringt eine deutlich bessere Lebensdauer mit.

    Dennoch: Lichtmaschine tauschen oder instandsetzen, sonst passiert Dir auch mit einer neuen Batterie dasselbe gleich wieder. Und dann geht's langsam ins Geld...

    Grüße
    Uli
     
  6. umax

    umax Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für die Antwort,

    nur was ich nicht verstehe, warum zeigt das Ladegerät nur eine Verpolung an wenn die Klemmen aufgeschraubt sind und nicht wenn nur die Batterie am Ladegerät ist ?????
     
  7. alter1

    alter1 Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus 10.98
    mion.das war bei mir das selbe du must eine neue lichtmaschiene haben.und du hast keinen ärger mehr
     
  8. #7 MucCowboy, 09.04.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.067
    Zustimmungen:
    295
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Weil bei aufgelegter Klemme die gesamte Fahrzeugelektronik aus Puffer dient und sich die Sache dann elektrisch ganz anders verhält.

    Grüße
    Uli
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. umax

    umax Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    habe die Batterie umgetauscht und eine neue Lima bestellt....

    mal sehn wie es weitergeht, werde berichten

    erst mal großes Danke
     
  11. umax

    umax Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    alles wieder gut...
    Lichtmaschine getauscht und alles wieder gut.

    danke für die Hilfe
     
Thema:

Lichtmaschine / verpolt ??

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine / verpolt ?? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo mk2 V6 Lichtmaschine brennt durch!!!

    Mondeo mk2 V6 Lichtmaschine brennt durch!!!: Moin Moin ich habe ein Problem mit meinem V6 die lima brennt immer wieder durch ich kann eine einbauen und nach ca. 50km ist sie wieder durch...
  2. Lichtmaschine/Batterie Ford Fusion 1.4 TDCI

    Lichtmaschine/Batterie Ford Fusion 1.4 TDCI: Grüße, ich habe in meinem Ford Fusion 1.4 TDCI die normale Lichtmaschine vom Werk drin. Dazu eine Batterie mit 72aH. Durch Bekanntschaft wurde...
  3. Suche Suche Lichtmaschine für Focus DI 90 PS

    Suche Lichtmaschine für Focus DI 90 PS: Suche für einen 99er Focus Diesel 90 PS eine Lichtmaschine welche einwandfrei funktioniert. Bitte alles anbieten mit Baujahr, Laufleistung,...
  4. Batterieprobleme, Lichtmaschine?

    Batterieprobleme, Lichtmaschine?: Hallo, mein Fiesta 1,6 TDI EcoNetic, Bj. 2009, 154.000 km, hat folgendes Problem: Es fing damit an, dass während der Fahrt das Batteriesymbol...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...