Lichtmaschine wechseln

Diskutiere Lichtmaschine wechseln im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen . Ich habe folgendes Problem . Meine Lima hat den Geist aufgegeben . So habe sie mir bei Ford orginal gekauft 186 € . Nun...

  1. #1 hellbenger, 21.02.2008
    hellbenger

    hellbenger Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen .

    Ich habe folgendes Problem . Meine Lima hat den Geist aufgegeben .
    So habe sie mir bei Ford orginal gekauft 186 € .
    Nun habe ich aber ein Problem , wie läst sich der Kraftstofffilter ausbauen ?
    Der Filter und das Gehäuse sind zwar locker aber der Filter läst sich nicht rausheben . Der muß unbedingt weg da ich sonst nicht an die Schrauben von der Lima rankomme .
    Ich wäre sehr froh wenn Ihr mir weiterhelfen könntet .

    Mfg Hellbenger
     
  2. #2 RB, 21.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2008
    RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Links die Mini-torx-schraube hast du draußen vom Filtergehäuse? Ist die Weg und er hängt immer noch, Schraube ein wenig wieder reindrehen und mit einem Hämmerchen vorsichtig rauf klopfen, dann löst er sich aus der Hakenöse.
     
  3. #3 hellbenger, 22.02.2008
    hellbenger

    hellbenger Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Antwort RB .
    Wenn ich wie Du mir erklärt hast mit der Schraube reindrücke
    ist der Filter trotzdem noch Bombenfest . Meine Frage ist jetzt
    braucht man zum Ausbau des Kraftstofffilters evtl. ein Spezialwerkzeug ,
    oder gibt es einen Trick dafür . Ist schon ein komische Konstruktion .

    Hellbenger
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Die Klammer hinten am Filtergehäuse hast du aber schon gesehen oder? Der Gewindeeinsatz im Filtergehäuse ist mit noch so einer Nase versehen, welche in dem Metallgehäuse einhakt. Das Gehäuse muss also eigentlich erst ein Stück runter gerückt werden um da raus zu kommen. (*** wer das erfunden hat). Beim ersten mal habe ich da auch das fluchen gelernt, wie man so was nur konstruieren kann ist mir schleierhaft. Wenn er mal draußen ist und sieht wie es eingehangen war stellen alle folgenden kein Problem mehr dar.
     
Thema:

Lichtmaschine wechseln

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine wechseln - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Autoradio tot nach Lichtmaschine-/Batterieproblemen :(

    Autoradio tot nach Lichtmaschine-/Batterieproblemen :(: Hallo, folgendes Problem bei meinem C-Max Mk1 2003 1.8: Vor ein paar Tagen hatte ich ein Panne. Auto war stehengeblieben, nachdem einige...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Öl mit abgesenkten HTHS wechseln

    Öl mit abgesenkten HTHS wechseln: Hallo Leute, wer von euch hat seinen FiFo vom Öl her umgestellt auf ein nicht Ford- ÖL ( also mit nicht abgesenkten HTHS ) und kann mir mal seine...
  3. Lüftungsschalter wechseln

    Lüftungsschalter wechseln: Hallo, ich wollte die Schalter für die Lüftungsintensität, Temperatur, und Einstellung wechseln. Habe solche hässlichen drehschalter und wollte...
  4. Notfall Wasserpumpe wechseln Ford Ka

    Notfall Wasserpumpe wechseln Ford Ka: Hi Männers, habe mir einen Ford Ka( BJ. 2003 KBA: 8566 521) gekauft bei dem der Riemen gerissen war. Als ich den neuen Riemen( war zu kurz)...
  5. Stoßstange Ford Ka wechseln

    Stoßstange Ford Ka wechseln: Hallo liebe Gemeinde. Leider blicke ich nicht ganz durch bei einer Sache. Würde gern die Stoßstange an meinen Ka wechseln da der Mittelteil...